Timothée Chalamet

Spätestens seit seiner Rolle im neuen Sci-Fi-Abenteuer DUNE ist der junge Schauspieler Timothée Chalamet in aller Munde. Und auch sein Instagram-Kanal @tchalamet ist mitterweile auf beachtliche 15,4 Millionen Abonnenten gewachsen. Grund genug, um sich das Ausnahmetalent einmal genauer anzusehen.

Timothée Chalamets Background

Timothée Chalamet wurde am 27.12.1995 in New York City geboren. Seine Eltern sind eine ehemalige Broadway Tänzerin und Immobilienmaklerin sowie ein französischer UNICEF-Redakteur. Im Gegensatz zu vielen anderen berühmten Schauspielern, hat er sein Talent also nicht direkt von seinen Eltern geerbt. Dennoch fließt in seiner Familie viel Künstlerblut. Sein Onkel ist Filmemacher und sein Großvater Drehbuchautor. Dass dieses Talent dennoch nicht nur vorhanden, sondern äußerst ausgeprägt ist, zeigt sich in der Tatsache, dass Timothée Chalamet bereits mit 23 Jahren für den Oscar nominiert wurde.

Die Karriere von Timothée Chalamet

Timothée Chalamet besitzt sowohl die französische als auch die amerikanische Staatsbürgerschaft. Dementsprechend hat er in seiner Kindheit viel Zeit bei dem französischen Teil seiner Familie verbracht, weswegen er auch perfekt Französisch spricht. Wie viele andere Kinder auch, träumte er davon, sein Geld als Fußballprofil zu verdienen.

Die Schule besuchte er in New York. Während seiner Zeit an der Fiorello H. LaGuardia High-School führte er eine Beziehung mit Lourdes Leon, der Tochter von Pop-Ikone Madonna. Diese Beziehung brachte Timothée Chalamet auch erstmalig in Berührung mit dem verstärkten öffentlichen Interesse an seiner Person. Zwar hatte er bereits mit 13 Jahren an ersten Fernsehproduktionen mitgewirkt, der größere Durchbruch blieb ihm zu dieser Zeit noch verwehrt. Dennoch schlug er nicht sofort den Weg zu einer reinen künstlerischen Karriere ein, sondern studierte an der New York University Kulturanthropologie.

Erst nach Abschluss seines Studiums konzentriere er sich gänzlich auf seine Schauspielkarriere. Der große Erfolg gelang ihm 2017 mit seiner Rolle im Film „Call me by Your Name“, für welche er den Los Angeles Film Critics Association Award als bester Hauptdarsteller erhielt und auch für des Oscar nominiert wurde.

Call Me By Your Name
Timothée Chalamet // Call Me By Your Name

Besonders große Aufmerksamkeit hat dann 2021 seine Hauptrolle in „Dune“, der Science-Fiction-Verfilmung von dem Roman „Der Wüstenplanet“ von Frank Herbert erregt.

 

Eine Auswahl der Filme von Timothée Chalamet

Neben „Call me by Your Name” und “Dune” hat Timothée Chalamet bislang in fast 20 Film- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Besonders hervorzuheben ist sein erster TV-Auftritt in „Law & Order“, seine Rollen in „Royal Pains“ und „Homeland“ und natürlich die bekannteren Kinofilme wie „Interstellar“, „Beautiful Boy“, „A Rainy Day in New York“, „The King“ oder „Little Women“. Als bislang letzter Film ist „The French Dispatch“ zu nennen, welcher seit Ende Oktober 2021 auch in den deutschen Kinos zu sehen ist.

 

 

Die Liebesbeziehungen von Timothée Chalamet

Bereits seine Beziehung mit der Tochter von Madonna, Lourdes Leon, hat große mediale Aufmerksamkeit erregt. Doch Timothée Chalamet begnügte sich nicht damit, eine Beziehung mit der Tochter einer der größten Musikstars aller Zeiten zu führen.

 

 

Im Jahr 2019 lernte er Lily-Rose Depp kennen, die Tochter des Superstars und Multitalents Johnny Depp. Binnen kürzester Zeit verliebten sich die beiden ineinander und begannen eine Beziehung, welche beinahe ein Jahr andauerte, bevor sie sich im Frühjahr 2020 voneinander trennten.
Jüngste Gerüchte besagen, dass die beiden seit Januar 2021 wieder zueinander gefunden haben. Jedoch versuchen sie, ihre Beziehung aus der Öffentlichkeit herauszuhalten, da sie erkannt haben, dass die Beziehung auf diese Weise harmonischer verläuft und ihre Bindung stärker als je zuvor sein soll.

 

 

Das Geheimnis seines Erfolges

Timothée Chalamet wird als einer der kommenden Hollywood Superstars gehandelt. Sowohl Fans als auch Kritiker erwarten von dem jungen Schauspieler Großes und prognostizieren eine lange und besonders erfolgreiche Karriere. Doch worauf sind seine Erfolge zurückzuführen?

Außergewöhnliches Talent

Als Erstes ist mit Sicherheit das große Talent von Timothée Chalamet zu erwähnen, welches dank künstlerischer Tätigkeiten im familiären Umfeld bereits früh erkannt und gefördert wurde. Doch Talent alleine reicht nicht aus, um in Hollywood erfolgreich zu werden und auf Dauer bestehen zu können. Ein bewusster Umgang mit der Tätigkeit als Schauspieler, mit der öffentlichen Wahrnehmung und mit dem Ruhm gilt als eine der wichtigsten Säulen von erfolgreichen Schauspielkarrieren. Und genau diesen Umgang mit seinem Ruhm bewältigt Timothée Chalamet wie kaum ein anderer.

Bereits in jungen Jahren lernte er, was es bedeutet im Zentrum des öffentlichen Interesses zu stehen. Gleichzeitig lernte er, sein privates Leben bestmöglich aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. Genau dieser Punkt erleichtert es ihm heute, seine Beziehung mit Lily-Rose Depp abseits von Klatschzeitschriften und Paparazzi zu führen.

Einen weiterer Wegpunkt auf dem Pfad seiner Karriere stellt seine Entscheidung dar, vor der Konzentration auf die Schauspielerei ein Studium zu absolvieren. Auf diese Weise konnte er wichtige Erfahrungen sammeln und kann sich auf die Sicherheit stützen, ein zweites Standbein neben seiner Schauspielkarriere zu besitzen.

Bitte keine Superheldenfilme

Zusätzlich ist ein wichtiger Tipp zu erwähnen, welchen Timothée Chalamet von einem seiner Vorbilder erhielt. Dieser lautete: „Finger weg von harten Drogen und mach keine Superheldenfilme“. Während der erste Teil dieses Rates leicht verständlich und nachvollziehbar ist, wirkt der zweite Teil etwas seltsamer. Schließlich sind Superhelden seit einigen Jahren die absoluten Dauerbrenner und gehören zu den größten und erfolgreichsten Blockbustern der Kinogeschichte. Wieso sollte man sich dann von ihnen fernhalten? Die Antwort ist schnell gefunden. Ein Auftritt in einem solchen Superheldenfilm kann einen Schauspieler schnell mit einem bestimmten Rollentypus assoziiert werden, wodurch eine abwechslungsreiche Karriere erschreckend leicht im Keim erstickt werden könnte.

Inzwischen hat Timothée Chalamet mit seinen zahlreichen, stark unterschiedlichen Filmrollen bewiesen, dass er jeglichen Charakter überzeugend darstellen kann. Wir sind jedenfalls gespannt, mit welchen Darbietungen uns Timothée Chalamet in Zukunft noch beglücken wird und sind heilfroh, dass es sich dabei um ein vielfältigeres Angebot als „nur“ Superhelden handeln wird.

Little Women
Little Women // Timothée Chalamet

Große Fanbase

Abschließend ist natürlich auch die breite Fanbase von Timothée Chalamet zu erwähnen. Denn der Erfolg eines Schauspielers ist immer nur so groß, wie die Liebe seiner Fans. Und diese Liebe ist vor allem beim weiblichen Publikum besonders stark ausgeprägt. Dies ist natürlich unter anderem auf das Talent, den Charakter und die Körpersprache von Timothée Chalamet zurückzuführen. Doch auch sein äußeres Erscheinungsbild trägt wohl maßgeblich dazu bei.

Schauspieler mit Stil

An dieser Stelle ist der exklusive und zum Teil extravagante Kleidungsgeschmack von Timothée Chalamet zu erwähnen. 2019 wurde er vom GQ Magazin als bestangezogener Mann ausgezeichnet. Verschiedene Magazine haben ihn und seinen Stil mit Allzeitgrößen wie Fred Astaire oder David Bowie verglichen. Mit derartigen Auszeichnungen kann er voller Stolz und mit geschwellter Brust in die Welt hinausschreiten und auch in den kommenden Jahren seine Karriere verfolgen. Die Liebe seiner Fans und damit auch ein großer Beitrag zu seinem Erfolg werden im gewiss sein!

 

Fotos: Sony Pictures; Warner Bros. Entertainment Inc.