Film-Tipps im Januar 2016

Film-Tipps im Januar 2016

Film-Tipps im Januar 2016

Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht

 

Worum geht’s?

Mehr als 30 Jahre nach dem Sieg über das Imperium steht die Galaxie vor einer neuen Bedrohung. Dieses Mal ist es der Sith Kylo Ren, der das Geschehen lenkt und sich in J.J. Abrams Weltraummärchen als Darth Vaders Nachfolger versucht. Auf der guten Seite: Deserteur Finn und Plünderin Rey, die von den alten Weggefährten Han Solo (Harrison Ford) und Luke Skywalker (Mark Hamill) unterstützt werden. Nicht nur für Fans der Reihe eine klare Empfehlung wert.

Kinostart: 17.12.2015
Genre: Science Fiction
Laufzeit: 136 Minuten
Verleih: The Walt Disney Company Germany GmbH

 


 

Die Peanuts – Der Film

 

Worum geht’s?

Der Peanuts-Film bringt die beliebten Comic-Figuren von Charles M. Schulz auf die große Leinwand. Charlie Brown, Snoopy und Co. erleben in ihrem ersten Stop-Motion-Abenteuer die große Liebe, Freundschaft und eine ganze Menge Fantasie. Inszeniert wurde der Animationsfilm von Steve Martino, der vor allem für seine Mitarbeit bei “Ice Age 4” und “Robots“ bekannt ist und mit “Die Peanuts” eine warmherzige Animationskomödie geschaffen hat, die Jung und Alt begeistert.

Kinostart: 23.12.15
Genre: Animation
Laufzeit: 89 Minuten
Verleih: Twentieth Century Fox of Germany GmbH

 


 

Joy – Alles außer gewöhnlich

 

Worum geht’s?

Ein sich selbst auswringender Wischmopp, beeindruckende Bilder und eine stark aufspielende Jennifer Lawrence: Diese drei Zutaten beschreiben David O. Russels Joy perfekt. Der Film, der sich um die erfolgreiche Unternehmerin Joy Mangano dreht, lebt durch sein Star-Ensemble – neben Lawrence sind unter anderem Robert De Niro und Bradley Cooper zu sehen – und durch die originalgetreue Umsetzung des Stoffes. Ein Biopic, das nicht nur Fans von “Silver Linings”, “American Hustle “ und ähnlichen Streifen gefallen dürfte.

Kinostart: 31.12.2015
Genre: Drama
Laufzeit: 123 Minuten
Verleih: Twentieth Century Fox of Germany GmbH

 


 

The Revenant – Der Rückkehrer

 

Worum geht’s?

Wir schreiben die 1820er Jahre: Der legendäre Abenteurer Hugh Glass (Leonardo DiCaprio) zieht durch die Weiten der USA. Als es zu einem Unfall kommt und er selbst von seinen engsten Vertrauten (Tom Hardy und Will Poulter) im Stich gelassen wird, schwört der Forscher bittere Rache. Was sich aus dieser Grundkonstellation entspinnt, ist ein fesselnder Thriller, der auch durch die einzigartigen Drehbedingungen – Regisseur Alejandro González Iñárritu drehte nur mit echtem Licht und in chronologischer Reihenfolge – zu begeistern weiß.

Kinostart: 14.01.2016
Genre: Abenteuer
Laufzeit: 151 Minuten
Verleih: Twentieth Century Fox of Germany GmbH

 

Fotos: PR; lolostock/iStock.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Prickelnde SM-Ideen für Einsteiger

Prickelnde SM-Ideen für Einsteiger

Spätestens seit „Fifty Shades of Grey“ ist sado-masochistischer Sex quasi gesellschaftsfähig. Vermutlich habe

MEHR
Diese Top 10 Mindgame-Filme fordern dich zum Mitdenken auf

Diese Top 10 Mindgame-Filme fordern dich zum Mitdenken auf

Mindgame-Filme spielen mit den Erwartungen und zuweilen auch der Psyche des Zuschauers. Oft ist es kaum absehbar, w

MEHR
Die Magie des Morgens:  Wie du mit der richtigen Morgenroutine erfolgreich in den Tag startest

Die Magie des Morgens: Wie du mit der richtigen Morgenroutine erfolgreich in den Tag startest

Jemandem einen „guten Morgen“ wünschen kommt nicht von ungefähr. Denn tatsächlich hat der Start in den neuen

MEHR
Warum du auf das Super-Food Chia-Samen nicht verzichten solltest

Warum du auf das Super-Food Chia-Samen nicht verzichten solltest

Noch nie etwas davon gehört? Chia-Samen sind DAS Super-Food aus Mexiko und gelten als wahres Beauty-Wundermittel.

MEHR

Kommentieren