Geniale DIY-Ideen mit Schraubgläsern

Kennst du das? Das Gurken- oder Marmeladenglas ist leer und du fragst dich, ob du alle Gläser einfach nur zum Glascontainer bringen sollst oder ob es nicht viel schöner wäre, den wunderbar unterschiedlich geformten Schraubgläsern eine neue Bestimmung zu geben.

Und ja, das ist definitiv eine gute Idee. Nur was genau kannst du mit den Gläsern machen? Wir haben für dich die besten Ideen zusammengestellt.

Die Allgemeine Vorbereitung

Die Gläser müssen für jeden Verwendungszweck zunächst sauber ausgespült werden und die Etiketten vom Glas und falls vorhanden vom Deckel entfernt werden. Sollten sich die Etiketten nicht sofort ablösen, dann solltest du das Glas in warmem Spülwasser einweichen lassen, auch das Einreiben mit Speiseöl kann helfen. Brauchst du für ein Projekt ähnliche Gläser, dann kannst du auch Familie und Freunde darum bitten, dass sie für dich diese speziellen Gläser zur Seite stellen.

Vorratsglas für Lebensmittel

Vorratsglas für Lebensmittel
Der Klassiker für die Verwendung von leeren Schraubgläsern ist die Verwendung als Vorratsglas. Hier können unterschiedliche Formen und Größen Verwendung finden. Beschrifte die Gläser mit schön gestalteten Etiketten, damit du immer weist, was im jeweiligen Glas ist.

Aufbewahrung für selbstgemachte Kosmetik


Du stellst selbst Kosmetik her? Dann kannst du deine Produkte perfekt in leere Schraubgläser einfüllen. Hierfür eigenen sich vor allem niedrige Gläser mit einer breiten Öffnung, so dass du dein Produkt gut entnehmen kannst.

Jetzt lesen:  Fair Schluss machen ohne ihn zu verletzen?

Sortiersystem


Du möchtest etwas sortieren? Egal ob Schrauben, Perlen oder Haargummis. In kleinen Schraubgläsern kannst du diese Dinge perfekt organisiert aufbewahren und die Gläser sehen auch dekorativ aus, wenn sie im Regal stehen.

Windlichter

Einmachgläser Windlichter
Gläser mit einer weiten Öffnung eigen sich perfekt als Windlichter. Du kannst die Gläser mit farbigem Transparentpapier bekleben, dann sorgt das Teelicht für wunderschöne Farbenspiele. Du bist eher der Typ für einen rustikalen Stil, dann befestige mit einer naturbelassenen Schnur getrocknete Blätter, dünnen Äste oder ähnliches am oberen Rand des Glases. Achte dabei bitte immer darauf, dass du alle Dinge so befestigst, dass nichts mit der Kerze in Berührung kommen und Feuer fangen kann.

Lebensmittel einkochen

Lebensmittel einkochen
Du möchtest dir deinen eigenen Vorrat mit selbstgemachten Leckereien anlegen, dann sind leere Schraubgläser mit einem Twist-Off-Deckel unersetzlich. Die Gläser müssen vor dem Einfüllen sterilisiert werden, das kannst du im Backofen oder in einem großen Topf machen. Die fertigen Gläser beschriftest du mit dem Inhalt und dem Einfülldatum. Selbst eingemachte Lebensmittel sind auch immer ein kreatives und leckeres Geschenk.

Lebensmittel einfrieren


Du möchtest deine Lebensmittel nicht mehr in Plastiktüten einfrieren, dann steige doch auf leere Schraubgläser um. Sie eignen sich perfekt zum Einfrieren von Lebensmitteln. Da sich Flüssigkeiten beim Einfrieren ausdehnen, solltest du die Gläser nie komplett füllen, da sonst die Gefahr besteht, dass sie platzen.

Essen zum Mitnehmen


Keine Lust, dir mittags etwas beim Bäcker zu holen oder in der Kantine zu essen? Dann bereite dir dein Mittagsessen zu Hause selbst zu und fülle es in ein leeres Schraubglas. Die Gläser können mit allem was dir schmeckt gefüllt werden: Suppe, Salat, Nudeln mit Tomatensoße oder auch mit einem leckeren Obstsalat.

Jetzt lesen:  So wird der Sex zuhause so heiß wie im Urlaub

Tolle Rezepte für Salate im Glas findest du hier.

Blumenvase


Klassische Blumenvasen sind nicht dein Ding, aber ab und zu möchtest du gerne Blumen auf dem Tisch stehen haben? Dann sammle hierfür große Schraubgläser. Passierte Tomaten sind bei manchen Herstellern in hohen Flaschen mit Schraubverschluss abgefüllt. Diese Flaschen eigenen sich sehr gut als Blumenvase. Du kannst deine neuen Vasen nach Lust und Laune bemalen, bekleben oder mit Bändern verzieren.

Schneekugel


Du möchtest ein außergewöhnliches Wintergeschenk gestalten? Dann ist es definitiv an der Zeit, eine Schneekugel zu basteln. Befestige mit einem wasserfesten Klebstoff auf die Innenseite des Deckels eine Figur, ein laminiertes Foto oder ähnliches. Fülle destilliertes Wasser, ein paar Tropfen Spülmittel und etwas Glitzer in das Schraubglas. Bestreiche den oberen Rand des Glases, sowie die Vertiefung im Deckel mit Klebstoff und schraube den Deckel fest zu. Lasse das Glas auf dem Boden stehen, bis der Klebstoff getrocknet ist. Dann kannst du es umdrehen und auf den Deckel stellen und dabei zuschauen, wie der Glitzer langsam nach unten fällt.

Jetzt lesen:  Erika Lust: Feminismus im Pornogeschäft

Ordnungssystem für den Arbeitsplatz


Auf deinem Schreibtisch liegen Ladekabel, Stifte, Büroklammern und kleine Notizzettel wild durcheinandergemischt und das, was du brauchst, findest du nicht? Dann kreiere dir aus leeren Schraubgläsern dein eigenes Ordnungssystem. Jedes Glas wird beschriftet und so bekommen alle heimatlosen Dinge auf deinem Schreibtisch ein Zuhause und du findest in jeder Situation genau das, was du brauchst.

Kuchen im Glas


Es kommt spontan Besuch vorbei und du hast keine Kekse, kein Kuchen, nichts was du spontan zum Naschen anbieten kannst? So muss es nicht sein. Backe Kuchen im Glas und stelle ihn in deinen Vorratsschrank, dann bist du für den nächsten spontanen Besuch perfekt vorbereitet. Achte darauf, etwas dickere Gläser zu nehmen, damit sie beim Backen nicht platzen. Außerdem solltest du Gläser verwenden, die nach oben hin gerade verlaufen oder breiter werden, damit sich der Kuchen gut aus dem Glas stürzen lässt.

Dekorative Ordnung im Badezimmer


Schön dekoriert oder bemalt machen die Einmachgläser nicht nur optisch im Badezimmer was her, sondern dienen auch als praktisches Ordnungssystem für Kosmetikartikel, Pinsel, Watte & Co.

Diese Liste könnten wir noch endlos erweitern, denn die Möglichkeiten leeren Schraubgläsern eine neue Bestimmung zu geben sind unendlich. Lass deiner Kreativität freien Lauf und probiere diese Ideen aus oder entwickle eigene grandiose Ideen.

 

Fotos: Alexander Kirk; emmi; LiliGraphie; senteliaolga / stock.adobe.com