Ankle Boots

Welche Frau hat sie nicht im heimischen Schuhschrank: Angesagte Ankle Boots, die du zu jeder Tages- und Jahreszeit tragen kannst. Zu Jeans, zu schmal geschnittenen Röhren- oder scharfen Lederhosen. Kombinierst du sie zu schicken Kostümen und trendigen Röcken und Kleidern, bist du zu jeder Gelegenheit stylisch angezogen. Die trendigen Schuhe sorgen für die richtige Portion Chick und setzen die Beine voll in Szene.

Ankle Boots – mehr als nur ein Schuh

In den 80er Jahren hat die Mode Ankle Boots für sich entdeckt und die Schuhe waren damals schon ein Trendsetter. Sie erleben heute, im 21. Jahrhundert, eine nie erlebte Renaissance.

Ankle Boots gibt es mit einem Reißverschluss, zum Schnüren oder für ganz Eilige auch zum Hineinschlüpfen. Für den Herbst sind sie die optimale Schuhkreation zwischen Stiefeln und Pumps, eignen sich zu jedem Anlass und können problemlos zu Hosen, Kleider oder Röcken kombiniert werden. Cool und alltagstauflich sehen sie zu Skinny-Jeans und lässigem Oberteil aus und geben diesem Look eine Extra-Portion KLasse. Wird das Kleine Schwarze aus dem Schrank geholt, braucht die modebewusste Frau auch nicht auf ihre geliebten Ankle Boots zu verichten.

Schickes Lackleder oder Materialien in Gold, Silber oder Velourleder, machen diesen Trendsetter ausgehtauglich. Zu heißen Hotpants sehen Ankle Boots aus Flechtleder sexy aus und ziehen bewundernde Blicke auf sich. Da wird die Straße zum Laufsteg. Kombiniert man kurze oder lange Kleider mit Ankle Boots, ist man immer perfekt und modisch angezogen.

Gesegnet sind Frauen, die von Natur aus mit langen Beinen ausgestattet sind. Durch Ankle Boots mit einem hohen Absatz wirken diese noch länger. Aber auch Ankle Boots mit einer flachen Sohle sehen schick aus. Der Schuh integriert sich einfach hervorragend in jeden Modestil.

Styling-Tipps für verschiedene Körpertypen

Ankle Boots sind vielseitig und können von Frauen aller Körpertypen getragen werden, aber es gibt bestimmte Styling-Strategien, die je nach Körperform besonders vorteilhaft sein können.

1. Für Frauen mit kürzeren Beinen:

  • Wähle Ankle Boots in einer ähnlichen Farbe wie deine Hose oder Strumpfhose: Dies schafft eine durchgehende Linie und lässt deine Beine länger wirken.
  • Vermeide breite oder sehr klobige Boots: Sie können deine Beine kürzer erscheinen lassen. Stattdessen solltest du nach schlankeren Designs suchen.
  • Nutze den Vorteil von Absätzen: Ein kleiner bis mittlerer Absatz kann die Beine optisch verlängern.
  • Trage kurze Röcke oder Kleider: Dies kann helfen, mehr von deinen Beinen zu zeigen und sie länger wirken zu lassen.

2. Für Frauen mit kräftigeren Beinen:

  • Wähle Boots mit einem breiteren Schaft: Diese sind bequemer und schmeicheln kräftigeren Beinen mehr.
  • Vermeide zu enge Boots: Sie können unangenehm sein und unvorteilhafte Linien erzeugen.
  • Dunkle Farben und einfache Designs: Dunklere Farben und Boots ohne viel Verzierung helfen, die Beine schlanker wirken zu lassen.
  • Kombiniere mit locker sitzenden Hosen oder längeren Röcken: Diese Kombinationen können helfen, ein ausgewogeneres Gesamtbild zu schaffen.

3. Für Frauen mit kurvigen Körpern:

  • Wähle Boots mit einem stabilen Absatz: Sie bieten bessere Unterstützung und Balance.
  • Vermeide zu helle oder auffällige Boots: Sie können ungewollt Aufmerksamkeit auf deine Füße und Knöchel lenken.
  • Trage Boots mit Details an der Spitze oder am Schaft: Dies kann helfen, das Auge nach oben zu ziehen und eine ausgeglichene Silhouette zu schaffen.

4. Für Frauen mit schlanken Beinen:

  • Experimentiere mit verschiedenen Stilen: Schlankere Beine können verschiedene Boot-Styles gut tragen, einschließlich solcher mit Verzierungen oder auffälligen Designs.
  • Trage Boots mit einem breiteren Schaft für einen trendigen Look: Dies kann einen interessanten Kontrast zu schlanken Beinen schaffen.
  • Nutze Layering: Kombiniere deine Boots mit Leggings oder Strumpfhosen, um Tiefe und Textur zu deinem Look hinzuzufügen.

Allgemeine Tipps:

  • Achte auf die Proportionen: Dein gesamtes Outfit sollte ausgewogen sein. Wenn du voluminösere Boots wählst, halte den Rest deines Outfits eher schlicht.
  • Sei selbstbewusst: Das wichtigste beim Tragen von Ankle Boots ist, dass du dich wohl fühlst. Wähle Styles, die deine Persönlichkeit widerspiegeln und in denen du dich selbstbewusst fühlst.

Ankle Boots kombinieren – unser Styling-Guide

Wir lieben Ankle Boots, weil sie einfach unglaublich vielseitig und modisch sein können. Egal, ob du einen lässigen, eleganten oder kantigen Look anstrebst, Ankle Boots sind ein echter Alleskönner.

1. Lässiger Alltags-Look

  • Mit Jeans: Kombiniere Ankle Boots mit Skinny Jeans oder Boyfriend-Jeans. Stecke die Hosenbeine in die Boots, um einen nahtlosen Übergang zu schaffen.
  • Mit Leggings: Eine schwarze Legging mit einem übergroßen Pullover oder einer langen Bluse und Ankle Boots ist ein bequemer, aber stilvoller Look.

2. Bürotaugliche Eleganz

  • Mit Bleistiftrock: Trage Ankle Boots zu einem eng anliegenden Bleistiftrock und einer Bluse für einen eleganten, professionellen Look.
  • Mit Anzughose: Eine gut sitzende Anzughose, die knapp über den Boots endet sorgt für einen schicken und modernen Büro-Look.

3. Abendgarderobe

  • Mit dem kleinen Schwarzen: Ein klassisches schwarzes Kleid gepaart mit auffälligen Ankle Boots (z.B. in Lackleder oder mit Verzierungen) ist ein zeitloser Abend-Look.
  • Mit einem langen Abendkleid: Wähle Ankle Boots mit einem etwas höheren Absatz, um Eleganz und Stil zu einem langen Abendkleid hinzuzufügen.

4. Boho-Chic

  • Mit Maxikleidern: Kombiniere leichte, fließende Maxikleider mit Ankle Boots für einen entspannten Boho-Look.
  • Mit Shorts: Trage die Schuhe zu Shorts und einem lockeren Top für ein sommerliches Boho-Flair.

5. Kühne und kantige Outfits

  • Mit Lederjacke: Eine Lederjacke, kombiniert mit Ankle Boots, verleiht jedem Outfit einen kantigen Touch.
  • Mit Statement-Accessoires: Wähle Ankle Boots mit auffälligen Details wie Schnallen, Nieten oder ungewöhnlichen Absätzen und kombiniere sie mit mutigen Accessoires.

6. Winterliche Kombinationen

  • Mit Strumpfhosen: Trage Ankle Boots mit dicken Strumpfhosen und einem kuscheligen Strickkleid für einen warmen Winterlook.
  • Mit Oversize-Pullovern: Ein großer, gemütlicher Pullover zu engen Jeans oder Leggings und Ankle Boots ist ein perfektes Winteroutfit.

7. Sommerliche Styles

  • Mit Sommerkleidern: Leichte Sommerkleider sehen toll aus in Kombination mit Ankle Boots, besonders wenn du einen Stilbruch wagen möchtest.
  • Mit Miniröcken: Kombiniere die Schuhe mit Miniröcken für einen spielerischen und sommerlichen Look.

Foto: Victoria Chudinova / stock.adobe.com

Hien Thuy Dung ist ein echtes Urgestein unserer Redaktion und bringt ihre umfassende Expertise aus dem Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft ein. Mit ihrem Wohnsitz in der pulsierenden Metropole Frankfurt am Main hat sie den Finger stets am Puls der Zeit und ein wachsames Auge auf die neuesten Strömungen in der internationalen Modeszene und Popkultur. Ihre Artikel sind geprägt von einer tiefen Verständnis für globale Trends und digitalen Wandel, was sie zu einer unverzichtbaren Stimme in unserem Team macht. Hien Thuy Dungs Beiträge sind nicht nur informativ, sondern auch inspirierend, und spiegeln ihre Leidenschaft für die vernetzte Welt und ihre kulturellen Phänomene wider.