Instagram Reel Download

Hast du einen Instagram Reel gesehen und möchtest ihn gerne speichern, um ihn dir später so oft wie du magst anzuschauen oder ihn in den sozialen Medien mit deinen Freunden zu teilen? Das ist machbar und wir verraten dir in diesem Artikel, wie es mit nur wenig Aufwand funktioniert. Am Ende gibt es sogar einen Geheimtipp von uns für den einfachen Instagram Reel Download. Viel Spaß beim Durchlesen!

Eine passende App finden

Um dir Instagram Reels oder aber auch andere beliebige Instagram-Videos herunterzuladen, brauchst du lediglich ein passendes Programm. Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl, jedoch sind nur wenige empfehlenswert. Viele Apps sind nämlich voller Werbung und funktionieren manchmal nicht, wie man es sich vorstellt. Somit solltest du dich gleich zu Beginn für die beste Instagram Reel Download App entscheiden, damit du keine unnötige Zeit verbrauchst.

Selbst wenn es sich bei den Werbeeinblendungen nur um einige Sekunden handelt, so summieren sie sich im Laufe der Zeit/Nutzung zu einem enormen Zeitverlust. Es sei denn, du stehst auf Werbung. Weiter unten verraten wir dir noch, wie du es auch ohne eine spezielle Instagram Reel Download App schaffst, wirklich jeden Reel (auch die geschützten) und wirklich jedes Video (ganz egal wie lang es auch ist) auf dein Smartphone zu bekommen.

Welche Apps eignen sich für den Instagram Reel Download?

Wichtiger Hinweis: Sei vorsichtig mit Instagram Reel Download Apps, die kostenpflichtig sind. Diese kannst du zwar ebenso nutzen, jedoch gibt es auch kostenlose Optionen. Nachfolgend wird von uns eine gute kostenlose App genannt.

Reels Downloader

Reels Downloader ist (wie der Name bereits vermuten lässt) eine der bekanntesten und beliebtesten Apps, um Instagram Reels herunterzuladen. Mit diesem Programm kann man jeden beliebigen Instagram Reel direkt auf den Laptop, PC oder jedes erdenkliche mobile Gerät (wie etwa dein Smartphone oder Tablet) in nur wenigen Sekunden herunterladen. Das Gute an dieser App ist, dass du mit ihr auch Kurzvideos von Twitter oder auch Facebook downloaden kannst.

Reels Downloader für Instagram für Android im Google Play Store herunterladen

Reels Downloader & Editor für iOS im Apple App Store downloaden

Schritt für Schritt Anleitung, um Instagram Reels zu downloaden

Die Funktionsweise aller Instagram Reel Download Apps ist in den meisten Fällen sehr ähnlich. Aus diesem Grund folgt nun eine Schritt-für-Schritt Anleitung, die dich durch den gesamten Prozess führt.

  • Zunächst muss eine der verfügbaren Apps aus dem App-Store heruntergeladen werden (Android oder Apple). Wir empfehlen den Reels Downloader.
  • Nun suchst du dir den Instagram Reel aus, den du gerne auf deinem Gerät hättest.
  • Tippe jetzt auf die 3 Punkte, die den Teilen-Screen öffnen. Hier kannst du den Link kopieren, welcher den jeweiligen Instagram Reel identifiziert.
  • Anschließend öffnest du die jeweilige App, die du zum Herunterladen der Reels/Videos benutzt. Andernfalls kannst du das auch online machen und eine der Webseiten öffnen, die diesen Service anbietet.
  • Zum Schluss fügst du den soeben kopierten Link ein und bestätigst den Download. Manche Videos privater Instagram-Nutzer lassen sich selbst mit den besten Apps nicht downloaden. Hierfür haben wir weiter unten eine Lösung für dich parat (einfach weiterlesen).

Welche Webseiten eignen sich, um Instagram Reels zu downloaden?

Nachfolgend werden einige der besten Online-Optionen aufgeführt, die du hast, um deine Lieblings-Instagram-Reels herunterzuladen. Diese eignen sich vor allem für Computer-User. Sie funktionieren übrigens selbstverständlich auch mit deinem Smartphone (über den Smartphone-Browser).

Wenn du dir keine App herunterladen möchtest (oder kannst) und auch keine der Online-Angebote wahrnehmen magst, so gibt es noch einige weitere Möglichkeiten, um Instagram Reels aufzunehmen. Der Klassiker schlechthin: Nimm einfach ein zweites Smartphone und nimm das Display deines anderen auf. Dadurch ist die Qualität zwar nicht immer die beste, jedoch ist diese Methode einfach und recht unkompliziert.

AZRecorder AppUnser Geheimtipp: Verwende einfach eine der etlichen Screen Recorder Apps, die es im App-Store gibt. Sehr zu empfehlen ist die kostenlose App „AZ Screen Recorder“, welche hervorragend funktioniert. Nachdem du die App gestartet hast, erscheint in der Mitte deines Bildschirms (auf der rechten Seite) das Controlpanel. Hier drückst du einfach auf „Play“ und 3 Sekunden später wird alles, was du mit dem Smartphone machst aufgezeichnet. Öffne also am besten den Screen Recorder und anschließend den Instagram Reel, den du aufnehmen magst.

Bildschirmaufnahme: AZRecorder App für Android im Google Play Store downloaden

Screen Recorder – AZ Recorder App für iOS im Apple App Store downloaden

Nun drückst du auf „Play“ und nimmst diesen auf. Ist alles im Kasten, kannst du anschließend noch alles Überflüssige herausschneiden. Es sollte in den Einstellungen des Screen Recorders vorher auch noch eingestellt werden, dass die Außengeräusche nicht mit aufgenommen werden sollen. Hast du alles richtig gemacht, ist diese Form der Aufnahme im Prinzip ebenso praktisch, wie die Nutzung einer Instagram Reel Download App.

Mithilfe des Screen Recorders kannst du praktisch jede Sperre umgehen und alles aufnehmen, was du magst. Selbst wenn es um rechtlich geschütztes Material geht, gibt es hier keine Probleme (nur zum besseren Verständnis). Selbstverständlich raten wir ganz klar davon ab, dieses aufzuzeichnen oder gar zu verbreiten.

Unsere Meinung zum Instagram Reel Download

Alles in allem ist es keine große Kunst, um Instagram Reels herunterzuladen. Vorsichtig solltest du jedoch sein, wenn du dir eine Instagram Reel Download App direkt aus dem Store lädst. Manche Anbieter nutzen beispielsweise deine Daten und verkaufen diese dann ohne dein Einverständnis weiter. Somit solltest du in jedem Falle vorher die Rezensionen durchgehen und auch auf die Bewertung einer App achten, ehe du dich dazu entscheidest, eine der vielen Applikationen zu nutzen.

Im Optimalfall holst du dir einfach eine Screen Recording App und bist somit immer auf der sicheren Seite. Achte auch darauf, keine heruntergeladenen Reels für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Dies kann nämlich ganz schnell in einer Abmahnung enden. Solltest du also vorhaben, eines der aufgezeichneten (oder heruntergeladenen) Videos für deine eigenen Zwecke zu nutzen, musst du dir vorher das Einverständnis des geistigen Eigentümers einholen.

 

Foto: Freelancer / stock.adobe.com