StartLifestyleTechnikSo chic und clever sind die neuen Smartwatches für Damen

So chic und clever sind die neuen Smartwatches für Damen

Die Uhr ist ein wichtiger Bestandteil eines stylischen Outfits. Aber nicht nur Männer können mit einer schicken Uhr ein Statement setzen. Mit modischen Smartwatches kann Frau ebenfalls gekonnt überzeugen und sportlich aussehen. Wir zeigen dir fünf Modelle, die momentan die modischen Überflieger sind.

Best of Smartwatches: Michael Kors Access MKGO

Knalliges Rot ist immer ein guter Blickfang. Die Michael Kors Smartwatch ist nicht nur optisch der Hammer, sondern kann ebenso durch ihr Innenleben überzeugen. Alternativ gibt es die Uhr auch in zartem Rosa und in Schwarz. Die mit Wear OS betriebene Uhr misst nicht nur deinen Herzschlag wie jede andere Smartwatch. Integriertes GPS und ein 4 GB Speicher können außerdem Überzeugen.

Die Schnellladefunktion ist aber eines der besten Features. In nur einer Stunde kannst du 80% des Akkus laden. Google Pay ist unterstützt, sodass du jeden Bezahlprozess in Sekundenschnelle erledigen kannst. Für den Sport ist die MKGO wie gemacht. Selbst beim Schwimmen kannst du sie tragen, ohne dir Sorgen über die Uhr machen zu müssen.


Best of Smartwatches: Fossil Damen Gen 5 Digital Smartwatch

Fossils Smartwatch glänzt vor allem mit schlichtem Design und stylischen Armbandoptionen in Nude, Schwarz und Gold in verschiedenen Materialien. Sowohl Sportbänder als auch Alltagsbänder sind im Repertoire der Damen Smartwatch. Sie ist ebenfalls mit Googles Wear OS ausgestattet.

Laut Hersteller hält der Akku der Uhr mehrere Tage mit einer einzigen Ladung des Akkus. Das besondere an der Uhr ist der Lautsprecher, mit dem du Anrufe entgegennehmen und den Google Assistenten hören kannst. Natürlich punktet sie auch mit Funktionen wie Pulsmessung, Aufzeichnung der Herzfrequenz und Aktivitätstracking und integriertes GPS für die Aufzeichnung der zurückgelegten Strecke.


Best of Smartwatches: Apple Watch Series 5

Immer noch eines der besten Wearables des aktuellen Marktes für fast jeden Style. Die Apple Watch ist bei uns auf Platz eins in Sachen Features und auf Platz zwei in Sachen Design.

Mit Apple Watch Studio kannst du dir deine eigene Apple Watch völlig einzigartig zusammenstellen. So hast du immer deine ganz eigene Version der Uhr.

Sie läuft über Apples watchOS 6.1 und optimalerweise hast du ein iPhone, mit dem du die Watch benutzen kannst. Zusammen mit einem iPhone bietet die Uhr nämlich eine verdammt gute Kombination aus Health-Begleiter und stylischem Accessoire.


Best of Smartwatches: Garmin vívomove

Elegantes Design trifft auf sportliche Funktionalität. Die Garmin vívomove ist im Gegensatz zu den anderen Uhren auf dieser Liste eine analoge Uhr. Das Display zeigt dir Dinge wie den Herzschlag, den Akkustand und den Wochentag an.

Die vorinstallierten Fitness-Apps beinhalten Laufen, Gehen, Cardiotraining, Krafttraining und einige mehr. Mit einem Smartphone vebunden kann dir die vívomove auch Benachrichtigungen anzeigen. Definitiv eine Smartwatch, die heraussticht. Sie glänzt mit einem Gehäuse in Rosegold, Silber oder Schwarz und Silikonbändern in Weiß, Schwarz, Hellblau und Sandstein.


Best of Smartwatches: Samsung Galaxy Watch Active 2

Unseren ersten Platz beim Design macht die Samsung Galaxy Watch Active 2. Im Gegensatz zur normalen Galaxy Watch hat die Active 2 ein wesentlich schickeres Gehäuse. Zu jeder Gehäusefarbe gibt es ein farblich passendes Armband. Du kannst natürlich auch kombinieren. Die Armbänder sind mit allen Gehäusen in der gleichen Größe kompatibel.

Die digitale Lünette ermöglicht es dir, Funktionen schnell und intuitiv aufzurufen. Samsungs hauseigenes Betriebssystem Tizen OS betreibt die Uhr. Die Uhr funktioniert nicht nur super mit Android-Geräten, sondern auch mit iPhones ab iPhone 5 mit iOS 9 oder neuer.


Fazit

Wie du siehst, gibt es so einige sportliche Uhren, die gleichzeitig chic und clever sein können. Wir können uns nicht so wirklich zwischen der Apple Watch und der Samsung Galaxy Active 2 entscheiden. Du merkst wirklich, dass diese Modelle von Herstellern gemacht wurden, die sich mit Wearables auskennen und das nötige Know-how haben, um ein ernsthaft konkurrenzfähiges Produkt zu entwickeln.

Im Endeffekt kommt es darauf an, ob du ein iPhone- oder ein Android-Smartphone hast. Mit einem iPhone empfehlen wir die Apple Watch. Über Android laufen die anderen Uhren aber besser.

Die aktuellen Uhrentrends – egal ob Smartwatch oder klassische Armbanduhr – stellen wir dir in diesem Artikel vor.

 

Fotos: Amazon / PR

Amazon: Affiliate-Link - mehr Infos / Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 / Bilder der Amazon Product Advertising API

AJOURE´ Redaktion
AJOURE´ Redaktion
Wir legen wir größten Wert auf die Qualität und Verlässlichkeit unserer Inhalte. Um sicherzustellen, dass unsere Artikel stets korrekt und vertrauenswürdig sind, stützen wir uns ausschließlich auf renommierte Quellen und wissenschaftliche Studien. Unsere redaktionellen Richtlinien gewährleisten dabei stets fundierte Inhalte. Informiere dich über unsere hohen journalistischen Standards und unsere sorgfältige Faktenprüfung.

BELIEBTE BEITRÄGE

AKTUELLE BEITRÄGE