farbige bunte Jeans

Blue Jeans waren gestern! Alle Trendsetter greifen jetzt zur bunten Jeanshose und bekennen somit Farbe. Auch beim Thema Styling bleibt alles beim Alten, denn diese sind genauso einfach zu handhaben wie ihre blauen Jeansgeschwister. Gerade jetzt im Herbst sind farbenfrohe Jeans genau das Richtige, um gegen die trübe und kalte Jahreszeit anzukämpfen.
 

So wird kombiniert

Fast jeder hat mittlerweile mindestens ein paar davon im Schrank: Die bunte Jeans, die mittlerweile weder bei Damen, noch bei Herren fehlen dürfen. Natürlich ist auch dementsprechend einfach, die bunten Modelle mit den entsprechenden Kleidungsstücken und Accessoires zu kombinieren. So kann man sie beispielsweise Tagsüber mit einem Basicshirt in Schwarz oder Weiß und dazu einen gleichfarbigen Schal kombinieren. Die passenden Stiefeletten runde das Outfit dann noch ein wenig ab und ein Mantel in Schwarz oder Beige passt sowieso immer. Für das Büro sollte es dann doch ein wenig schicker sein und man kann die bunten Jeans beispielsweise mit einer weißen Seidenbluse, Pumps und schicken Pumps kombinieren. Beim Schmuck sind der Fantasie natürlich keine Grenzen gesetzt. Entweder man runden das Outfit einfach mit den selben Farben ein wenig ab oder man entscheidet sich für das Colour-Blocking und kombiniert beispielsweise türkisfarbene
Jeans mit einer neongelben Statementkette.
 

Das sind die Trendfarben

Natürlich kann man die bunten Jeans vom Sommer auch mit in den Herbst nehmen und diese mit warmen Strickpullovern oder Cardigans dementsprechend kombinieren. Doch im Herbst sind vor allem herbstliche Farben wie Senfgelb oder Orange total angesagt. Auch die Farbe Rot kann sowohl im Alltag als auch am Abend hervorragend getragen werden und man ist auch beim Thema Kombination total flexibel.
 

Warum eigentlich bunt?

Neben all den Kombinationsmöglichkeiten fragt man sich natürlich, warum die bunten Jeansmodelle in diesem Jahr eigentlich so angesagt sind. Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten: Bisher waren blue Jeans jahrelang der Renner in jedem Kleiderschrank. Doch irgendwann wird jeder Trend einmal überholt und Designer lassen sich neue Trends einfallen, die natürlich auch genau so getragen werden. Da die blue Jeans irgendwann einfach von ihren bunten Mitstreitern überholt wurden, sind nun diese der Trend in jedem Kleiderschrank und werden auch dort bestimmt so schnell nicht mehr verschwinden. Bunte Jeans zaubern einfach immer gute Laune und man ist stets passend angezogen.
 

Wer jetzt noch keine dieser Trendteile im Kleiderschrank hat, der kann sie blitzschnell per Mausklick kaufen. Hier findest du gleichzeitig Passendes zum Kombinieren, wie warmen Strick- und Wollteile für den Herbst.
 

Foto: PR/Zalando