Ohne Frage gibt es einige Models, die international bekannt sind und nicht mehr nur auf den Laufstegen der Welt zu finden sind, sondern auch in der Werbung und den anderen Medien, welche über diese berichten. Hierzu gehört seit geraumer Zeit auch Cara Delevigne, eines der absoluten Top Models aus Großbritannien.

Cara ist alles andere als perfekt und genau das zeichnet sie auch aus. Ihre dichten Augenbrauen und die harten Wangenknochen verleihen ihr das ganz besondere Etwas und ihre Augen erzählen auf den Laufstegen der Welt immer eine Geschichte. Die Designer bewundern aber nicht nur ihren leichten Gang und die tolle Figur, sondern auch ihre einfache und fröhliche Art. Die 20 Jährige Cara ist bekannt dafür alles auf den letzten Drücker aufzuschieben und vor allem bei Stress immer hyperaktiv zu sein. Schlechte Laune ist für das Model und ihre Schwerster Poppy nichts, welche auch als Model arbeitet.

Jetzt lesen:  Alexander Wang: Das Wunderkind der Mode
Jetzt lesen:  TV’s Best Dressed: Die stylischsten Frauen im TV

Nach den ersten Katalogaufnahmen 2010 für Asos.com ging ihre Karriere steil bergauf und mittlerweile hat sie auch schon für bekannte Designer und Marken gearbeitet wie Victoria’s Secret, Oscar de la Renta, Dsquared², Stella McCartney und Chanel, zudem Ablichtungen für die Vogue, H&M, Harper’s Bazaar, das V Magazine, DKNY, Louis Vuitton, Dolce & Gabbana und 2012 wurde sie sogar zum Gesicht des Jahres gekürt. Cara liebt die Arbeit als Model und für jeden Auftritt holt sie alles aus sich heraus.

Jetzt lesen:  P!NK: 3 Million verkaufte Tickets für die “Beautiful Trauma World Tour”

Auch ihr Management ist darauf aus Cara eine Marke zu machen und so ist damit zu rechnen, dass weitere Auftritte und Jobs folgen werden, denn bei Cara handelt es sich nicht um eine der vielen Eintagsfliegen, die einen solch rasanten Aufstieg leider nicht schaffen.

cara_delevigne_burberry_pr

cara-delevigne

 

Fotos: H&M PR, Burberry PR, tumblr.com