Die coolsten Übergangsjacken für den Frühling

April, April… der weiß nicht was er will! Wir schon – und zwar diese wetterfesten Übergangsjacken, mit denen wir jedem unerwarteten Regenschauer trotzen. Denn das April-Wetter ist ja bekanntlich – und auch sprichwörtlich – sehr unentschlossen und wechselhaft. In einem Moment kann die Sonne noch scheinen und im nächsten fällt auch schon Regen oder gar Hagel vom Himmel.

Jetzt lesen:  Bodycon Dresses - Figurbetont geht’s in die nächste Runde
Jetzt lesen:  Strickkleider - Bein zeigen im Winter

Egal ob Regenjacken, klassische Trenchcoats oder längere Bomberjacken – erlaubt ist, was gefällt, um trocken durch den April zu kommen. Damit dabei trotzdem frühlingshafte Stimmung aufkommt, haben wir für dich farbenfrohe Modelle herausgesucht, die garantiert für gute Laune sorgen werden – selbst wenn einmal ein Sturm aufzieht!

Jetzt lesen:  Alles Fake? – Ja, bitte! Fake Fur erobert den Kleiderschrank

 

 

Fotos: PR/Tracdelight