10 Dinge, die du niemals neu kaufen solltest

10 Dinge, die du niemals neu kaufen solltest

10 Dinge, die du niemals neu kaufen solltest

Wer verantwortungsvoll und mit gutem Gewissen konsumieren möchte, sollte sich vor jedem Kauf fragen: Muss es unbedingt neu sein? Denn seien wir mal ehrlich zu uns selbst, wie oft lesen wir dasselbe Buch? Wie viele ungetragene Oberteile hängen im Schrank? Es gibt viele gute Argumente, warum es lohnenswert ist, Secondhand zu kaufen und ungenutzte Sachen wieder zu verkaufen. Heutzutage gibt es überall gute Möglichkeiten für Kauf und Verkauf von Secondhand-Ware, besonders einfach geht das online mit eBay, Kleiderkreisel und ähnlichen Plattformen. Wer richtig stöbern möchte, kann dies am besten auf Flohmärkten oder in Secondhand-Läden vor Ort.

Secondhand kaufen schont Ressourcen, Klima und Geldbeutel

Jedes neue Produkt verbraucht bei der Herstellung Energie, Rohstoffe und Wasser. Viele dieser Ressourcen sind jedoch knapp oder sogar nur mit Risiko nutzbar: Beispielsweise die Erdöl-Förderung zur Herstellung von Kunst- sowie Treibstoffen richtet auf der ganzen Welt Umweltschäden an. Der Abbau von wertvollen Bodenschätzen wie Gold für die Elektronik-Produktion zerstört teilweise ganze Landschaften. Für den Baumwoll-Anbau werden Unmengen an Pestiziden eingesetzt und zudem viel Wasser verschwendet. Durch bewusstere Kaufentscheidungen können wir jedoch unseren Beitrag zu solchen Problemen reduzieren. Denn für gebrauchte Produkte, die anstelle von neuen gekauft werden, müssen nicht extra Ressourcen verbraucht werden.

Theoretisch kann beinahe alles Secondhand gekauft werden. Online findest du auf entsprechenden Portalen vom gebrauchten Haarschneider bis hin zur Luxus-Handtasche fast jedes Produkt, was du dir vorstellen kannst. Empfehlenswert ist der Secondhand-Kauf generell, in bestimmten Fällen lohnt sich der Kauf aus zweiter Hand aber mehr als in manch anderen. Besonders lohnt es sich bei Gegenständen, die recht aufwendig in ihrer Herstellung oder ihrer Entsorgung sind, wie beispielsweise Elektrogeräte, Fahrräder, Möbel und Kleidung.

Außerdem ist gebraucht kaufen sinnvoll bei den Dingen, die nur für eine begrenzte Zeit genutzt werden, wie Kinderspielzeug. Vor allem gebrauchte Möbel, Bücher und Kleider sind deutlich billiger als neue. Dabei ist die Qualität der Gebrauchtware oftmals nicht schlechter als die Qualität neuer Produkte. Im Gegenteil, gerade hochwertige und gut verarbeitete Produkte sind besonders langlebig und lassen sich dadurch gut weitergeben.

1. Bücher

Wenn du den Duft neuer Bücher liebst, wirst du mit einem gebrauchten Buch-Exemplar eher nicht glücklich. Es gibt aber auch Menschen, die gerade den Duft alter Bücher lieben oder die es einfach nicht stört. In dem Fall solltest du Bücher wenn möglich immer gebraucht kaufen. Gerade die Klassiker werden oft auf Flohmärkten für meist nur einen Euro angeboten – dabei sind Bücher etwas so Wertvolles. Aber auch aktuelle Bestseller findest du bereits für einen Bruchteil vom Neupreis auf Portalen wie rebuy, medimops & Co.

2. Musikinstrumente

Musikinstrumente
Viele Menschen möchten gerne ein Instrument beherrschen und starten ambitioniert mit ihrer Neuanschaffung. Schnell weicht jedoch der Wunsch der Realität und das teure Instrument landet bei eBay – und das ist deine Chance, dir zu einem sehr guten Preis ein hochwertiges Instrument zuzulegen.

3. Schmuck

Wenn du wertvollen Schmuck verkaufen möchtest, wirst du dafür wohl leider nicht viel Geld bekommen. Wenn du allerdings wertvollen Schmuck kaufen möchtest, kannst du viel Geld sparen, wenn du gebraucht kaufst. Ein goldener Ring mit Diamanten kann dich neu locker eine vierstellige Summe kosten. Gebraucht kannst du denselben Ring dagegen oft im dreistelligen Bereich bekommen. Und keiner wird erkennen, ob der Ring jetzt ein oder 10 Jahre alt ist. Ganz im Gegenteil: Vintage-Ringe sind zurzeit voll im Trend!

4. Sportgeräte

Sportgeräte gebraucht kaufen
Surfbretter, Skier, Snowboards und Angeln werden oft im Anflug großer Begeisterung teuer gekauft und verstauben nach einiger Zeit im Keller oder werden wieder weiterverkauft. Hier lohnt es besonders, nach hochwertigen Modellen zu suchen, denn hier sinken die Preise am stärksten.

5. Autos

Bei kaum etwas Anderem ist der Wertverlust so hoch wie bei einem Neuwagen. Der Wertverlust ist zwar nicht bei allen Marken und Modellen gleich und es kommen Faktoren wie gefahrene Kilometer, Allgemeinzustand und die Nachfrage am Modell an. Allgemein kannst du aber damit rechnen, dass sich der Wert des Neuwagens bereits im ersten Jahr und einer geringen Laufleistung von 15.000 km um ungefähr 1/4 des eigentlichen Kaufpreises reduziert. Ein Auto, das um die 3 Jahre alt ist, hat den stärksten Wertverlust bereits hinter sich und kostet dich nur ungefähr die Hälfte des eigentlichen Neupreises.

6. Kindersachen

Kinder wachsen viel zu schnell aus ihrer Kleidung raus und sie schaffen es in Sekunden, ihre Sachen schmutzig oder sogar kaputtzumachen, deshalb macht es wenig Sinn, besonders kleinen Kindern ständig neue Kleidungsstücke zu kaufen. Auf Online-Plattformen lassen sich super Deals bei gebrauchter Kinderkleidung machen, denn schließlich wachsen Kinder von anderen Leuten genauso rasant aus ihrer Kleidung heraus.

7. Brautkleider

Brautkleid gebraucht kaufen
Während ein Bräutigam auch nach der Hochzeit seinen Anzug noch ab und an tragen kann, hat das Brautkleid eher selten eine zweite Gelegenheit getragen zu werden und wird verkauft. Auch bei Ausstellungsstücken kannst du bis zu 50 % sparen. Benutze das gesparte Geld lieber für deine Flitterwochen.

8. PC- und Konsolenspiele

Bei neu erschienenen PC- und Konsolenspielen lohnt es sich, etwas Geduld mitzubringen. Viele Gamer haben die Spiele nämlich schnell durchgespielt und du bekommst sie gebraucht rund 20-50 % günstiger.

9. Fahrräder

gebrauchtes Fahrrad kaufen
Ein neues Fahrrad kostet meist viele Hundert Euro, Secondhand kannst du es oft schon für Preise im zweistelligen Bereich erstehen. Besonders Kinder werden regelmäßig zu groß für ihr Fahrrad, deshalb lohnt es sich nicht, ein neues zu kaufen. Alte, zu kleine Fahrräder lassen sich anschließend ebenso gut gebraucht verkaufen.

10. Möbel

Meist erweisen sich gebrauchte Möbelstücke als qualitativ hochwertiger als preiswerte Exemplare vom Möbeldiscounter. Nicht grundlos haben viele Vintage-Stücke schon Jahrzehnte unbeschadet überstanden. Gut erhaltene Echtholz-Tische oder teuer verglaste Vitrinen sind Schmuckstücke, die für Otto-Normalverbraucher neu kaum erschwinglich sind aber ein Leben lang halten und in deiner Wohnung für ein optisches Highlight sorgen.

 

Fotos: Photographee.eu, Ivan Kruk, Anntuan, 2mmedia, AntonioDiaz / stock.adobe.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Gewinne zum Home Entertainment Start von ASSASSINATION NATION ein Kofferset!

Gewinne zum Home Entertainment Start von ASSASSINATION NATION ein Kofferset!

Zum Heimkinostart von der kompromisslosen Gesellschaftssatire ASSASSINATION NATION am 29. März 2019 verlosen wir e

MEHR
Alles, was du über die letzte Staffel Game of Thrones wissen solltest

Alles, was du über die letzte Staffel Game of Thrones wissen solltest

Endlich! Die letzte Staffel der Erfolgsserie Game of Thrones wird ab dem 14. April dieses Jahres zu sehen sein, wie

MEHR
Attilus Kaviar: Reden ist Silber, Schmecken ist Gold (Anzeige)

Attilus Kaviar: Reden ist Silber, Schmecken ist Gold (Anzeige)

Mit erstklassigem Kaviar lässt sich wirklich jedes Event aufwerten. Der Name „Attilus“ dürfte in dieser Hinsi

MEHR
Sneating: Was steckt hinter der sexistischen Dating-Masche?

Sneating: Was steckt hinter der sexistischen Dating-Masche?

Auch hierzulande nutzen immer mehr Männer namhafte Singlebörsen, um online ihre Traumfrau kennenzulernen. Doch w

MEHR

Kommentieren