Athflow: Willkommen beim gemütlichsten Modetrend 2021!

Hurra, es ist 2021! Neues Spiel, neues Glück, und los geht’s mit dem heißesten Trend, der sich für 2021 andeutet: Athflow. Viele von uns haben sich im letzten Jahr mit einer primär sportlich-flauschigen Garderobe im Alltag arrangiert. Doch Athleisure war gestern – der praktische Stil erfährt ein signifikantes Upgrade.

Dein systemrelevanter Look

Die neue Athflow-Ästhetik ist an jedem Ort und zu jedem Zeitpunkt in deinem Leben angemessen, sei es im Home-Office inklusive Zoom-Meeting, im Flugzeug auf der unbedingt erforderlichen Reise oder bei der Geburtstagsfeier im Kreis der Familie. Unkompliziert kombinierbare Kleidung, die du leicht für jede Gelegenheit stylen kannst, gehört in diese Kategorie. Das zeitgemäße Design bringt ein Zusammenspiel von Tragekomfort und Professionalität zum Ausdruck. Es ist ein Traum für jeden Capsule-Wardrobe-Liebhaber.

Jetzt lesen:  Isabel Marant - Was die Frauenwelt begeistert

Synthese aus Eleganz und Athleisure

Athflow ist ein Universaltalent. Die essenziellen Stilelemente sind Oversize-Teile und weiche, fließende Stoffe. Weite Hosen, lässige Overalls, Hosenröcke und Hauskleider bilden die Basis für diesen Kleidungsstil: im Grunde genommen also alle Kleidungsstücke, die eine schnittige und geschmeidige Silhouette formen. Um den Trend perfekt umzusetzen, solltest du auch der Wahl des Stoffes hohe Bedeutung beimessen. Weiche Materialien wie Baumwolle, Leinen, Strickwaren und Samt eignen sich besonders gut. Sie vermitteln ein leichtes und luftiges Tragegefühl, geben dem Look einen eleganten Touch und strahlen eine heitere Unbeschwertheit aus.

Jetzt lesen:  Kuschelalarm: So stylst du die trendigen Teddymäntel im Herbst



Triff deine Wahl

Was das Schuhwerk anbelangt, so gibt es in diesem Modestil keine definitiven Vorstellungen von der Art und Ausführung der Fußbekleidung. Deiner Fantasie und Individualität sind keine Grenzen gesetzt. Möchtest du mit feinen Stiefeletten die Symbiose von Komfort und Anmut fortsetzen? Vielleicht mit Turnschuhen oder Slippern die ultimative Wohlfühlvariante wählen? Die Logik des Trends erlaubt viele Optionen – wir freuen uns darauf, die persönlichen Interpretationen bald im Straßenbild zu sehen.

Faktencheck

Wie kommen wir denn nun darauf, dass in 2021 ausgerechnet Athflow das Salz in der Suppe der Modetendenzen sein wird? Die Social-Media-Plattform Pinterest mit einer Kundendatenbank von rund 400 Millionen Nutzern hat die Suchanfragen der Anwender analysiert. Die Verbraucher suchten vor allem nach den Begriffen „Hauskleid“, „übergroß“ und „weiche Outfits“. Aya Kanai ist zuständig für redaktionelle Inhalte und Partnerschaften bei Pinterest, und sie präsentierte den neuesten Trendbericht mit diesen Ergebnissen. „Ath-flow“ wurde bei diesem Event als der größte sich abzeichnende Trend des neuen Jahres bezeichnet.

Jetzt lesen:  Dein Winter Layering-Guide für kalte Tage

Somit lautet das erfreuliche Fazit für die Gestaltung deiner Garderobe in 2021: Der Alleskönner Athflow realisiert einen mühelosen Wechsel zwischen Arbeit, Vergnügen und Erholung. Gemütlichkeit und Attraktivität in einem Flakon – wir sagen ja!

 

Foto: indiraswork / stock.adobe.com