Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

#Mustergültig

Gestreift, gepunktet, geblümt, kariert – Wir zeigen Mut zu Muster!

Unifarbene Outfits können auf Dauer schnell langweilig werden, deshalb solltest du ruhig ein paar Teile mit Mustern im Schrank haben, mit denen du blitzschnell für Abwechslung sorgen kannst. Die Muster-Klassiker sind gepunktet, gestreift und kariert – aber auch Blumenmuster sind im Frühling und Sommer natürlich immer sehr wieder beliebt.

Wenn du besonders experimentierfreudig bist, kannst du die Muster nach Belieben auch miteinander mixen und zum Beispiel florale Prints mit schwarz-weißen Streifen kombinieren.
 

 

Blumig:

 

 

Gepunktet:

 

 

Kariert:

 

 

Gestreift:

 

 

Fotos: PR/Tracdelight

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Dies, das, Ananas – Pineapples im Trend-Check

Dies, das, Ananas – Pineapples im Trend-Check

… man kommt an ihnen einfach nicht vorbei! Egal ob auf Shirts, Kissen, an Ketten oder als hübsch anzuschauen

MEHR
Editorial: Devil’s Peak

Editorial: Devil’s Peak

Photography SARAH DULAY Concept/Production/Styling PETRA TIELMANN Hair & Make-up JULIA HEIERMANN using DAVINES

MEHR
Star Style: Lena Gercke

Star Style: Lena Gercke

Mit diesem Outfit schafft es die 29-Jährige an unsere Star Style-Spitze. Lena Gercke zeigt, mit welchen Basics man

MEHR
Jeans der Stunde – das sind die Jeans-Trends 2017

Jeans der Stunde – das sind die Jeans-Trends 2017

Simple skinny Jeans sind ja soooo von gestern! Einen großen Auftritt legst du jetzt mit diesen vier Jeans-Trends h

MEHR

Kommentieren