Buchtipp Ich bin dann mal anders

“Ein wunderschöner Tag… kühl, mit leichten Herbststürmen… wie geschaffen für einen Kaminabend mit Kakao und Wärmkissen an den Füßen”… ein perfekter Tag, um in den Roman von Jennifer Schreiner abzutauchen und die Protagonistin Anna auf ihren zwischenmenschlichen Abenteuern zu begleiten. Klar, dass aus ihrem Kaminabend vorerst nichts wird, denn Annas Mutter hat ihre Pläne wieder mal durchkreuzt.

Sie möchte ihre Tochter um jeden Preis verkuppeln und lässt sich immer wieder etwas Neues einfallen. Zu allem Übel hat Anna noch eine perfekte Schwester, an der sie immer gemessen wird. Um all dem zu entkommen, muss sie sich was einfallen lassen, so viel ist sicher. Und als sie das dann im wahrsten Sinne des Wortes tut, wird es erst recht kompliziert – und umwerfend komisch.

Jetzt lesen:  Nie wieder Grippe

Wenn du mit deiner Mutter in einem Haushalt lebst und sich alle Welt in dein Leben mischen will, wird dir so manche Situation bekannt vorkommen. Und wenn nicht – dann hast du erst recht Vergnügen an der findigen Endzwanzigerin, die einfach nur ihren eigenen Weg gehen möchte. Definitiv ein Buch für gemütliche Kaminabende, für den Strand oder für eine lange Bahnfahrt – und für alle, die sich von der unbekümmerten Anna, ihren Missgeschicken, aber auch ihrem Erfindungsreichtum mitreißen lassen wollen. Gute Laune ist ansteckend! Jennifer Schreiner hat schon mit neun Jahren zu schreiben begonnen. Sie ist im Fantasy- und Erotikgenre unterwegs und hat bereits mehrere Romane sowie zahlreiche Kurzgeschichten veröffentlicht und Anthologien herausgegeben. Sie lebt mit Mann, Sohn und Verlag in Leipzig.

Jetzt lesen:  Entdecke mit der Yoni-Massage deine Lust neu
Jetzt lesen:  Ayurveda Lifestyle: Welcher Dosha-Typ bist du?

 
Ich bin dann mal anders
Ich bin dann mal ganz anders auf Amazon >>

 

Fotos: Smileus/iStock.com; Amazon