Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

#Mustergültig

Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

Unifarbene Outfits können auf Dauer schnell langweilig werden, deshalb solltest du ruhig ein paar Teile mit Mustern im Schrank haben, mit denen du blitzschnell für Abwechslung sorgen kannst. Die Muster-Klassiker sind gepunktet, gestreift und kariert – aber auch Blumenmuster sind im Frühling und Sommer natürlich immer sehr wieder beliebt.

Wenn du besonders experimentierfreudig bist, kannst du die Muster nach Belieben auch miteinander mixen und zum Beispiel florale Prints mit schwarz-weißen Streifen kombinieren.
 

 

Blumig:

 

 

Gepunktet:

 

 

Kariert:

 

 

Gestreift:

 

 

Fotos: PR/Tracdelight

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Mit diesen Tricks siehst du im Nu schlanker aus

Mit diesen Tricks siehst du im Nu schlanker aus

Geht es dir manchmal auch so? Eigentlich bist du mit dir und deinem Körper zufrieden, doch an manchen Tagen fühls

MEHR
Star Style: Lady Gaga

Star Style: Lady Gaga

Lady Gaga auf einer Best-dressed-Liste? Na aber! Mit diesem Look hat Stefani Joanne Angelina Germanotta, wie sie mi

MEHR
Editorial: Louis Hotel

Editorial: Louis Hotel

Photographer: Sebastian Sonntag | www.sebastian-sonntag.com Styling: Konstantinos Gkoumpetis | www.konstantinos-cre

MEHR
Das große Neon-Revival

Das große Neon-Revival

Neon is back! Nach ihren knalligen Erfolgen in den 80er und 00er Jahren tragen wir diesen Sommer nun wieder die leu

MEHR

Kommentieren