Springerstiefel - diese Schuhe dürfen in deinem Kleiderschrank nicht fehlen

Pumps und Overknees langweilen dich mittlerweile? Dann ist es Zeit für eine Abwechslung. Wie wäre es beispielsweise mit einem Paar bequemen Springerstiefeln? Auch wenn diese Idee garantiert nicht von der älteren Generation kommt, die mit diesen Schuhen häufig noch ein schlechtes Image verbinden. Doch mittlerweile haben sich die geschnürten Damenstiefel durchaus zu einem It-Piece entwickelt. Sie sehen nicht nur auf Jeans toll aus, sondern können auch zu lässigen und luftigen Röcken und Kleidern getragen werden. Es muss also nicht immer der edle und schicke Damenschuh sein, auch das grobe Must-have ist ein absolutes Kombinationstalent.

Damen Springerstiefel – mit Zip und Schnürung

Auch wenn die groben Schuhe noch immer diversen Subkulturen zugewiesen werden, haben sie sich auch in der Modewelt etabliert und sind hipper denn je. Dabei muss Frau gar keine rebellische Phase haben oder als Gothic-Lady gekleidet sein. Zu luftigen Sommerkleidern mit Blumenprint sehen Springerstiefel einfach megagut aus. Denn glücklicherweise spielen solche Klischees keine Rolle mehr und modebewusste Stil-Ikonen setzen auf die trendigen Damen-Springerstiefel.

Jetzt lesen:  Auf den ersten Blick im Trend – diese Brillen trägst du im Sommer 2022

Die Stiefel für Damen sind in den unterschiedlichsten Varianten, Designs und Farben erhältlich und unterstreichen das entsprechende Outfit perfekt. Neben Damen-Springerstiefel mit Schnürung findest du die It-Pieces auch mit Reißverschluss, damit du schnell hineinschlüpfen kannst, ohne ständig die Schuhe zu binden. Denn gerade bei dieser Art der Stiefel kann dies einige Zeit in Anspruch nehmen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von eschuhe.de (@eschuhe.de)

Springerstiefel für Damen – so kombinierst du sie

Während Overknees auf nahezu alle Kleider, Röcke und sogar zu Wintershorts getragen werden können, ist bei Springerstiefel für Damen einiges zu beachten, wenn es ums Kombinieren geht. Mit dem falschen Outfit wirst du nämlich schnell in eine Schublade gedrängt, in die du gar nicht gehörst. Daher solltest du beim Kombinieren mit diesen Modellen besondere Vorsicht walten lassen.

Springerstiefel sind zum Kleid perfekt geeignet. Dabei ist es gleich, ob das Kleid aus Seide oder Spitze ist. Mit einer Lederjacke kombiniert ist der Look perfekt.

Jetzt lesen:  Entdecke die Schuhtrends im Winter 2020

Wer Springerboots zu Hosen tragen möchte, kann sie wie Overknees auch auf schmale Hosen oder Leggings kombinieren. Militär-Assoziationen sollten hierbei allerdings vermieden werden. Glatte und feinere Stoffe sind optimal, um die Boots zu Jeans und mit einer eleganten Bluse aus Chiffon zu tragen.

Auch zu Shorts kannst du die Damen-Springerboots sehr gut tragen. Beim Festival oder der nächsten Party sind sie der Garant für ein cooles Outfit. Flattertops oder der Pocahontas-Style sind ideal, um sie mit Springerstiefeln zu kombinieren. Natürlich dürfen der Federschmuck und die Fransenweste dabei nicht fehlen.

Springerboots für Damen – vielseitig, praktisch und bequem

Wer die Nase von gefolterten Füßen voll hat, sollte die High Heels einfach gegen die äußerst bequemen Springerstiefel austauschen. Sie bieten nicht nur einen besonders hohen Tragekomfort, sondern sind auch im Winter ein Must-have für warme Füße. Gefütterte Damen-Springerstiefel kannst du selbst bei Minusgraden problemlos tragen, ohne dass die Füße kalt werden.

Jetzt lesen:  Trend Luxusuhren: Das sind die Top 3 Favoriten für den Sommer

Die Boots haben aber noch einen weiteren Vorteil. Während Overknees meist aus Wildleder hergestellt sind und bei Schneematsch oder Regen eher nicht getragen werden sollten, um die Stiefel nicht zu ruinieren, sind Damen Springerstiefel extrem robust.

In der Regel sind sie wasserabweisend, unzerstörbar und gleichzeitig auch noch super bequem. Daher sind sie bei Regen, Schnee und Matsch die Schuhe schlechthin. Auch auf Festivals, bei denen es nicht selten matschig ist, sind Springerstiefel das optimale Schuhwerk. Durch ihre Vielseitigkeit beim Kombinieren und durch die zahlreichen Farben sind Springerboots für Damen ein Must-have der Extraklasse.

Neben der Farbe Schwarz sind die stylischen Damen-Springerstiefel auch in Rot, Blau oder Grün erhältlich. So kannst du sie nach Lust und Laune kombinieren. Zudem gibt es diese außergewöhnlichen Stiefel auch mit zahlreichen Applikationen und Aufdrucken, sodass keine Wünsche offenbleiben.

 

Foto: cineberg / stock.adobe.com