Von It-Girls und Stilikonen: Kate Moss

Von It-Girls und Stilikonen: Kate Moss

Von It-Girls und Stilikonen: Kate Moss

Zu klein und zu mager? Von wegen! In Mitten der Supermodels der 90er Jahre etablierte sich jemand, dem man es damals wohl kaum zugetraut hätte: Katherine Ann Moss, aller Welt bekannt unter Kate Moss, hatte keine Probleme mit Cindy, Claudia und Co. mitzuhalten, obwohl sie doch ein komplett anderer Typ war.

Geboren wurde Kate 1974 in ihrer favourite City London Großbritannien. Sie galt als eher unscheinbare Schülerin mit schlechten Noten, doch der Start einer unvergleichbaren Weltkarriere ließ nicht lang auf sich warten. Bereits mit 14 Jahren wurde Kate von Sarah Doukas entdeckt, die Modelagentin, die vor einigen Jahren auch Cara Delevigne in die Riege der Fashion-Superstars katapultierte.

kate moss

Foto: Kate Moss for Yves Saint Laurent Parisienne Ad Campaign

Im Alter von nur 15 Jahren gelang Kate der große Coup: Ein Exklusivvertrag mit Calvin Klein machte sie weltweit bekannt. Wer war nur dieses außergewöhnliche Mädchen, dessen Unterwäschefotos auf Plakaten und in Printmedien überall zu sehen waren? Ganz anders als die großen, kurvigen Superstars der 90er war Kate mit ihrer knabenhaften Figur und ihrem markantem Gesicht eigentlich kein gefragter Modeltyp. Dennoch galt sie bereits Anfang der 90er Jahre als große Konkurrenz für die Models rund um Linda Evangelista, Naomi Campbell und Co. Die nicht mal 1,70 m große Moss leitete eine ganz neue Ära der Fashionmodels ein: Der Heroin-Chic fand seinen Weg zu Werbekampagnen und auf Laufstege angesehener Designer. 1994 verdiente Kate 2,2 Millionen US Dollar und zählt auch heute noch zu den bestverdienenden Models der Welt.

Doch Kate Moss zeigte sich auch immer wieder von ihrer Schattenseite. So wurde 2005 ein Foto veröffentlicht, welches sie Koks schnupfend präsentierte. Viele Werbepartner kündigten daraufhin ihre Verträge. Ein Comeback schien so gut wie unmöglich. Dennoch: Kate entschloss sich, nachdem alle Labels Abstand genommen haben, für eine Entziehungskurs und konnte nach ihrem Entzug wieder richtig durchstarten: Im Jahr 2009 wurde bekannt, dass Moss mit Gisele Bündchen gemeinsam bei der Versace Kampagne zu sehen sein wird. Zudem erhielt sie 2005 den CFDA Fashion Influence Award, 2006 den Model of the Year Award sowie 2007 den Sexiest Woman Award.

Heute gilt sie als bekanntestes und erfolgreichstes Model der Welt. Und auch privat läuft es nach einigen Eskapaden mit Johnny Depp und Pete Doherty wieder rund: Glücklich verheiratet ist sie mittlerweile mit dem Musiker Jamie Hince.

Foto top: Kate Moss for Burberry Ad Campaign

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Stefanie Heinzmann – Ihre Antwort auf das Leben: „All We Need Is Love“

Stefanie Heinzmann – Ihre Antwort auf das Leben: „All We Need Is Love“

Vier Jahre lang war es ruhig um Stefanie Heinzmann geworden, doch jetzt kommt sie mit einem riesigen Knall zurück.

MEHR
Was wurde eigentlich aus Christina Applegate?

Was wurde eigentlich aus Christina Applegate?

Wenn du dich fragst, was eigentlich aus Christina Applegate geworden ist, haben wir hier die News und sicher auch e

MEHR
Julia Koschitz: Wie gut ist deine Beziehung?

Julia Koschitz: Wie gut ist deine Beziehung?

Von Tragik-Komödien bis hin zum Tatort – es liegt ihr einfach alles. Seit über 15 Jahren dreht sie Filme und ü

MEHR
Zsá Zsá Inci Bürkle: Ihr Weg von der Komödie zum Drama

Zsá Zsá Inci Bürkle: Ihr Weg von der Komödie zum Drama

Spätestens seit 2006 kennt man Zsá Zsá aus „Die Wilden Hühner“. Damals war sie noch ein Kind, doch mittlerw

MEHR

Kommentieren