Stylishe Must-haves für frischgebackene Mamas

Du hast gerade Nachwuchs bekommen oder erwartest ihn bald? Wir gratulieren! Aber so schön und aufregend es ist, das neue Familienmitglied endlich im Arm zu halten, so anstrengend sind gerade die ersten Monate nach der Geburt. Paare müssen insbesondere beim ersten Kind neuen Herausforderungen gemeinsam lösen. Für Selfcare oder Fashion bleibt wenig Zeit. Deshalb haben wir fünf Must-haves zusammengestellt, die dir den Mama-Alltag erleichtern, und dabei verdammt gut aussehen.

1) An dich gebunden: Edle Baby Tragetücher

Wer seinen kleinen Liebling – verständlicher Weise – gar nicht mehr loslassen möchte, ist mit einem Tragetuch genau richtig beraten. So ist der Nachwuchs da, wo er hingehört: ganz nah an deinem Herzen. Je nach Trend bunt, einfarbig oder gemustert, kannst du das Tuch deinem Outfit und Stil anpassen. Und ganz nebenbei hast du so die Hände frei für die ersten Selfies mit dem Nachwuchs.

 

2) Alles an einem Fleck: Coole Wickeltaschen

Dafür, dass ein Baby so klein ist, braucht es ziemlich viel Ausrüstung: Fläschchen, Windeln, Feuchttücher, Wickelunterlage… Um nur einiges zu nennen. Wichtig ist es, eine Wickeltasche zu haben, in die alles passt. Wenn die Tasche dabei gut aussieht, umso besser. Deshalb gibt es wandelbare Modelle, die sich wandelbar als Umhängetasche oder Rucksack verwenden lassen. Viele Hersteller bieten praktische Wickeltaschen mit Zusatzfächern für den Bedarf der Mütter, wie Geldbeutel, Schlüssel und Handy. Kramen in der Handtasche gehört mit solchen Ordnungswundern der Vergangenheit an: Durch üppigen Stauraum und zahlreiche Innentaschen hast du mit einem Griff alles zur Hand.

View this post on Instagram

Ich bin immer noch ganz verliebt in meine neue Lässig Wickeltasche 😍 da musste ich natürlich noch gleich ein Flatlay mit machen 😊⁠ .⁠ Mit dem Wickelrucksack kommt eine abwaschbare Wickeluntelage, Flaschenwärmer, Kinderwagenhaken, eine Utensilientasche und ein Schultergurt, damit man ihn auch als Handtasche tragen kann.⁠ .⁠ Ansonsten haben wir hier das neue Löwen Spielzeug von @trixie.baby als Schmusetuch und Babyrassel (an der kam ich auch nicht vorbei und hoffe ja der Kleine wird noch ein kleiner Löwe und keine Jungfrau 😅) Sowie das Knisterbuch von Trixie, die Brotdose von Fresk, die Trinkflasche von @lassig_gmbh, den Beißring und Regenbogen von Leo et Lea und den Kuscheltier Löwen von Picca Loulou 🦁⁠ .⁠ Unsere Geburtstagsfeier ist jetzt zu Ende und jetzt heißt es nur noch entspannen ☺️ Habt einen wunderbaren Abend ❤️⁠ .⁠ .⁠ #myflatlayfriday #flatlayfreitag #flatlayliebe #flatlaykids #flatlaywarrior #wickeltasche #wickelrucksack #babyspielzeug #kinderzimmerdeko #kinderzimmerdekoration ⁠ #babyglück #schwanger2020 #baldmama #babyimbauch #liebeimbauch #baldzudritt #baldzuviert #erstausstattung #ssw28 #augustbaby2020 #sommerbaby2020

A post shared by Babysachen 🌈 Kindersachen (@mypram) on

 

3) Sichtschutz: Schicke Sonnenbrille

Schlaf ist mit den meisten Neugeborenen Mangelware. Mit einer schicken Sonnenbrille sieht aber zumindest niemand die Augenringe – und du sparst dir die Zeit, Make-up aufzulegen. Perfekt für Mütter sind vor allem Brillen mit robustem Rahmen. Da macht es nichts, wenn sie in der Eile mal runterfällt oder dein Baby sie für ein tolles Spielzeug hält.

Mama mit Tragetuch und Sonnenbrille
 

4) Der richtige Zugriff: Tuniken und Blusen

Für viele Frauen wird es immer normaler, auch in der Öffentlichkeit zu stillen. Es ist ein natürlicher Vorgang, um das Baby zu versorgen, und muss nicht versteckt werden. Trotzdem ist es verständlich, dass nicht jede Frau ihre komplette Brust in der Öffentlichkeit freilegen will. Einen Mittelweg schaffen Tuniken und Blusen. Die luftigen Kleidungsstücke lassen sich vorne leicht öffnen und geben deinem Outfit einen sommerlichen Look.

 

5) Müdigkeit Ade: Becher to go

Besuche bei Familie und Freunden oder dem Arzt, Einkäufe, Spaziergänge – gerade in der ersten Zeit mit Baby sind selbst alltägliche Besorgungen stressig. Es sich mit einer Tasse Kaffee gemütlich zu machen, ist Luxus. Mit einem stylishen Thermobecher kannst du deinen Kaffee auch unterwegs heiß genießen – und das viel umweltfreundlicher als mit Wegwerfbechern. Die Tassen gibt es in verschiedenen Materialien, Designs und Qualitätsstufen. Auch für zu Hause sind sie perfekt geeignet: Dein Baby braucht Aufmerksamkeit, genau in dem Moment, in dem du deinen Kaffee trinken wolltest? Kein Problem: Mit einem Becher to go bleibt dein Heißgetränk genau das – heiß.

 

6) Auf leisen Sohlen: Bequeme Sneaker

Sneaker sind ein zeitloser Trend und können inzwischen von wirklich jedem getragen werden: Vom roten Teppich über das Vorstandsmeeting – bis hin zum Stadtspaziergang mit dem Kinderwagen. Grund: Die unterschiedlichsten Styles und Farben machen das bequeme Schuhwerk zu einem echten Allrounder. Inspirationen für deine Outfits findest du auf den Social-Media-Kanälen massenweise.

 

Fotos: rasstock; topshots / stock.adobe.com