StartLifestyleUnterhaltungTop 7 Bücher für den Winter oder als Geschenkidee zu Weihnachten

Top 7 Bücher für den Winter oder als Geschenkidee zu Weihnachten

Im der kalten Jahreszeit, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden, ist wieder viel Zeit zum Lesen guter Bücher. Unsere Top 7 der aktuellen Buchtitel versprechen Leselust für alle Bücherwürmer und das Abtauchen in spannende, berührende oder lustige Romane. Außerdem haben wir in unsere Buchempfehlungsliste praktische Ratgeber und interessante Autobiographien aufgenommen. Natürlich lassen sich diese Bestseller auch wunderbar zu Weihnachten verschenken.

Das Geschenk

von Sebastian Fitzek

Der Erfolgsautor Sebastian Fitzek nimmt den Leser in seinem neuen Roman Das Geschenk auf eine grausame Entdeckungsreise mit. Dich erwartet von der ersten bis zur letzten Seite jede Menge Nervenkitzel, wenn der Protagonist Milan Berg sich auf die Suche nach einem Mädchen macht, dessen Hilferuf er zufällig mitbekommen hat. Was die Sache erschwert: Milan Berg ist Analphabet und muss sich in vielen Situationen auf sein Gefühl verlassen. Auf seiner Suche nach der Wahrheit erwarten ihn erschütternde Tatsachen. Fitzeks neuer Roman ist nichts für schwache Nerven.


Du wurdest in den Sternen geschrieben: Erkenne, wie wundervoll du bist

von Bahar Yilmaz

Ein ganz besonderes Buch für einen Weg hin zu mehr Selbstvertrauen, Selbstliebe und positiver Lebenseinstellung hat die Autorin Bahar Yilmaz verfasst. In Du wurdest in den Sternen geschrieben: Erkenne, wie wundervoll du bist nimmt sie uns Leser mit auf ihre eigene Reise hin zu sich selbst und gibt viele wertvolle Tipps für mehr Selbstreflexion, mehr Selbstliebe und ein erfülltes Leben.


Permanent Record: Meine Geschichte

von Edward Snowden

Edward Snowden ist der wohl bekannteste Whistleblower unserer Zeit. In seinem eigenen Buch Permanent Record: Meine Geschichte erzählt der Amerikaner auf 432 Seiten seine Lebensgeschichte und lässt Leser hinter seine Beweggründe blicken. Wir erfahren, warum sich Snowden gegen CIA und NSA stellte und welche Folgen das für sein Leben hatte. Gleichzeitig beschäftigt sich das Buch mit der Frage, wie viel Überwachung wir akzeptieren müssen und ab welchem Ausmaß ein Widerstand angebracht ist.


Vegan Foodporn: 100 einfache und köstliche Rezepte

von Bianca Zapatka

Nicht nur für Veganer liefert das Kochbuch Vegan Foodporn: 100 einfache und köstliche Rezepte jede Menge Inspiration für leckere und schnell gekochte Gerichte. Dabei wird selbstverständlich vollständig auf tierische Lebensmittel verzichtet. Wer seinen Konsum tierischer Lebensmittel einschränken möchte, der erhält hier köstliche Kochideen für vegane Gerichte. Überzeugte Veganer erhalten ebenfalls neue Anregungen, um innerhalb kurzer Zeit eine leckere Mahlzeit auf den Tisch zu zaubern.


Der ist für die Tonne: (K)ein Männer-Roman

von Ellen Berg

Schwungvoll und mit einer großen Prise Humor erzählt Ellen Berg in ihrem Roman Der ist für die Tonne: (K)ein Männer-Roman die Geschichte einer professionellen Ausmisterin, die bei ihrem Klienten auf jede Menge Chaos, eine Leiche und starke Emotionen stößt. Wenn du dich auf diese Lesereise begibst, wirst du an vielen Stellen des Romans ein Schmunzeln im Gesicht haben.


Starkes weiches Herz: Wie Mut und Liebe unsere Welt verändern können

von Madeleine Alizadeh (dariadaria)

Madeleine Alizadeh ist im Internet als dariadaria bekannt und widmet sich in ihrem Buch Starkes weiches Herz: Wie Mut und Liebe unsere Welt verändern können den vielen Fragen des Lebens. Sie gibt ihren Lesern einen bunt gefüllten Werkzeugkoffer an die Hand, mit dem sich Optimismus und Entschlossenheit im Alltag leben lassen. Dabei spielen vor allem Selbstliebe und Nächstenliebe, aber auch Themen wie Feminismus und Klimawandel eine entscheidende Rolle. Wir empfehlen das Buch der jungen Autorin allen, die sich Inspirationen für ein erfülltes Leben in einer besseren Welt wünschen.


Wie ein Leuchten in tiefer Nacht

von Jojo Moyes

Jojo Moyes ist eine bekannte Bestsellerautorin und lieferte mit ihren Büchern bereits zahlreiche Filmvorlagen. Auch in ihrem neuen Roman Wie ein Leuchten in tiefer Nacht geht es selbstverständlich um Liebe, Hoffnung und Mut. Die Protagonistin Alice folgt im Jahr 1937 ihrem Verlobten in die USA. Dort sieht sich die junge Frau mit einem unausstehlichen Schwiegervater konfrontiert. Gleichzeitig findet sie jedoch ihre Erfüllung in ihrer Arbeit in der örtlichen Bibliothek. Wir empfehlen diesen neuen Roman von Jojo Moyes allen Leserinnen, die gerne von mutigen Frauen lesen möchten.

 

Fotos: atb aufbau Verlag; Droemer Knaur Verlag; Randomhouse Integral Verlag; riva Münchner Verlagsgruppe; rowohlt Wunderlich Verlag; S.Fischer Verlag; ullstein leben Verlag; vitaliymateha / stock.adobe.com

Amazon: Affiliate-Link - mehr Infos / Letzte Aktualisierung am 24.05.2024 / Bilder der Amazon Product Advertising API

AJOURE´ Redaktion
AJOURE´ Redaktion
Wir legen wir größten Wert auf die Qualität und Verlässlichkeit unserer Inhalte. Um sicherzustellen, dass unsere Artikel stets korrekt und vertrauenswürdig sind, stützen wir uns ausschließlich auf renommierte Quellen und wissenschaftliche Studien. Unsere redaktionellen Richtlinien gewährleisten dabei stets fundierte Inhalte. Informiere dich über unsere hohen journalistischen Standards und unsere sorgfältige Faktenprüfung.

BELIEBTE BEITRÄGE

AKTUELLE BEITRÄGE