Lockige Haarpracht dank Lockenstab

Lockige Haarpracht dank Lockenstab

Lockige Haarpracht dank Lockenstab

Wer nicht mit lockigem Haar zur Welt gekommen ist, sich aber Locken wünscht und dafür nicht extra zum Friseur gehen möchte, kann sich diese mit dem richtigen Lockenstab auch zu Hause selber zaubern.

Locken sorgen nicht nur für mehr Volumen im Haar, sie verschaffen auch Abwechslung beim Stylen und sorgen im Nu für eine kleine Typ-Veränderung, wenn du sonst eher dein Haar glatt oder zu einem Zopf trägst.

Doch auch Locken sind nicht gleich Locken, denn du kannst dir vorab überlegen, worauf du Lust hast – ob auf kleine Locken, große Wellen oder sogar auf welche, die erst ab Höhe der Ohren wellig hinunterfallen.
 

Und so geht’s:

Für den perfekten Lockenkopf musst du zunächst Lockenschaum im ganzen Haar verteilen und ihn sorgfältig einkneten. Wenn du große Wellen zaubern möchtest, empfiehlt sich ein dickerer Lockenstab.

Zunächst werden einzelne Strähnen abgetrennt, auf die du ein Hitzeschutz-Spray aufsprühst. Viele dieser Sprays beinhalten noch zusätzliche Bestandteile, die Struktur und Halt geben. Die Haare, die du nicht eindrehst, kannst du ganz einfach mit einer Haarklammer oder mit einer Spange abtrennen, sodass sie dich nicht stören. Anschließend drehst du Strähne für Strähne auf, dabei hältst du jede Strähne kurz eingedreht, löst sie und lässt dann die Locken-Partie fallen. So arbeitest du dich am besten von vorne nach hinten durch.

Für den klassischen Look empfiehlt es sich alle Strähnen nach hinten aufzudrehen. Wenn du es hingegen wilder magst, kannst du sie kreuz und quer aufdrehen. Allerdings solltest du darauf achten, dass du immer gleich große Strähnen abtrennst. Achte auch darauf, dass du den Lockenstab nicht zu nah an die Kopfhaut hältst, da die Verbrennungsgefahr recht hoch ist – immerhin können Lockenstäbe bis zu 230°C heiß werden.

Wenn du aus deinem Haar eine lockige Haarpracht gezaubert hast, beugst du dich einmal kopfüber und schüttelst dein Haar vorsichtig durch, ehe du die Locken mit einem Haarspray fixierst. Für ein besonderes Finish kannst du auch ein Glanz-Spray aufsprühen.

 

Und hier haben wir eine Auswahl empfehlenswerter Lockenstäbe für dich:

Lockenstäbe Produktempfehlungen
 

1: Glamoriser Variable Depth Waver für € 85,00
2: Instyler Haarstyler für € 90,00
3: Philips ProCare Auto Curler für € 140,00
4: Remington Keratin Therapy Volume Styler für € 39,99
5: Remington Lockenstyler für € 29,99
6: Babyliss Welleneisen Easy Wave Keramik für € 59,95
7: Cloud Nine – The Wands für € 169,00
8: ghd Lockenstab Arctic Gold Curve Gift Set für € 189,00

 
Fotos: Peter Zelei/iStock.com; Douglas


ANZEIGE

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Die besten Tipps fürs Epilieren ohne Schmerzen

Die besten Tipps fürs Epilieren ohne Schmerzen

Alle Jahre wieder: Der Sommer kommt und die kleinen Härchen sind überall. Scheint die Sonne darauf, kommt es dir

MEHR
Umweltfreundliche Kosmetik: So kannst du in deinem Badezimmer Müll einsparen

Umweltfreundliche Kosmetik: So kannst du in deinem Badezimmer Müll einsparen

Laut Greenpeace landen jährlich etwa 12,7 Million Tonnen Plastik in unsere Ozeane. Dieser Müll zerstört nicht nu

MEHR
Mehr Volumen! 13 Stylingtricks für dünnes Haar

Mehr Volumen! 13 Stylingtricks für dünnes Haar

Mit den Haaren ist das so eine Sache: Wer eine glatte Mähne hat, möchte Locken. Wer sie kurz trägt, möchte sie

MEHR
Ayurveda Beauty Lifestyle: Schönheit von innen

Ayurveda Beauty Lifestyle: Schönheit von innen

Ayurveda ist inzwischen auch in unserer westlichen Welt zu einem Lifestyle geworden. Schönheit wird dabei ebenfall

MEHR

1 Kommentar zu “Lockige Haarpracht dank Lockenstab


Kommentieren