Bezaubernde Hochzeitsdekoration mit Vintage-Porzellan
Bezaubernde Hochzeitsdekoration mit Vintage-Porzellan

Im Gespräch mit Vintage-Sammlerin und Hochzeitsdekorateurin Nadine Villmann von Lieschen und Ruth

Wer Vintage mag, wird Lieschen und Ruth lieben. Unter diesem zauberhaften Namen führt Nadine Villmann seit ein paar Jahren sehr erfolgreich einen Verleih für Vintage-Porzellan und andere Dekorationselemente. Liebhaber von zarten Blumenmustern auf feinem Porzellan geraten bei den liebevollen Arrangements aus filigranen Tassen, Etageren und goldumrandeten Tellern schnell ins Schwärmen. Wir sprechen mit der Gründerin über ihre Geschäftsidee und Liebe zu antiken Stücken.

Liebe Nadine, wer auf deinen Blog www.lieschenundruth.de kommt, taucht sofort ein ins Vintage-Wunderland. Wann hat deine Begeisterung für Vintage, im besonderen Vintage-Porzellan, eigentlich angefangen und woher kam die Idee für Lieschen und Ruth? Gab es eine Initialzündung?

Jetzt lesen:  Sonja Gerhardt: Kalte Füsse bekomme ich nie

Der Beginn war ein ganz romantischer: Mein Lebensgefährte und ich waren bei Freunden in England auf einer Hochzeit eingeladen, und dort wurde am Nachmittag der Afternoon Tea in wunderschönen alten Teetassen serviert, wobei jede Tasse anders aussah. Ich konnte mich gar nicht satt sehen, weil ich alles Alte im Bereich Deko und Porzellan einfach liebe. Zurück in Deutschland habe ich festgestellt, dass es einen Verleih für altes Porzellan hier noch gar nicht gibt, und so fing ich an zu sammeln. Nach ungefähr einem Jahr habe ich dann Lieschen und Ruth eröffnet.

Woher kommt der süße Name?

Jetzt lesen:  Studie zeigt: Wann macht Arbeit glücklich?

Lieschen und Ruth waren meine beiden Omas. Die beiden waren der Inbegriff von Kuchenessen, Kaffeetrinken, Nachmittagssonne und Lachen und da passte der Name einfach perfekt.
 

Dekorierter Hochzeitstisch

 

Woher stammt dein Porzellan? Sind es alles Einzelstücke?

Unser Porzellan stammt ausnahmslos aus England. Wir suchen dort regelmäßig auf Flohmärkten und in Charity Shops nach gut erhaltenem Porzellan – und fühlen uns wie wahre Glückskinder, wenn wir etwas Hübsches finden. Wir haben uns auf original englisches Bone China spezialisiert, weil das besonders leicht und hübsch ist. Fast alle unsere Gedecke sind Einzelstücke, allerdings haben wir manchmal Glück und entdecken noch ein ganzes Service.

Jetzt lesen:  Albumtipp: Wirtz - Auf die Plätze, Fertig, Los

Welches Angebot umfasst Lieschen und Ruth?

Wir verleihen wunderhübsches Vintage-Porzellan aus den Jahren von ca. 1920 -1950. Dabei sieht jedes Kuchengedeck anders aus, und wer mit unserem Porzellan eine Tafel eindeckt kann sich über ganz viele verschiedene, florale und schlichte Muster und Formen freuen. Neben Kuchengedecken haben wir auch Milchkännchen und Zuckerschalen, Etageren und Kuchenplatten sowie Teekannen und Kaffeekannen im Angebot. Darüber hinaus haben wir auch Vintage-Dekorationsartikel wie alte Fotokameras, Hochzeitsfotos, Vogelkäfige, Weinkisten und vieles mehr im Angebot.

Neugierig geworden? Weitere Informationen und Inspirationen findet ihr unter www.lieschenundruth.de.

 

Hochzeitsdekorateurin Nadine Villmann

 

Fotos: Kathrin Hester / Lieschen und Ruth; Nadine Villmann: Angela Krebs Photography