Ashley Benson im Porträt

Fragt ihr euch auch, was der Star aus der Serie Pretty Little Liars gerade macht? Ist es doch in den letzten Jahren ziemlich ruhig um Ashley Benson geworden – denkt man. Ob das wirklich so ist, haben wir für euch recherchiert und was dabei herausgekommen ist und vor allem wie es um ihr Privatleben steht, erfahrt ihr natürlich alles hier.

Zunächst einmal ein paar Eckdaten zu Ashley Benson:

Steckbrief

Vollständiger Name: Ashley Victoria Benson
Geboren: 18. Dezember 1989 in Anaheim, Kalifornien, Vereinigte Staaten
Beruf: Schauspielerin und Model
Geschwister: Shaylene Benson
Eltern: Jeff Benson, Shannon Harte

Der Werdegang von Ashley Benson

In ihrem Geburtsort verbrachte sie auch ihre Kindheit und schon mit 3 Jahren nahm sie bei diversen Tanzwettbewerben teil. Erfolgreich war sie mit den Tanzrichtungen Jazz Dance, Ballett, Hip-Hop und Lyrical Dance. Der Lyrical Dance ist ein Zusammenschluss aus Jazz Dance und Ballett. Außerdem singt sie seit ihrer Kindheit liebend gerne und war auch hier in verschiedenen Chorgruppierungen und Musicals mit dabei. Mit 4 Jahren hatte sie ihren ersten großen Soloauftritt, den sie in der Kirchengemeinde vor 2500 Personen aufführte. Und nur ein Jahr später schon modelte sie sogar für unterschiedliche Tanzkataloge. Mit 8 Jahren bekam sie von der Ford Modeling Agencys einen Vertrag und wurde dabei immer wieder für Printwerbekampagnen eingesetzt.

Schon kurze Zeit nach ihrem 13. Geburtstag gelang ihr der Sprung auf die Kinoleinwand in dem Film „30 über Nacht“. Hierin spielte sie neben Jennifer Garner.

Anschließend unterzeichnete sie einen Vertrag für eine Soap namens „Zeit der Sehnsucht“. Der Vertrag galt drei Jahre. Auch danach war sie immer wieder im US-Fernsehen zu sehen und hatte sogar einen Auftritt in einem Cheerleader-Film, wobei ihr hier natürlich ihr Tanz-Talent zugutekam. Aber auch die talentierteste Tänzerin muss sich einem intensiven Tanztraining unterziehen.

Ihre Lebenspartnerin Cara Delevingne lernte sie im Frühjahr 2018 bei Filmdreharbeiten zu Her Smell kennen. Im Juni 2019 dann machte das Paar ihre Beziehung öffentlich, bevor sich aber schon im April 2020 wieder trennten. Aktuell ist sie seit Mai 2020 mit Rapper G-Eazy liiert.

Her Smell: Cara Delevingne, Ashley Benson
Ashley Benson mit Cara Delevingne in Her Smell

Ihre Karriere

Für eine junge Lady wie Ashley Benson ist die Filme- und Serienliste schon ganz schön lang. Zu den bekanntesten Werken gehören vermutlich Filme wie Pixels, Spring Breakers, Girls United – Alles auf Sieg und nicht zuletzt 30 über Nacht.

Bekannte Serien, in denen sie mitwirkte sind u. a. Pretty Little Liars, How I Met Your Mother, CSI: Miami, Supernatural etc. Außerdem hat sie eine Sprechrolle in der Serie Family Guy.

Ihre bislang bekannteste Rolle war zweifelsohne in der in der US-Serie Pretty Little Liars, in der sie in allen 7 Staffeln als Hanna Marin eine der Hauptrollen spielte.

Ashley Benson mit ihren PLL-Kolleginnen Lucy Hale, Shay Mitchell, Troian Bellisario
Ashley Benson mit ihren PLL-Kolleginnen Lucy Hale, Shay Mitchell, Troian Bellisario

Facts über Ashley Benson, die nicht jeder weiß

Ashley hat eine Schwester, die knapp ein Jahr älter ist als sie. Die Schwester wollte auch in Ashleys Fußstapfen treten und versuchte ebenso eine Schauspielkarriere hinzulegen; leider bis heute erfolglos. Schwester Shaylene ist jedoch passionierte Tänzerin. Vielleicht wird es ja noch etwas mit der Schauspielkarriere.

Was viele Fans auch nicht wissen: Ashley Benson kam als Frühchen zur Welt. Knapp 2 Monate zu früh war sie dran. Das Gewicht war nur ein Drittel von dem eines normal ausgewachsenen Neugeborenen. Anfangs wurde von Ärzten gemutmaßt, es könne ein Herzfehler vorliegen. Daraufhin verbrachte sie einen Monat auf der Intensivstation und den zweiten Monat unter normaler Aufsicht im Krankenhaus. Währenddessen stellte sich heraus, dass der Herzfehler falsch diagnostiziert wurde. Ihre Eltern holten die kleine Ashley direkt nach der Entlassung zu sich nach Hause.

Ihre Leidenschaft zur Musik haben wir ja schon näher erläutert. Deshalb konnte man Ashley 2007 sogar auch schon in einem Musikvideo zum Song „That Girl“ zusammen mit der Band NLT (Not Like Them) sehen. Auch dieser Band gehörte schon ein erfolgreicher Schauspieler an, nämlich Kevin McHale. Die Band NLT gründete sich im Jahr 2003 und löste sich aber relativ schnell wieder auf; nämlich schon im Jahr 2009.

Ashley Bensons Privatleben

Kommen wir nun zum interessantesten aller Fragen. Wie steht es eigentlich gerade um ihr Privatleben? Wir haben es für euch rausgefunden.

Fangen wir bei ihrer Beziehung zu Cara Delevingne an. Für viele waren sie das Traumpaar schlechthin. Aber seit 2020 gehen die beiden wohl unterschiedliche Wege. Aber warum? Am Valentinstag noch zeigten sie der ganzen Welt ihre grenzenlose Liebe. Und dann soll plötzlich alles beendet sein? Was ist da los?

Mehrere US-Medien berichteten damals über die Trennung von Cara Delevingne und Ashley Benson. Sie bestätigten weiterhin, dass die Trennung schon im April stattfand. Die beiden hatten offensichtlich schon öfter Ups and Downs, was wohl letztendlich zur Trennung führte. Gerade zu ihrem 30. Geburtstag bekam sie von ihrer Partnerin Cara liebevolle Worte zu hören. Am meisten liebe sie an ihr, dass sie nicht alles aussprechen bräuchte, da Ashley schon instinktiv wüsste, was Cara von ihr möchte. Das veröffentlichte sie per Instagram.

Sie waren fast 2 Jahre ein Paar und lernten sich beim Film „Her Smell“ kennen und lieben. Sogar Fans der beiden haben sich ebenfalls in diese Romantik verliebt. Deshalb sind die Fans jetzt umso trauriger, dass alles vorbei sein soll. Dies geht aus den verschiedenen Social-Media Beiträgen hervor. Ein Fan schrieb sogar, dass die beiden zum Heiraten bestimmt wären. Wieder ein anderer schrieb, dass sein Herz gebrochen sei. Die Fans der beiden hat das ganz schön mitgenommen. Denn öffentlich gemacht wurde die Beziehung der beiden ja auch erst im Juni 2019! Für die Fans leider keine langanhaltende Liebesgeschichte.

Wie wir weiter vorne schon erwähnten hatten, ist Ashley Benson momentan mit G-Eazy liiert. Das war aber nicht durchgängig der Fall. Sie waren genau 9 Monate zusammen, als sie dann plötzlich am Anfang des Jahres 2021 ihre Trennung bekannt verkündeten. Aber immer wieder rätselten die Fans der beiden, ob da nicht doch wieder was liefe; man hätte sie sogar im Dezember 2021 schon wieder zusammen gesehen, bei einem romantischen Dinner. Und dann ist es wahr geworden: G-Eazy und Ashley sind wieder ein Paar!

Medienberichten zufolge sollen die beiden wohl schon längere Zeit wieder zusammen sein. Ein Insider begründete es damit: Sie wollen eben nur ihre Beziehung nicht in der Öffentlichkeit platttreten lassen. Das Liebes-Comeback der beiden scheint offenbar auch echt gut zu laufen. Ein weiterer Insider gab bekannt, dass Freunde der Turteltauben sie für ein sehr gutes Paar hielten und hofften, dass es diesmal auf längere Zeit hält.

Es bestätigte sich auch, dass die beiden sich nach der Trennung Anfang 2021 nie aus den Augen verloren haben. Sie wissen, dass sie sich beide in komplizierten Zeiten aufeinander verlassen können.

Was lief da eigentlich mit Tyler Blackburn?

Das Ende der Serie Pretty Little Liars ist zwar schon ein paar Jahre her, aber die Fans sind immer noch neugierig, was wirklich zwischen Ashley Benson und Tyler Blackburn gelaufen ist. Als Hannah und Caleb, eines der wichtigsten Traumpaare der Serie, stimmte die Chemie zwischen den beiden auf dem Bildschirm. Auch privat schienen sie sich gut zu verstehen und verbrachten viel Zeit miteinander.

Während der Dreharbeiten beteuerten Ashley und Tyler jedoch immer wieder, dass sie nur Freunde seien. Aber lief da mehr zwischen den beiden, als man damals dachte? Einige Fans glauben, dass die beiden heimlich zusammen waren, auch wenn sie es nie bestätigt haben.

Tyler gab kürzlich dem Playboy ein Interview, in dem er über seine Beziehung zu Ashley sprach. „Wir waren nie offiziell ein Paar, aber im Umgang mit unserer Beziehung – als Kollegen, aber auch als Freunde – waren die Grenzen manchmal etwas verwischt. Wir hatten Phasen, in denen wir mehr füreinander empfanden“, erinnerte sich der Schauspieler an diese Zeit. Aber am Ende wurden sie einfach gute Freunde und sind es immer noch, auch wenn sie sich nicht mehr so oft sehen wie früher.

Ihre Filmografie

Hier findest du alle Filme und Serien, in denen Ashley Benson zu sehen ist (auch Gast- und Kurzauftritte), in der Übersicht.

Filmauftritte

  • 2004: 30 über Nacht (13 Going on 30) als Six Chick
  • 2005: Neighbors
  • 2007: Girls United: Alles auf Sieg (Bring It On: In It to Win It) als Carson
  • 2008: Bart Got a Room
  • 2008: Sexy Biester in der High School (Fab Five: The Texas Cheerleader Scandal) als Brooke Tippit
  • 2008: Mother Goose Parade
  • 2010: Caitlin – Mein Geist der Weihnacht (Christmas Cupid) als Caitlin Quinn
  • 2012: Spring Breakers als Brit
  • 2013: Time Warrior als Stephanie
  • 2015: Pixels als Lady Lisa
  • 2015: Ratter – Er weiß alles über dich (Ratter) als Emma
  • 2016: Elvis & Nixon als Margaret (Ticket Agent)
  • 2016: Chronically Metropolitan als Jessie
  • 2018: Her Smell als Roxie Rotten
  • 2021: The Birthday Cake als Tracey
Ashley Benson in Spring Breakers mit Selena Gomez, Vanessa Hudgens, & Ashley Lendzion
Ashley Benson in Spring Breakers mit Selena Gomez, Vanessa Hudgens, & Ashley Lendzion

Serienauftritte

  • 2002: Nikki (Folge 2×18)
  • 2002: The District – Einsatz in Washington (The District, Folge 3×03)
  • 2002: The West Wing – Im Zentrum der Macht (The West Wing, Folge 4×06)
  • 2004: Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis (Strong Medicine, Folge 5×04)
  • 2004–2007: Zeit der Sehnsucht (Days of Our Lives, 175 Folgen)
  • 2005: Zoey 101 (Folge 1×08)
  • 2005: Eine himmlische Familie (7th Heaven, 2 Folgen) als Margot
  • 2006: O.C., California (The O.C., Folge 4×06)
  • 2008: CSI: Miami (Folge 7×05) als Amy Beck
  • 2008: Supernatural (Folge 4×07) als Tracy Davis
  • 2009–2010: Eastwick (12 Folgen)
  • 2010–2017: Pretty Little Liars (160 Folgen) als Hanna Marin
  • 2013: How I Met Your Mother (Folge 8×14) als Carly
  • 2013–2014: Ravenswood (2 Folgen)
  • 2014: Family Guy (Folge 12×11, Stimme von Dakota)
  • 2015: Barely Famous (Folge 1×06)

 

Fotos: PLL: ABC Family/James White; Her Smell: Don Stahl; Spring Breakers: Muse Productions