Was du für deine Karriere tun kannst

Die üblichen Dinge, um im Job voranzukommen sind jedem hinlänglich bekannt: Liefere gute Arbeit pünktlich ab, stelle dein Licht niemals unter den Scheffel und werde deinem Chef gut genug bekannt, dass er an dich denkt, wenn eine Beförderung ansteht.

Diese Dinge sind sicher wichtig, aber sie lassen leicht vergessen, dass es auch außerhalb der Bürowände viele Möglichkeiten gibt, um deiner Karriere den gewissen Kick zu geben.
 

Bringe dich mit ehrenamtlicher Arbeit ein

Nur im ersten Moment scheint es überraschend, dass dich ehrenamtliche Arbeit in der Karriere voranbringen kann. Natürlich musst du hier etwas Zeit mitbringen, aber die Erfahrung und Möglichkeiten, die sich dabei ergeben, rentieren sich.

Egal ob du mit händischer Arbeit zu einem guten Zweck beiträgst, oder sogar deine professionelle Expertise irgendwo ehrenamtlich einbringen kannst – eines ist sicher: es wird dir neue Erfahrungen und Kontakte verschaffen. Nebenbei verschafft dir so eine ehrenamtliche Arbeit auch ein gutes Gefühl.
 

Lese und lerne

Lesen erweitert den Horizont. Das ist nicht einfach so dahingesagt; lesen schafft Wissen. Selbst wenn es nicht direkt mit dem Job zu tun hat, kann es dich anregen oder zum Nachdenken bringen.

Such dir ein Buch aus, das nicht nur bildet, sondern beim Lesen auch noch Spaß macht – davon gibt es so einige. Dann hast du am Ende des Tages richtig Lust darauf, die Füße hochzulegen und zu dem neuen Buch zu greifen.

Jetzt lesen:  Ständig nervös? So kannst du innere Unruhe bekämpfen

Merke dir Webseiten, die dich inspiriert haben mit einem Lesezeichen, damit du später zu ihnen zurückkommen kannst.
 

Baue deine eigene Website

Im heutigen digitalen Zeitalter sind private Websites nicht mehr nur für Programmierer. Es lohnt sich, hier etwas Zeit zu investieren und deine eigene Website aufzubauen, auf der du die Marke „Ich“ pflegen kannst.

Die Möglichkeiten sind vielfältig – egal ob du bei der Jobsuche bist, dir ein kleines Nebengeschäft aufbauen möchtest oder mit einem Fach-Blog eine begeisterte Anhängerschaft um dich scharst – eine Website wird dich auf jeden Fall langfristig in der Karriere weiterbringen.
 

Probiere etwas Neues aus

Wenn sich dein Leben so richtig eingespielt hat und alles „normal“ verläuft, mag das zwar bequem sein, aber eines ist sicher: in der Karriere bringt dich das nicht weiter. Durchbreche „normal“ und mache etwas Anderes.

Wolltest du immer schon mal zum Pinsel greifen? Oder dich zu einem Online-Kurs anmelden? Trau dich und geh den letzten Schritt. Mache etwas Künstlerisches, lerne eine Sprache oder ein neues Hobby. Schon eine Viertelstunde am Tag holt dich aus deinem eingefahrenen Tritt heraus und eröffnet neue Perspektiven. Mit etwas Glück kannst du dein neu erworbenes Wissen später einmal in deinem Job gebrauchen.
 

Jetzt lesen:  Gaslighting: Daran erkennst du, dass du in deiner Beziehung manipuliert wirst

Finde einen Mentor

Auch wenn du stark beschäftigt bist, für deine Freunde wirst du immer etwas Zeit finden. Neben deinen Freunden und der Familie gibt es noch eine Beziehung die du finden und pflegen solltest: nämlich die zu einem Mentor.

Dabei reden wir nicht von deinem Vorgesetzten, nicht einmal unbedingt von jemandem aus deiner Fachrichtung. Suche dir jemanden, zu dem du aufsehen kannst und der erfolgreich ist in dem was er tut. Egal ob es eine herausragende Frau oder ein erfolgreicher Mann ist, wenn du neugierig bist und eigene Ideen einbringst, werden sie dich mit offenen Armen empfangen. Pflege diese Beziehung besonders sorgfältig, denn sie kann dich im Leben enorm weiterbringen.
 

Starte Gespräche

Jeder redet über „netzwerken“, doch das klingt nicht nur langweilig, sondern auch irgendwie lästig. Vergiss diesen ganzen Ballast.

Schaue dich stattdessen in deinem Alltag um und knüpfe Gespräche mit den Mitmenschen um dich herum. Dir begegnet im Bus eine junge Frau mit einer tollen Frisur? Mach ihr ein freundliches Kompliment. Du stehst in einer langen Warteschlange und es scheint überhaupt nicht vorwärts zu gehen? Sprich deinen Vordermann an und die Zeit vergeht für euch beide viel schneller.

Jetzt lesen:  Booty Call: So klappt der spontane Sex-Anruf

Mit der Zeit wird es dir immer leichter fallen, ein Gespräch anzufangen. Nebenbei lernst du auch noch eine Menge interessanter Menschen und unterschiedlichste Perspektiven kennen.

 

Nimm dir Zeit zur Entspannung

Wir alle wünschen uns mehr Ruhe und Entspannung, doch wer nimmt sich schon die Zeit? Immer scheint irgendetwas zu drängen, irgendeine Aufgabe wichtiger zu sein, als sich diesen „Luxus“ zu gönnen.

Dabei ist es eigentlich genau anders herum. Wer immer schuftet, verliert den Überblick und sieht das große Ganze nicht mehr. Es ist wirklich wichtig, auch einmal Abstand zu gewinnen und den Körper und Geist ruhen zu lassen. Das lädt die Batterien auf und verschafft dir einen ganz neuen Überblick über deine Prioritäten.

Fortschritt in der Karriere findet nicht nur am Schreibtisch statt. Wie du siehst, haben unsere sieben Vorschläge absolut nichts mit deinen eigentlichen Aufgaben zu tun, können deine Karriere aber sprunghaft voranbringen. Mach daher einfach mal Pause vom Büro, probiere unsere Vorschläge aus und sieh es selbst.

 

Fotos: mrPliskin / Getty Images