Was machst du eigentlich an Silvester?

Was machst du eigentlich an Silvester?

Was machst du eigentlich an Silvester?

Nachdem die zeitintensive Suche nach Geschenken, die einen schon fast in den Wahnsinn getrieben hat, sowie die Schlemmerei der Feiertage mit der Familie endlich überstanden sind, folgt schon bald der letzte Tag des Jahres. Schon Wochen vorher kommt man um eine Frage eigentlich nicht herum: Was machst du eigentlich an Silvester?! Für alle, die sich noch nicht entschieden haben, haben wir uns einmal umgesehen und euch die besten Silvesterknaller herausgesucht:

Berlin rockt!

Jedes Jahr verwandelt sich der Platz vor dem Brandenburger Tor in eine einzige Party! Bereits seit 1995 schon feiern hier tausende Menschen auf der zwei Kilometer langen Partymeile in das neue Jahr und viele Stars tragen mit ihren schillernden Auftritten zu der wohl größten Freiluftveranstaltung unseres Landes bei. Neben der Hauptbühne gibt es zahlreiche Partyzelte und Tanzflächen, in denen man die Korken so richtig knallen lassen kann und das Licht- und Feuerwerkspektakel wird durch einen großen Countdown angekündigt, damit niemand den Silvesterkuss verpassen muss. Natürlich gibt es in unserer Hauptstadt noch zahlreiche andere Partys für jeden Geschmack, damit keiner in dieser Nacht alleine bleiben muss! Wer es lieber einzigartig und authentisch mag, der sollte sich in Friedrichshain treiben lassen, in der Stadtmitte geht es eher schicker und exklusiver zu.

Hanseatischer Kiez und Glamour vereint

Auch in Hamburg wird euch eine einzigartige Party geboten, die direkt am Hafen stattfindet und vor allem mit einem überragenden Lichtspektakel überzeugt. Wie jedes Jahr wird die ganze Meile in alle möglichen Farben getaucht und herrlich hanseatisch ertönen pünktlich zum Jahreswechsel die Signalhörner der Schiffe. Wie jeder weiß, hat Hamburg einiges für Feierwütige zu bieten und wer es etwas edler mag, der sollte sich schon bald um eine Karte für das „Seeways Terminal“ bemühen! Hier kann man nicht nur einen einzigartigen Blick auf den Hamburger Hafen und das großartige Feuerwerk genießen, auch die glamouröse Location an sich überzeugt. Wer dann nach einer durchtanzten Nacht noch hungrig ist, der kann sich ganz stilecht noch ein frisches Fischbrötchen auf dem Fischmarkt holen.

New York, Sydney oder Rio… Silvester mal anders – woanders!

Wer noch ein paar Tage Urlaub übrig hat, der könnte Silvester doch auch mal im Ausland verbringen! Während einen in Sydney beleuchtete Schiffe und ein außergewöhnlich grandioses Feuerwerk erwarten, eingebettet in die Kulisse des bekannten Opernhauses, überzeugt Brasilien mit Sambarhythmen und Beachfeeling. Hier gibt es jedes Jahr traditionelle Paraden, in denen sich weiß gekleidete Feierwütige zusammenfinden und an die berühmte Copacapana zum sogenannten Yemanja-Fest ziehen. Auf einem Floß werden Geschenke an die Wassergöttin geschickt, damit diese sie im neuen Jahr vor Unglück beschützt.
In New York geht es weniger abergläubisch zu, denn die Modemetropole überzeugt vor allem durch den Glamour-Faktor! Direkt am Times Square steigt die wohl berühmteste Party des Jahres und vor den MTV-Studios feiern bekannte Weltstars mit ihren Fans und heizen die Stimmung mit ihren Performances auf. Spätestens, wenn dann der Countdown beginnt und sich die traditionelle Glitzerkugel am Times Square mit jeder verbleibenden Sekunde weiter herab sinkt, können sich die Leute unter tobendem Jubel kaum noch zurückhalten- nur das Feuerwerk, das besonders gut von der Brooklyn Bridge bewundert werden kann und die Skyline erleuchtet, kann diese Stimmung noch toppen!

Ins neue Jahr brettern – Silvester im Schnee!

Wer es lieber beschaulich mag und eine besondere Leidenschaft für weißen Pulverschnee und beleuchtete Pisten hegt, der sollte über einen entspannten Skiurlaub nachdenken. In vielen deutschen oder angrenzenden Nachbarländern lässt sich dieser letzte Abend des Jahres wahlweise vor dem Kamin mit Raclette genießen oder auch in den Hütten mit Partymusik verbringen- auch auf Feuerwerk muss man hier nicht verzichten. Und wenn man dann den Kater am nächsten Morgen überstanden hat, dann kann man noch das einzigartige Bergpanorama genießen.

Anonymer Club oder gemütlicher Abend mit Freunden? Warum nicht Beides!

Den letzten Abend des Jahres sollte man eigentlich mit Menschen verbringen, die einem auch wichtig sind. Warum also nicht mal die Initiative ergreifen und alle zu einer gemeinsamen Feier einladen, die eine harmonische Kombination aus Partywahnsinn und gemütlichem Beisammensein verbindet?! Ein einfaches Abendessen wie Raclette ist schnell vorbereitet und schmeckt garantiert allen, kleine Spiele für zwischendurch sorgen für eine lockere Stimmung. Wenn sich alle gestärkt haben, können die Feierwütigen noch weiterziehen und selbst wenn dies nicht jedermanns Fall ist, konnte zumindest trotzdem gemeinsam ins neue Jahr gestartet werden!

Egal, wie ihr den Abend verbringt, lasst euch von den Erwartungen anderer nicht unter Druck setzen und gestaltet den letzten Tag im Jahr genauso, wie er euch gefällt! Wenn ihr noch eine großartige Idee für Silvester habt, dann teilt uns diese doch einfach mit, wir sind gespannt auf eure Vorschläge!

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr mit euch und wünschen euch eine fantastische letzte Nacht voller Freude in 2013! Und natürlich zum heutigen Anlass: Frohe Weihnachten und wunderschöne Festtage.

Foto top: clipdealer.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Mit diesen Tipps bekommst du deine Finanzen in den Griff

Mit diesen Tipps bekommst du deine Finanzen in den Griff

An allen Ecken und Enden lauern Verlockungen, denen wir nur allzu gerne nachgeben. Das neue iPhone, die teure Handt

MEHR
Das Leben findet draußen statt: Mit diesen Tipps eroberst du den Park im Handumdrehen

Das Leben findet draußen statt: Mit diesen Tipps eroberst du den Park im Handumdrehen

Es duftet nach Lindenblüten und die Natur ist in frisches, sattes Grün getaucht. Die Sonne strahlt mit deiner Lau

MEHR
Entdecke mit der Yoni-Massage deine Lust neu

Entdecke mit der Yoni-Massage deine Lust neu

Thai-Massage war gestern – Yoni-Massage ist heute Mädels, aufgepasst – wer schon bei einer Thai-Massag

MEHR
Gewinnspiel zum Kinostart von MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN

Gewinnspiel zum Kinostart von MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN

Ab 19. Juli startet die Sommerparty des Jahres, denn die langersehnte Fortsetzung MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN läuf

MEHR

Kommentieren