StartBeautyPflegeLänger braun - So nimmst du deine Bräune mit in den...

Länger braun – So nimmst du deine Bräune mit in den Herbst!

Hey du Sonnenanbeter! Der Sommer mag vorbei sein, aber das bedeutet nicht, dass deine wunderschöne Bräune auch verschwinden muss. Mit ein paar einfachen Tricks kannst du deine sonnengeküsste Haut noch lange genießen. Hier sind einige Tipps, um deine Bräune zu erhalten und auch nach dem Sommer strahlend auszusehen:

  1. Feuchtigkeit ist der Schlüssel: Eine gut hydratisierte Haut behält ihre Bräune länger. Verwende eine reichhaltige Feuchtigkeitscreme oder ein Körperöl, um deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Das hilft dabei, die Bräune zu bewahren und ein Abblättern zu verhindern.
  2. Sanft reinigen: Vermeide aggressive Peelings oder Reinigungsmittel, die deine Haut zu stark austrocknen könnten. Wähle milde Reinigungsprodukte, um deine Bräune nicht zu beeinträchtigen. Sanftes Reinigen hält deine Haut strahlend und deine Bräune intakt.
  3. Achte auf Sonnenschutz: Auch wenn der Sommer vorbei ist, bedeutet das nicht, dass du auf Sonnenschutz verzichten kannst. Trage weiterhin einen Breitbandschutz mit ausreichendem Lichtschutzfaktor auf, um deine Haut vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen. Denn Sonnenbrand kann deine Bräune verblassen lassen.
  4. Peelen und pflegen: Einmal pro Woche ein sanftes Peeling durchführen, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen und die Bräune frisch zu halten. Nach dem Peeling trage eine feuchtigkeitsspendende Lotion oder ein After-Sun-Produkt auf, um deine Haut zu beruhigen und zu pflegen.
  5. Gesunde Ernährung für strahlende Haut: Eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse hilft dabei, deine Haut gesund und strahlend zu halten. Lebensmittel wie Karotten, Papaya und Tomaten enthalten natürliche Carotinoide, die dazu beitragen können, die Bräune zu verstärken.
  6. Selbstbräuner verwenden: Wenn deine Bräune nach dem Sommer langsam verblassen sollte, kannst du auf Selbstbräuner zurückgreifen, um den Effekt aufzufrischen. Wähle ein qualitativ hochwertiges Produkt und trage es gleichmäßig auf, um einen natürlichen und gleichmäßigen Bräunungseffekt zu erzielen.
  7. Sport und Durchblutung: Regelmäßige körperliche Aktivität fördert die Durchblutung und kann dazu beitragen, deine Bräune zu erhalten. Wenn du aktiv bleibst, wird die Zellerneuerung angeregt, was zu einer gesünderen und länger anhaltenden Bräune führen kann.

Denke daran, dass jeder Hauttyp unterschiedlich ist, und deine Bräune kann sich im Laufe der Zeit natürlich verblassen. Aber mit diesen Tipps kannst du das Beste aus deiner sonnengeküssten Haut herausholen und auch nach dem Sommer weiterhin mit einer strahlenden Bräune glänzen.

Die richtige Pflege bereits vor und während dem Sonnen

Wenn du zum Beispiel auf Reisen gehst, denke daran, deine Haut vor der Sonneneinstrahlung zu schützen. Trage immer Sonnencreme mit einem angemessenen Lichtschutzfaktor auf und trage eine Sonnenbrille sowie einen Hut, um dein Gesicht und deine Augen zu schützen. Die Sonne kann auch außerhalb des Sommers stark sein, daher ist es wichtig, weiterhin auf Sonnenschutz zu achten.

Ein weiterer Tipp, um deine Bräune länger zu erhalten, ist die regelmäßige Anwendung von After-Sun-Produkten. Diese speziell entwickelten Lotionen oder Gels beruhigen die Haut, halten sie hydratisiert und können dazu beitragen, dass die Bräune länger hält. Achte darauf, ein Produkt mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Aloe Vera oder Kokosöl zu wählen.

Eine gesunde Ernährung spielt auch eine Rolle bei der Erhaltung der Bräune. Nährstoffe wie Beta-Carotin, das in Karotten, Süßkartoffeln und Paprika enthalten ist, können dazu beitragen, die Hautfarbe zu intensivieren. Ebenso können Lebensmittel mit hohem Gehalt an Antioxidantien, wie Beeren und grünem Blattgemüse, die Gesundheit der Haut unterstützen und die Bräune verbessern. Zusätzlich kannst du den Effekt noch mit Bräunungskapseln unterstützen.

Und zu guter Letzt, vergiss nicht, ausreichend Wasser zu trinken. Hydrierte Haut behält ihre Bräune besser, da sie gesünder und strahlender aussieht. Stelle sicher, dass du täglich genug Wasser trinkst, um deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihre Elastizität zu erhalten.

Mit diesen Tipps bist du gut gerüstet, um deine Bräune auch nach dem Sommer zu bewahren. Verwöhne deine Haut, schütze sie vor schädlichen Einflüssen und genieße den strahlenden Teint, den du dir erarbeitet hast. Erinnere dich daran, dass Schönheit von innen kommt, also pflege nicht nur deine Haut, sondern auch dein Selbstbewusstsein und strahle mit deiner Bräune um die Wette, egal welche Jahreszeit gerade herrscht!

Diese Produkte unterstützen dich bei deinem Vorhaben, länger braun zu bleiben:

 

Fotos: Kathy Konkle; Karan Kapoor / Getty Images; Douglas

Amazon: Affiliate-Link - mehr Infos / Letzte Aktualisierung am 18.05.2024 / Bilder der Amazon Product Advertising API

AJOURE´ Redaktion
AJOURE´ Redaktion
Wir legen wir größten Wert auf die Qualität und Verlässlichkeit unserer Inhalte. Um sicherzustellen, dass unsere Artikel stets korrekt und vertrauenswürdig sind, stützen wir uns ausschließlich auf renommierte Quellen und wissenschaftliche Studien. Unsere redaktionellen Richtlinien gewährleisten dabei stets fundierte Inhalte. Informiere dich über unsere hohen journalistischen Standards und unsere sorgfältige Faktenprüfung.

BELIEBTE BEITRÄGE

AKTUELLE BEITRÄGE