Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

#Mustergültig

Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

Unifarbene Outfits können auf Dauer schnell langweilig werden, deshalb solltest du ruhig ein paar Teile mit Mustern im Schrank haben, mit denen du blitzschnell für Abwechslung sorgen kannst. Die Muster-Klassiker sind gepunktet, gestreift und kariert – aber auch Blumenmuster sind im Frühling und Sommer natürlich immer sehr wieder beliebt.

Wenn du besonders experimentierfreudig bist, kannst du die Muster nach Belieben auch miteinander mixen und zum Beispiel florale Prints mit schwarz-weißen Streifen kombinieren.
 

 

Blumig:

 

 

Gepunktet:

 

 

Kariert:

 

 

Gestreift:

 

 

Fotos: PR/Tracdelight

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Diese 12 Trendfarben begleiten uns in den Frühling

Diese 12 Trendfarben begleiten uns in den Frühling

Der Frühling ist in greifbarer Nähe und damit auch eine ganze Menge neuer Trends und Trendfarben. Es darf wieder

MEHR
Star Style of the Month: Stefanie Giesinger

Star Style of the Month: Stefanie Giesinger

2014 gewann Stefanie Giesinger im Alter von 17 Jahren die 9. Staffel von „Germany’s Next Topmodel“

MEHR
Denim-Trends: Diese Jeans begleiten uns 2018

Denim-Trends: Diese Jeans begleiten uns 2018

Denim ist der wohl beliebteste Stoff, wenn es um Hosen geht. Kein Wunder, immerhin ist er bequem, stylisch und wand

MEHR
Editorial: 50 Shades of Brown

Editorial: 50 Shades of Brown

Fotografie: Ellin Anderegg (Instagram: ellinanderegg) Styling: Mimmi Stucki @MakeItUp The Agency (Instagram: style_

MEHR

Kommentieren