Dresscode für Frauen im Casino

Die Dame im eleganten Abendkleid am Roulette-Tisch, der Mann im Smoking beim Blackjack – so kennen wir den Casino-Style aus Filmen und von Bildern. Und tatsächlich war früher in den großen Casinos eine bestimmte Kleiderordnung Gang und Gäbe. Männer wurden gar nicht erst in die Spielbank eingelassen, wenn sie nicht zumindest Jackett und Krawatte trugen und auch von Frauen wurde erwartet, dass sie sich für den Casinobesuch schick machen.

Inzwischen ist ein solcher Kleiderzwang in den allermeisten Casinos passé. Es kommt vielmehr auf die Tageszeit und den genauen Anlass und natürlich den persönlichen Geschmack der Spieler an, für welches Outfit sie sich entscheiden. Doch kann es auch richtig Spaß machen, sich für den Casinobesuch ein wenig aufzubrezeln. Die Gelegenheit hat frau schließlich nicht allzu oft. Darum haben wir die besten Tipps für den perfekten Dresscode zum gelungenen Casinoabend zusammengestellt.

Mobile Casinos oder vor Ort – Casinos bringen Glamour in den Alltag

Casinos haben diesen besonderen Glamour, diese prickelnde Atmosphäre und im passenden Outfit werden wir ein Teil davon. Der Besuch eines großen Casinos ist ein besonderes Erlebnis, das sich die Wenigsten regelmäßig leisten. Aber warum nicht einmal den Glanz und Glamour einer Spielbank nach Hause holen? Mobile Casinos und Online Casinos machen es möglich. Die beste Auswahl findet sich auf der Seite von besteonlinecasinos.at. In Zeiten, in denen es nicht immer möglich ist, sich auswärts unter Menschen zu begeben, sind Mobile Casinos, Online-Casino-Spiele und Live-Casinos eine tolle Alternative. Und warum sich zu dieser Gelegenheit nicht ruhig auch ein wenig schick machen, dazu ein paar Freundinnen online oder offline einladen und ein Gläschen Sekt und schon steht dem gediegenen Casino-Erlebnis in den eigenen vier Wänden nichts mehr im Wege. Auch für einen solchen privaten Event können ein paar der folgenden Outfit-Tipps genutzt werden.

Jetzt lesen:  10 Schuhe, die jede Frau im Schrank haben sollte
Casino-Atmosphäre
Im richtigen Outfit werden wir Teil der prickelnden Casino-Atmosphäre.

Über den Dresscode informieren

Wer ein großes Casino besuchen möchte, sollte sich im besten Fall auf der Casino-Website vorab über eine mögliche Kleiderordnung informieren. Wie gesagt, schreiben inzwischen die wenigsten Casinos diesbezüglich noch etwas vor, doch ein manches Casino der gehobenen Klasse hält noch an den alten Regeln fest. Die Frage ist, wie in einem solchen Fall die genauen Anforderungen des Casinos aussehen bzw. wie formell der Dresscode ist. Gibt es keine Kleiderordnung, ist davon auszugehen, dass der Standard im Casino eher legerer ist. Hier läufst du also eher Gefahr, dich overdressed zu fühlen, wenn du dich zu formell kleidest oder in großer Abendrobe auftauchst. Wer sich nicht wohl fühlt, wenn er alle Blicke auf sich zieht, sollte auf das richtige Maß achten.

Die Tageszeit und der Wohlfühlfaktor spielen eine Rolle

Wer sich am Mittag oder Nachmittag in ein Hotelcasino begibt, kann ruhig in Jeans und Bluse oder Shirt oder im Freizeitkleid dem Spielvergnügen nachgehen. Wenn du jedoch am Samstagabend mit Freunden einen Casinobesuch planst, sind Blue Jeans und FlipFlops eher unangemessen. Hier gilt es, sich ein wenig schick zu machen.

Jetzt lesen:  Welche Sneaker aus der Dad Shoes-Kollektion sind die richtigen für dich? (Anzeige)

Sich schick machen, heißt nicht, dass du dich verkleiden musst.

Wie bei anderen besonderen Anlässen auch, ist das oberste Gebot: Du musst dich wohlfühlen. Wer im Alltag niemals Kleider trägt, wird sich im Abendkleid unwohl und verkleidet fühlen. Und im Casino hast du Besseres zu tun, als dir Gedanken darüber zu machen, ob dir ein Outfit wirklich steht und wie du darin wirkst. Zum Glück gibt es zahlreiche Alternativen zum Abendkleid. Schon eine schwarze Jeans mit High-Heels und Glitzertop macht einiges her und bringt jede Menge Glamour ins Spiel. Und vielleicht fühlst du dich zwar nicht in der langen Abendrobe, dafür aber im kurzen Cocktailkleid oder im schlicht geschnittenen kleinen Schwarzen wohl.

Tipp: Nutze Social Media, um Inspiration für dein Casino-Outfit zu bekommen. Auf dem Instagram-Konto des Casinos deiner Wahl wirst du sehen können, was andere Leute tragen.

Casino Dresscode
Ein Blick auf Casino-Fotos kann viel über den vorherrschenden Dresscode verraten.

In guter Gesellschaft

Wer in größerer Gesellschaft oder auch mit einer kleinen Gruppe einen Casino-Besuch plant, ist gut beraten, die Leute zu berücksichtigen, mit denen er den Abend verbringen wird. Das bedeutet nicht, dass du nicht deinem eigenen Stil treu sein sollst. Doch wenn der Anlass für den Besuch beispielsweise ein Junggesellinnenabschied ist, sollte die Braut schon rein optisch im Mittelpunkt stehen dürfen. Und beim Casino-Abend mit den Kollegen wirst du dich wahrscheinlich in anderer Kleidung wohler fühlen als bei einem Date.

Bei der Farbwahl solltest du im Zweifelsfall konservativ bleiben. Auffällige Muster oder schreiende Farben wirken nur mit viel Geschick edel und elegant. Mit Schwarz, dunklem Rot oder Blau kannst du hingegen kaum etwas falsch machen.

Ein Blick fürs Detail

Gerade in gehobenen Casinos lohnt es sich, auf die Details zu achten. Echter Stil spiegelt sich nicht zuletzt in den Accessoires, mit denen wir uns schmücken, wider. Zu viel Bling-Bling und großer Modeschmuck wirkt schnell billig oder aufgesetzt. Greife lieber zu dezenteren, aber edlen Schmuckstücken wie Ohrringen aus Silber oder Gold, einem hochwertigem Tennisarmband oder einer schicken Uhr. Der große Shopper ist praktisch für den Einkauf. Im Casino solltest du lieber eine Clutch oder eine kleine Handtasche mitnehmen. Darin ist auf jeden Fall Platz für ausreichend Bargeld, die Kreditkarte und den Lippenstift.

Jetzt lesen:  Unsere Top 10 Herbst-Must-haves

Frisur und Make-up

Zu den Details beim Outfit gehören nicht zuletzt Frisur und Make-up. Achte auf eine gepflegte Haarpracht. Besonders edel kann bei langem Haar eine schlichte Hochsteckfrisur wirken. Und beim abendlichen Casinobesuch darf das Make-up ruhig ein wenig dramatisch ausfallen. Toll sind Smokey-Eyes oder ein intensiv roter Lippenstift. Dabei solltest du entweder die Lippen oder die Augen betonen. Beides zugleich ist meist doch zu viel und passt eher auf die Gothic-Party, denn ins Casino.

Dresscode im Casino: Unser Fazit

Aus dem Glücksspielvergnügen kann nicht zuletzt durch das richtige Outfit ein tolles Event werden. Und auch mobile Casinos und Online Casinos müssen nicht in Jogginghose auf der Couch genutzt werden. Lasse deiner Fantasie freien Lauf, wie du deinen Casinobesuch online und offline zu etwas Besonderem machst.

 

Foto: Andrey Kiselev / stock.adobe.com; Pixabay.com © ThorstenF, AidenHowe / CC0 Public Domain