10 Anzeichen, dass du endgültig über deinen Ex hinweg bist

10 Anzeichen, dass du endgültig über deinen Ex hinweg bist

10 Anzeichen, dass du endgültig über deinen Ex hinweg bist

Eine Trennung fällt meistens schwer. Sie verändert das Leben und plötzlich musst du dich mit dem Gedanken anfreunden, dass du nicht mehr mit deinem Ex zusammen bist. Ob das positiv oder negativ ist, ist von Fall zu Fall verschieden.

Eines jedoch haben die meisten Trennungen gemeinsam:
Anfangs fallen sie schwer, aber nach einiger Zeit heilen die Wunden.

An diesen zehn Zeichen erkennst du, dass du über deinen Ex endgültig hinweg bist:
 

1. Er spukt nicht länger in deinen Gedanken herum

Kommt dir das bekannt vor? Egal, wo du dich aufhältst, egal, in welcher Situation, irgendwie schleicht sich dein Ex immer wieder in deinen Kopf.
Die Sonne scheint: Du erinnerst dich an schöne Aktivitäten im Freien mit ihm.
Es regnet: Du erinnerst dich an kuschelige Stunden.
Jeder Ort, jede Geste, irgendwie war er sonst immer mit im Boot.
Du merkst jetzt, dass diese Gedanken seltener werden und dass ganze Tage oder gar Wochen vergehen, ohne dass er sich in deinen Hinterkopf drängt?
Prima! Offensichtlich hängst du nicht mehr in der Vergangenheit fest, sondern kannst dich auf die Gegenwart – ohne den Ex – konzentrieren.
 

2. Du stalkst ihn nicht mehr im Internet

Lange Zeit war sein Profil auf Facebook oder Instagram deine am meisten aufgerufenen Seiten. Schließlich wolltest du ja wissen, ob es neue Fotos, neue Aktivitäten oder – große Katastrophe – womöglich sogar eine neue Frau in seinem Leben gibt. Abendelang hast du sein Profil und das seiner Kumpels durchforstet in der Hoffnung, Informationen über das zu bekommen, was er jetzt treibt.
Mittlerweile werden diese Profilbesuche seltener und eigentlich interessiert es dich gar nicht mehr so recht, wenn er etwas Aktuelles aus seinem Leben postet.
 

3. Du kannst wieder glückliche Paare ansehen, ohne selbst in Verzweiflung zu fallen

Glückliche Paare zu sehen, versetzte dir einen Stich. Jedes Mal dachtest du, dass jedem die große Liebe vergönnt sei, nur nicht dir.
Wenn du auch das in Vergangenheitsform formulierst, bist du wahrscheinlich über deinen Ex hinweg.
 

4. Du erträgst wieder Liebesfilme und schnulzige Lieder

Horrorstreifen statt Liebesfilme, Punkrock statt Liebeslieder – in der Zeit direkt nach der Trennung hast du alles vermieden, was auch nur im Entferntesten an Liebe, Vertrautheit und Glück erinnert.
Jetzt erkennst du, dass dir diese Filme und Lieder eigentlich immer noch (oder wieder) gut gefallen.
 

5. Du versuchst nicht mehr, ihm „zufällig“ über den Weg zu laufen

In der ersten Zeit nach der Trennung sah dein Tagesablauf so aus:

– aufstehen
– schön machen
– auf dem Weg zur Arbeit einen Umweg zu seiner Lieblingsbäckerei machen
– arbeiten und dabei die meiste Zeit an ihn denken
– in der Mittagspause „zufällig“ in der Nähe seiner Lieblings-Lunch-Location sein
– wieder arbeiten und die meiste Zeit an ihn denken
– auf dem Heimweg einen Umweg machen, damit du seinen Arbeitsweg kreuzt
– abends mit deinen Freundinnen in einer seiner Lieblingskneipen etwas trinken gehen
– heimgehen (natürlich mit Umweg an seiner Wohnung vorbei)
– schlafen gehen

Jetzt verläuft dein Tag wieder normal. Du machst keine Umwege mehr und gehst wieder da aus, wo es DIR am besten gefällt – nicht ihm. Warum? Weil es dir schlicht und einfach egal ist, ob du ihn siehst oder nicht.
 

6. Du fängst an, zu vergessen

Nie und nimmer wirst du vergessen, wie er dich immer angelächelt hat, wie er deine Hand gehalten hat, welche Filme er geliebt hat und was du mit ihm alles erlebt hast.
Aber wie war das eigentlich, als er… ups, vergessen.
 

7. Du kannst dir wieder Erinnerungsstücke anschauen

Ein Foto von euch, die Muschel vom Strand eures ersten gemeinsamen Urlaubs, eine Konzertkarte, das Armkettchen – sicherlich gibt es noch genügend Gegenstände in deiner Wohnung, die dich an ihn erinnern. Aber du spürst keine Wehmut mehr. Sie erinnern dich nicht mehr an die große Liebe, sondern nur an eine Person, mit der du einmal glückliche Zeiten HATTEST.
 

8. Du fühlst keinen Trennungsschmerz mehr

Vorbei ist das Gefühl, dass du nie wieder glücklich sein kannst. Du kannst es und das weißt du auch. Und wenn du ehrlich zu dir selbst bist, musst du zugeben, dass du mittlerweile sogar glücklicher als in der Beziehung mit deinem Ex bist.
 

9. Du stellst dir nicht mehr vor, wie ihr wieder zusammenkommt

Nächtelang liegst du im Bett und malst dir Situationen aus wie ihr euch wieder in die Arme fallt. Dass alles ein großes Missverständnis war und ihr euch eigentlich noch immer und für immer liebt. Dass ihr einer großen gemeinsamen Zukunft entgegen geht.
Das ist vorbei. Du hast die rosarote Brille abgelegt und weißt, dass auch ein zweiter Anlauf im Alltag nicht bestehen wird.
 

10. Du bist offen für neue Bekanntschaften

Er ist nicht mehr der einzig Wahre. Eigentlich war er das auch nie. Und wenn du dich so umschaust, dann gibt es hübschere, intelligentere, witzigere oder einfach passendere Männer als ihn.
Zum Glück bist du mittlerweile auch bereit sie kennenzulernen. Wer weiß, vielleicht ist einer ja dein ganz persönlicher Mr. Right? Möglich ist alles – und das weißt du jetzt auch. Und Angst vor einer Beziehung hast du keine mehr. Warum auch? Es kann nur besser werden.

 

Foto: CoffeeAndMilk/iStock.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

So betrügst du deinen Freund ohne eine Affäre zu haben

So betrügst du deinen Freund ohne eine Affäre zu haben

Eine Affäre? Das würdest du nie tun, denn du gehst deinem Freund nicht fremd! Oder gehst du eben doch fremd und m

MEHR
Sex in der Schwangeschaft: Darauf solltest du achten

Sex in der Schwangeschaft: Darauf solltest du achten

Sex in der Schwangerschaft ist für viele werdende Eltern ein heikles Thema und es tauchen unzählige Fragen auf. D

MEHR
Wie lange kann Sperma überleben?

Wie lange kann Sperma überleben?

Egal ob mit oder ohne Kinderwunsch: Die Frage danach, wie lange Spermien nach der Ejakulation überleben können, b

MEHR
Silent-Speed-Dating: So funktioniert Kennenlernen ohne Worte

Silent-Speed-Dating: So funktioniert Kennenlernen ohne Worte

Ein Augenblick, der entscheidet und nicht einmal auf Worte basiert? Nur durch Blicke erfahren, ob die Liebe des Leb

MEHR

Kommentieren