Santa Claus got stuck in my chimney, Stuck in my chimney, stuck in the chimney Santa Claus got stuck in my chimney, when he came last year!

Ich liebe dieses Lied von Ella Fitzgerald, hach jetzt kann Weihnachten kommen. Und passend zum Fest gibt es von mir noch ein Cocktailrezept mit dem Du deine Gäste an Heilig Abend Willkommen heißen kannst. Die Drinks sehen nicht nur wunderbar weihnachtlich aus, sie schmecken auch lecker weihnachtlich durch den selbstgekochten Cranberrysirup.

Jetzt lesen:  An diesen Anzeichen erkennst du beziehungsunfähige Männer

 

Christmas Cranberry Cocktail

Christmas Cranberry Cocktail
 

    60 ml Cranberry Sirup
    60 ml weißer Rum
    1 Zweig Minze
    ein Spritzer Zitronensaft
    Sodawasser
    Eiswürfel

 

Gib die Minzblätter zusammen mit dem Zitronensaft in ein Longdrinkglas und drücke die Minzblätter leicht mit einem Stössel an. Falls Du keinen Stössel hast, nimm einfach den Stil eines Holzkochlöffels. Nun gib den Cranberry Sirup und Rum dazu und rühre die Mischung gut um. Füll das Glas mit Eiswürfeln und einigen frischen Cranberries auf. Zum Schluss gießt Du den Cocktail mit Sodawasser (Sprudelwasser) auf.

Jetzt lesen:  Hochzeit - Die Feier

Möchtest Du das dein Christmas Cranberry Cocktail besonders weihnachtlich aussieht kannst Du ihn mit etwas Goldpuder bestäuben.
 

Jetzt lesen:  Das Sex-Horoskop: Was dein Sternzeichen über dein Sexleben verrät

Cranberry Sirup

Christmas Cranberry Cocktail

    200 g frische Cranberries
    200 g Zucker
    200 ml Wasser

 

Wasser, Zucker und Cranberries in einem Topf zum kochen bringen und bei mittlerer Temperatur 20 Minuten köcheln lassen. Anschließen den Sirup durch ein Sieb gießen. Der fertige Cranberry Sirup ist im Kühlschrank gut eine Woche haltbar.

 

Fotos: Heike Niemoeller