New Adult Bücher? Wer ein wenig Englisch spricht, denkt zu Recht an Bücher für junge Erwachsene. Aber Moment, es gibt doch schon Young Adult Bücher. Und das heißt wörtlich „junge Erwachsene“. Worin liegt der Unterschied? Da sich jemand die Mühe gemacht hat, zwei Kategorien zu finden, ist das offenbar nicht dasselbe.

Tatsächlich ist die Bezeichnung New Adult relativ neu. Der amerikanische Verlag St. Martin`s Press griff damit im Jahr 2009 einen Trend zu Büchern auf, die emotional tiefer greifen als das erste Verliebtsein oder die Selbstfindung zwischen Elternhaus und Gruppendynamik in der Schule. New Adult Bücher gehen über die klassischen Jugendbücher für Teenager zwischen 12 und 18 Jahren hinaus. Wer die Wirren der Pubertät glücklich hinter sich gelassen hat, möchte das vermutlich nicht nochmal erleben, auch nicht stellvertretend in einem Buch. Nach dem Ende der Schulzeit stellt das Leben einen vor ganz andere Herausforderungen.

Was sind New Adult-Bücher genau?

New Adult Bücher begleiten junge Erwachsene auf den ersten Schritten ins eigenständige Leben. Die Protagonisten zwischen Anfang und Ende Zwanzig wissen bereits, wer sie sind oder sein wollen, und haben auch schon die ersten Hoffnungen und Enttäuschungen der Liebe kennengelernt. Jetzt gilt es, sich einen Platz in der Welt der Erwachsenen zu schaffen: in einem neuen Umfeld einleben, den Grundstein für eine Karriere legen und einen Partner finden, mit dem sich das Leben gemeinsam meistern lässt.

Die rosarote Brille verschwindet und die Höhen und Tiefen in menschlichen Beziehungen treten klar zutage. Auch das Sexleben wird explizit thematisiert, weswegen sich die Bücher nicht für die junge Leserschaft der Young Adult Bücher eignen. Wie im echten Leben ist der Spagat zwischen Karriere, Freundschaft und Liebe alles andere als einfach, und ganz oft stehen die Hauptcharaktere der New Adult Bücher vor besonderen Hürden in Form von Geheimnissen, einer schwierigen Vergangenheit oder einer aus dem Nichts über sie hereinbrechenden Katastrophe.

Die überwiegende Zahl der New Adult Bücher spielt in der Lebenswelt der Zielgruppe und thematisiert vor allem das komplizierte Gefühlsleben in einer Phase, in dem der Ernst des Lebens zum ersten Mal voll und ganz auf den Protagonisten lastet. Mitfiebern können junge Erwachsene aber auch mit dem Schicksal von Gleichaltrigen in historischem Kontext oder sogar einer Phantasy-Welt. Die konkreten Aufgaben mögen dort andere sein als die, die die Leser im eigenen Leben meistern müssen. Die Konfrontation mit wichtigen Entscheidungen und schwierigen Problemen, die Übernahme von Verantwortung für das eigene Leben und vor allem die Gefühlswelt im Zuge der ersten ernsten Beziehungen bieten aber auch hier jede Menge Identifikationspotenzial für junge Erwachsene ab 20.

Und wenn wir ehrlich sind, nicht nur für die. Hoffnung und Enttäuschung, die Arbeit an sich selbst und gegen widrige Umstände und natürlich das Thema Freundschaft, Liebe und Vertrauen bleiben ein Leben lang die wichtigsten Themen unseres Daseins.

Wir haben uns den Trend New Adult genauer angesehen. Sehr beliebt sind Reihen aus mehreren Büchern, oft Trilogien. Das ist kaum überraschend. Denn je komplexer das Leben wird, je ernster die Beziehungen, desto größer ist die Entwicklung, die die betroffenen Personen durchlaufen. Kaum jemand kommt schließlich auf geradem Wege durchs Leben. 10 Titel aus der Welt nach der Schule haben es uns besonders angetan, und die wollen wir dir hier kurz vorstellen.

10 tolle New Adult Bücher vorgestellt

New Beginnings von Lilly Lucas (Green Valley Love-Serie)

Ein neues Land, eine neue Liebe. Lena aus Berlin fährt als Au-pair in die USA. Und landet ausgerechnet in der Kleinstadt Green Valley in den Rocky Mountains. Trotz neuer Umgebung lebt sie sich schnell in der kleinen Bed & Breakfast Pension ihrer Gastfamilie ein. Nur mit dem Bruder des Gastvaters will es nicht richtig funktionieren. Der Bad Boy Ryan ist seit einem Skiunfall, der ihm die Karriere im Profisport ruiniert hat, frustriert und lässt seine schlechte Laune an Lena aus. Bis diese genug hat und ihre Frau steht. Von da an nimmt die Beziehung zwischen den beiden eine unerwartete Wendung. New Beginnings ist der erste Teil der Green Valley Love Serie von Erfolgsautorin Lilly Lucas. Ihr leidenschaftlicher und mitreißender Erzählstil nimmt die Leser mit auf die Reise in eine neue Welt und sorgt nicht nur bei Lena für jede Menge Herzklopfen.

Show me the Stars von Kira Mohn (Leuchtturm-Trilogie)

Studium, erster Job und gleich eine vernichtende Niederlage. Die frischgebackene Journalistin Liv verpatzt ein Interview und verliert ihren ersten Job. Auf der deprimierenden Suche nach einer neuen Stelle tut sich plötzlich die Gelegenheit auf. Eine sechsmonatige Stelle als Housesitter in einem kleinen Leuchtturm vor der Küste Irlands! Als der gutaussehende Ire Kjer in ihr Leben tritt, wird aus dem Abenteuer mehr als eine Auszeit.

Der erste Band der Leuchtturm-Trilogie von Kira Mohn führt Liv und die Leser auf einen unvorhergesehenen Lebensweg. Die erfolgreiche Autorin hat selbst schon so manches ausprobiert und besitzt ein ausgesprochenes Talent dafür, echte Figuren zu erschaffen, die ihre Leser auf Abenteuer rund um den Globus mitnehmen. Ein Buch für alle, die es abseits ausgetretener Pfade in eine Welt voller Möglichkeiten und Leidenschaft zieht.

Save me von Mona Kasten (Maxton Hall-Reihe)

Das renommierte Maxton Hall College ist für die ernste Ruby eine Stufe auf der Karriereleiter und ihr Ticket für ein Studium in Oxford. Der reiche und attraktive James Beaufort hingegen genießt als der heimliche Star des Campus das College-Leben in vollen Zügen und scheint nur für die nächste Party zu leben. Die beiden könnten sich nicht ferner sein. Bis Ruby von einem dunklen Geheimnis erfährt, das James` Familie bedroht. Schon bald nimmt James die Dinge in die Hand, und Rubys Herz folgt.

Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten hat mit der Maxton Hall-Trilogie ein Buch zum Lachen, Weinen und Verlieben geschrieben. Mit Ruby begeben wir uns auf eine Reise in die sexy Welt der Schönen und Reichen, die nicht so oberflächlich bleibt, wie Ruby es erwartet hätte.

Begin again von Mona Kasten (Again-Reihe)

Allie Harper fängt nochmal ganz neu an. Ein Studium in Woodshill führt sie weg von ihrem bisherigen Leben und direkt in eine Wohngemeinschaft mit dem schwierigen Kaden White. Der hat eine ganze Reihe von Regeln für ihr Zusammenleben. Ganz oben auf der Liste: Kein Verhältnis zwischen den beiden Mitbewohnern. Doch als Allie beginnt, hinter die Fassade des vermeintlichen Bad Boys zu blicken, gestaltet sich das zunehmend schwierig.

Ein weiteres Meisterwerk von Mona Kasten. Im ersten Band der Again-Reihe treffen wieder zwei unterschiedliche Charaktere aufeinander, die mehr gemeinsam haben als sie erwarten. Mit Humor und Leidenschaft erzählt die Autorin, wie Vorbehalte und Hindernisse von der knisternden Spannung zwischen zwei ungleichen Menschen weggefegt werden.

Berühre mich. Nicht. von Laura Kneidl (Berühre mich nicht-Reihe)

Sage muss in Nevada von Null anfangen. Mittellos, wohnungslos und ohne Freunde ist ihr neuer Job in der Bibliothek ihre Hoffnung auf einen neuen Start. Ausgerechnet hier stößt sie auf Luca, der sie mit seinen stechend grauen Augen und all seinen Tätowierungen die schwierige Vergangenheit nicht vergessen lässt. Doch mit der Zeit lernt Sage, hinter die Fassade zu blicken und ein neuer Weg tut sich auf.

Im ersten Band der Berühre mich nicht-Reihe lässt uns Autorin Laura Kneidl die Hoffnung auf eine bessere Zukunft, die Macht der Vergangenheit und die Überwindung der Angst erleben, während sich zwischen den Protagonisten Sage und Luca der Anfang einer neuen Geschichte entspannt.

After Passion von Anna Todd (After-Reihe)

Gegensätze ziehen sich an. So ist es auch bei Tessa Young und Hardin Scott. Eigentlich weiß Tessa, wer sie ist und was sie will. Selbstdiszipliniert, zielorientiert und eine loyale Freundin beginnt sie ihr Studium an der Washington Central University mit großen Plänen für die Zukunft. Dass Bad Boy Hardin Scott ein Teil davon sein würde, hätte sie sich nicht gedacht. Und doch kann sie sich vom ersten Tag an der magnetischen Anziehungskraft zwischen ihnen nicht entziehen. Eine explosive Mischung. Die Begegnung verändert Tessas Sicht auf die Welt und ihr Leben.

New-York-Times-Bestseller-Autorin Anna Todd nimmt uns in dem ersten Band der After-Reihe mit auf Tessas turbulenten Start in ein ganz unerwartetes Leben.

Nur noch ein einziges Mal von Colleen Hoover (Lily, Ryle und Atlas-Reihe)

Nicht immer ist alles so wie es scheint. Das ist besonders schlimm, wenn alles so gut aussieht. Nach einer schwierigen Kindheit glückt Lily ein hoffnungsvoller Anfang mit einem ersten Job in einer neuen Stadt. Als sie dann noch den attraktiven Ryle kennenlernt, scheint ihr Glück perfekt. Bis Atlas wieder in ihr Leben tritt und der eifersüchtige Ryle seine dunkle Seite zeigt.

In Band 1 der Lily, Ryle und Atlas-Reihe lässt uns der Star der Liebesromane, Colleen Hoover erfahren, dass nicht immer alles rund läuft. Eine Achterbahn der Gefühle, bei der nicht nur gehofft und geliebt, sondern auch gelitten wird.

What if we Drown von Sara Sprinz (What if-Trilogie)

Laurie flieht vor der Erinnerung an den Tod ihres Bruders in ein Medizinstudium an der University of British Columbia. Hier trifft sie auf Sam. Der Mitstudent wird ihr Tutor. So kommen sich die beiden nahe. Laurie spürt eine besondere Verbindung und fühlt sich verstanden wie nie zuvor. Eine innige Verbindung und ein hoffnungsvoller Neuanfang. Bis sie erfährt, welche Rolle Sam in der Nacht spielte, in der ihr Bruder starb.

Im ersten Band der What if-Trilogie lässt Autorin Sara Sprinz ihre eigenen Erfahrungen aus dem Medizinstudium wieder aufleben und führt uns auf eine emotionale Reise zwischen Trauer, Hoffnung, Grauen und Vertrauen in der Beziehung zwischen den Studenten Laurie und Sam nach dem Tod eines geliebten Menschen.

Rush of Love – Verführt von Abbi Glines (Rosemary Beach-Reihe)

Nach dem Tod ihrer Mutter beginnt Blaire ein neues Leben mit ihrem Vater und dessen neuer Familie. Doch ihr Stiefbruder Rush lässt keinen Zweifel aufkommen, dass sie in dem luxuriösen Strandhaus nicht willkommen ist. Aber Rush ist nicht nur abweisend, sondern auch attraktiv. Blaire ist hin- und hergerissen zwischen verletzten Gefühlen und Faszination. Verwirrt gerät sie zunehmend in den Bann ihres Stiefbruders, der ein Geheimnis kennt, das ihr das Herz brechen könnte.

Mit Band 1 der Rosemary Beach-Trilogie legt Abbi Glines den Grundstein für eine Geschichte starker Emotionen zwischen zwei Menschen, die ein unfreundliches Schicksal zusammengeführt hat.

Wie die Stille unter Wasser von Brittainy C. Cherry (Romance Elements-Reihe)

Maggie kommt mit sechs ins Haus ihrer Stiefmutter und ihrer Stiefgeschwister. Die Eingewöhnung ist nicht einfach. Doch ist sie nicht allein. Brooks, der Freund ihres Stiefbruders, hilft ihr mit einem Nachtlicht in Form einer Rakete über die Schlafschwierigkeiten hinweg. Von da an scheint die gemeinsame Zukunft sicher. Doch ein traumatisches Erlebnis im Wald nimmt Maggie die Stimme und fesselt sie für zwanzig Jahre ans Haus. Das Leben erfährt sie nur stellvertretend aus Büchern. Eine Liste mit Dingen, die sie tun möchte, wenn sie ihre Angst überwunden hat, gibt Hoffnung auf ein Leben danach. Und Brooks ist immer da, um sie aus dem Dunkel ins Licht zu führen.

Die Bücher der Romance Elements-Reihe sind jeweils voneinander unabhängige Geschichten, sodass du dich hier nicht an die vorgegebene Reihenfolge halten musst. Uns hat dieser dritte Band von Brittainy C. Cherry am besten gefallen. Es ist ein Buch der leisen Töne. Die eigentliche Handlung spielt sich im Innern ab, des Hauses wie der Protagonisten. Ein hoffnungsvolles Buch, das die Macht der Liebe und Freundschaft feiert.

 

Foto: dusanpetkovic1 / stock.adobe.com

Letzte Aktualisierung am 8.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API