Blumenkleider
Fashion Flash - So schön sind die neuen Blumenkleider

Jetzt gibt es was auf die Augen! Und zwar schöne Blumenkleider, wenn auch etwas anders als bisher gewohnt.

Im Frühling und Sommer sind Kleider mit Blumen-Prints gar nicht mehr weg zu denken. Das Blumenmuster geht Hand in Hand mit der warmen Jahreszeit. Aber auch an grauen Tagen sorgen sie für gute Laune, wenn wir versuchen den Pfützen aus dem Weg zu gehen!

Jetzt lesen:  MARC CAIN MBFW A/W 2015

Kurzum: Selbst wenn es draußen einmal nicht nach Sommer aussieht, wir kleiden uns trotzdem so, als wäre es sonnig, warm und tropisch!

Blumenkleider sind aber nicht gleich Blumenkleider. Sie kommen mit ganz unterschiedlichen Motiven daher. Vor allem in diesem Jahr!

Wer jetzt klassische, brave Blumenkleider vor Augen hat, sollte sich schnell von diesem Gedanken verabschieden. Denn 2016 wird es abwechslungsreich! Auffällige Farben treffen auf große Blüten und Grafiken und verdrängen somit Blümchenkleider mit Rosen-Prints in die Mottenkiste.

Jetzt lesen:  Flamingos - The Next Big Thing

 

Unsere Lieblings-Blumenkleider:

Blumenkleider Trends Sommer 2016
 

1: Motel Flower Power – Ausgestelltes Kleid mit tiefem Rückenausschnitt – 46,99 €
2: Ginger Fizz – Tief ausgeschnittenes, figurbetontes Kleid mit großem Blumenmuster – 53,99 €
3: ASOS – Kleid mit Schlitz vorn und Blumendruck – 67,99 €
4: ASOS Premium – Skaterkleid aus verstärktem Neopren mit digitalem Gänseblümchen-Print – 31,49 €
5: Ginger Fizz – Figurbetontes Kleid mit hohem Ausschnitt, Schlitz vorne und Blumen-Print – 32,99 €
6: ASOS – Premium – Figurbetontes Kleid mit Blumen – 57,99 €

Jetzt lesen:  Frühlings-Parkas

 

Fotos: PR / Asos