CFNM/CMNF: Das ist der neue Sextrend für zwei

CFNM/CMNF: Das ist der neue Sextrend für zwei

CFNM/CMNF: Das ist der neue Sextrend für zwei

Findest du, dass es an der Zeit ist, etwas frischen Wind in dein Liebesleben zu bringen? Die bist auf der Suche nach einer neuen, lustvollen Spielart für dich und deinen Liebsten? Dann bist du hier genau richtig! Wir möchten dir einen neuen Sextrend vorstellen, der für prickelnde Erotik sorgt – und das, ohne alle Hüllen fallen zu lassen. Wenn du auf amerikanische Sitcoms stehst, magst du vielleicht schon einmal etwas vom „nackten Mann“ gehört haben. Aber wie sieht es mit „die angezogene Frau“ aus? Heute für dich: CFNM und CMNF.

Was sind CFNM und CMNF?

„CF…Was?“. Für alle, die noch nie etwas von CFNM und CMNF gehört haben, mag die unbekannte Buchstabenkombination zunächst einmal für Verwirrung sorgen. Wenn man jedoch weiß, wofür die einzelnen Lettern stehen, fällt der Groschen schnell. CFNM und CMNF sind die Abkürzungen für „Clothed Female Naked Male“, sowie „Clothed Male Naked Female“. Auf gut Deutsch bedeutet dies, dass entweder der Mann oder die Frau während des Liebesspieles angezogen bleibt, während der oder die andere ins Adamskostüm schlüpft. Doch was macht diese Konstellation so reizvoll?

Der Reiz von CFNM/CMNF

Zugegeben, für den klassischen Sex gibt es bessere Voraussetzungen, als angezogen zu bleiben. Doch darum geht es bei dieser Variante in erster Linie auch gar nicht. CFNM/CMNF zieht sein Prickeln aus der unterschiedlichen Rollenverteilung und dem Abenteuer aus Dominanz und Unterwerfung. Der „Clothed“-Teil nimmt in der Regel die führende Rolle ein, während die „Naked“-Rolle wiederum passiv agiert. Dies heißt nicht zwangsläufig, dass jetzt automatisch das Andreaskreuz aufgebaut und die Peitsche gezückt werden muss, wenn du und dein Partner das nicht möchten. Nein, es gibt auch andere Wege mit der unterschiedlichen Machtverteilung zu spielen.

Eine völlig neue Erfahrung

CFNM und CMNF leben von den neuen Erfahrungen und Emotionen, die du während des Sexspiels kennenlernen wirst. Es kann sehr leidenschaftlich sein, einmal seinen Kopf komplett auszuschalten und dem Partner das Kommando zu überlassen. Wie oft hat man schon einmal die Möglichkeit, seinen freien Willen für kurze Zeit abzugeben? Andersherum kann es ein tolles Gefühl sein, das Zepter ganz und gar alleine in der Hand zu halten! Du bestimmst, wann dein Liebster sich beispielsweise berühren darf – oder wann er von dir berührt wird. Oft nimmt der angezogene Part die Rolle des Voyeurs ein, während sich das Gegenüber für kurze Zeit zum Exhibitionisten verwandelt. In der Praxis kann dies so aussehen, dass der oder die Nackte sich selber streichelt und gleichzeitig die lustvollen Blicke des Partners genießt. Manche Paare brauchen den besonderen Kick und gehen so weit, dass sie ihren nackten Partner auch vor den Augen anderer vorführen, beispielsweise in einem Swingerclub. Wer aus dieser Vorstellung jedoch keine Befriedigung zieht, bleibt in der heimeligen, unbeobachteten Wohnung. Im Endeffekt wissen du und dein Partner am besten, worauf ihr steht und wie weit ihr gehen möchtet.

Eine weitere Spielart

Eine weitere Variante von CFNM/CMNF vertauscht die Rollen zwischen den beiden Liebenden. Nun ist es der nackte Teil, der den Ton angibt und den Bekleideten mit seinen Reizen um den Verstand bringt. Der Angezogene wird auf diese Weise spielerisch geärgert, indem der Nackte die Regie übernimmt. Der unbekleidete Partner lockt sein Gegenüber, bestimmt aber wie weit dieser gehen darf. Der passive Part wird sich wie ein Kind im Süßigkeitenladen vorkommen, dem das Naschen verboten wurde. Es muss natürlich nicht beim klassischen CFNM/CMNF bleiben. Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, da euch beide die angestaute Lust übermannt, schmeißt alle Klamotten über Bord und erlebt die Spielart als ultimatives Vorspiel!
 

Probiere es gerne einmal selbst aus! Neue Erfahrungen sind immer etwas Aufregendes und bringen Pep in jede Beziehung. Durch das entstehende Machtgefälle beweisen dein Partner und du, dass ihr einander vertraut. Zur selben Zeit lernt ihr eine neue, erotische Seite an euch kennen, die ihr vorher vielleicht nicht einmal selbst kanntet.

 

Foto: Fxquadro / stock.adobe.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Erika Lust: Feminismus im Pornogeschäft

Erika Lust: Feminismus im Pornogeschäft

Porno und Feminismus, das mag für dich im ersten Moment vielleicht gar nicht zusammengehen. Oder du gehörst zu de

MEHR
So bringt eine erotische Massage verführerische Abwechslung ins Schlafzimmer

So bringt eine erotische Massage verführerische Abwechslung ins Schlafzimmer

Vorfreude ist die schönste Freude. Denn hast du erst einmal darüber nachgedacht, deinen Liebsten mit einer erotis

MEHR
So kannst du deine Verlustängste in der Beziehung überwinden

So kannst du deine Verlustängste in der Beziehung überwinden

st Was gibt es Schöneres als den Beginn einer Beziehung, wenn alles rosig und der neue Partner einfach rundum perf

MEHR
Was glückliche Paare vor dem Einschlafen tun

Was glückliche Paare vor dem Einschlafen tun

Viele Paare behaupten, zu wenig Zeit füreinander zu haben. Kein Wunder, tagsüber stehen die Arbeit oder das Studi

MEHR

Kommentieren