Endlich Patentante: Die schönsten Geschenkideen für deine beste Freundin und ihren Nachwuchs

Als Patentante hast du eine ehrenvolle und verantwortungsvolle Aufgabe erhalten. Du übernimmst eine Vorbildfunktion für dein Patenkind und bist in allen Lebenslagen für deinen Schützling da. Aber was schenkt man eigentlich als Patentante? Wir haben die zehn schönsten Geschenkideen zusammengefasst.

Worauf solltest du bei deinem Patengeschenk achten?

Es ist eine spannende Aufgabe, eine Patentante für ein Kind zu sein. Deine beste Freundin bringt dir damit viel Vertrauen entgegen, denn das Patenamt ist mit einer großen Verantwortung verbunden. Letztlich nimmst du deiner Freundin ein wenig Arbeit im Alltag ab und bist ein treuer Begleiter deines Patenkindes.

Im Laufe der Jahre wird dein Patenkind gewiss viele tolle Geschenke von dir erhalten, die es bei seiner Entwicklung unterstützen. Das allererste Geschenk zur Geburt eines Kindes sollte etwas ganz Besonderes sein.

Die Top 10 der schönsten Geschenkideen

Eine frisch gebackene Mama benötigt viele Dinge. Beliebte Geschenkideen zur Geburt sind Windeln, Schnuller und Baby-Strampler, aber auch Selbstgebasteltes. Vieles wird sie selbst kaufen oder von den Eltern, Großeltern, Freunden und Bekannten geschenkt bekommen. Als Patentante denkst du langfristig. Überlege also, woran sich dein Patenkind viele Jahre erfreuen kann oder was ihn bei seiner Entwicklung nachhaltig unterstützt.

Geschenkidee 1: Spardose

Eine Spardose ist ein beliebtes Geschenk zur Geburt und dient als Anregung, frühzeitig mit dem Sparen zu beginnen. Immer wenn das Kind Geld geschenkt bekommt, wird dieses in diese Spardose geworfen. Im Laufe der Jahre kann so ein beachtlicher Betrag zusammenkommen.

Geschenkidee 2: Babyalbum

In einem Babyalbum lassen sich die schönsten Erinnerungen an die ersten Lebensjahre des Patenkindes festhalten. Die ersten Laufversuche, ein Malheur beim Füttern, die erste Zahnlücke – wenn du in einigen Jahren gemeinsam mit deiner besten Freundin in dem Fotoalbum blätterst, entlocken euch die Bilder sicher ein Lächeln.

Fotoalbum Geschenkidee
Damals wie heute ist ein Fotoalbum ein beliebtes Geschenk zur Geburt eines Kindes.

Geschenkidee 3: Kuscheltier

Kinder lieben das Lachen, sind wissbegierig und haben Lust auf Abenteuer und Spaß. Sie nehmen das Leben nicht so ernst wie wir. Kurzum: Erwachsene können viel von Kindern lernen. Sie wissen auch früh, was Freundschaft bedeutet. Die Funktion des besten Freundes übernimmt in den ersten Jahren häufig das Lieblingskuscheltier. Dieses ist immer und überall dabei, spendet Geborgenheit und Trost.

Geschenkidee 4: Gästebuch

Ein Gästebuch wird oft für die anstehende Taufe geschenkt. Bei dem feierlichen Anlass hat somit jeder Gast die Möglichkeit, sich in das Gästebuch einzutragen und dem Kind für seinen weiteren Lebensweg alles Gute zu wünschen. Dank des Gästebuches wird sich der Täufling im späteren Leben mit Freude an das Ereignis erinnern.

Geschenkidee 5: Kreuz

Das Kreuz ist ein kirchliches Symbol und als Geschenk der Patentante ebenfalls gut geeignet. Es soll symbolisch ausdrücken, dass dein Patenkind in seinem Leben stets von Gott begleitet werden soll.

Geschenkidee 6: Kindergeschirr

Wie eingangs erwähnt, denken Paten immer an die Zukunft ihres Patenkindes. Ein geeignetes Kindergeschirr sowie ein dazu passendes Besteck-Set sind deshalb eine schöne und praktische Geschenkidee. Hat dein Patenkind das entsprechende Alter erreicht, kann es damit die ersten selbständigen Essversuche unternehmen.

Geschenkidee 7: Kleidung

Viele Frauen, die einen Kinderwunsch hegen, sehen sich frühzeitig nach passenden Baby-Sachen um. Vieles kann bereits vor der Geburt gekauft werden. Doch Babys wachsen schnell. Deshalb sind junge Eltern dankbar für jedes Geschenk. Um den Strampler, die Socken oder das Babyshirt etwas persönlicher zu gestalten, kannst du es mit einer lustigen Aufschrift oder einem schönen Foto personalisieren.

Geschenkidee 8: Schmuck

Schmuck als Patengeschenk ist ein neuer Trend. Dies kann eine hübsche Halskette oder ein kleines Armband sein. Schmuck für Babys hat vor allem einen symbolischen Wert. Sicherheitshalber solltest du deine Geschenkidee vorher mit deiner besten Freundin besprechen.

Geschenkidee 9: Gebetsbuch

Mit einem Gebetsbuch ist es ebenfalls möglich, die Verbindung des Kindes zu Gott früh zu stärken. Es bietet dir die Möglichkeit, mit deinem Patenkind frühzeitig gemeinsam zu beten und ihm daraus vorzulesen. Gebetsbücher sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich.

Geschenkidee 10: Geld

Wenn am Ende doch die richtige Idee für ein Geschenk fehlt, bleibt dir als Patentante noch die Möglichkeit, deiner Freundin einen bestimmten Geldbetrag zu überreichen. Die Höhe lässt sich nicht pauschal benennen, sie ist von deiner finanziellen Situation und der deiner Freundin abhängig.

Geldgeschenke können zum Beispiel in Form eines Gutscheins übergeben werden. Der Zweck kann „frei“ sein oder konkret benannt werden. Ein Gutschein für die Ausbildung, den Führerschein oder die erste eigene Wohnung sind beliebte Geschenke. Auch ein Sparkonto ist ein nettes Geschenk für Patenkinder. Auf das Konto überweist du als Patentante beispielsweise jeden Monat einen bestimmten Geldbetrag. Das angesammelte Geld erhält dein Patenkind dann zu seinem 18. Geburtstag.

Patentante Geschenkideen
Paten unterstützen ihre Patenkinder in vielen Lebensbereichen, von der Geburt bis zur Volljährigkeit.

Die Aufgaben und Pflichten eines Paten

In früheren Zeiten bezog sich das Amt der Patentante (oder des Patenonkels) vor allem auf die christliche Erziehung eines Kindes. Heute müssen die Paten aus gesetzlicher Sicht keine Rechte und Pflichten für ihren Schützling mehr übernehmen. Dennoch ist die Patenschaft auch heute noch eine verantwortungsvolle und ehrenvolle Aufgabe.

Als Patentante unterstützt du deine beste Freundin bei der menschlichen und christlichen Erziehung ihres Kindes. Auch soll es sich mit moralischen und ethischen Fragen stets an dich wenden können. Du bist für dein Patenkind also so etwas wie die beste Freundin und Psychologin in einer Person.

Gleichzeitig kannst du es mit Geschenken, ob in materieller oder finanzieller Form, unterstützen. Dies beginnt bei der Geburt und schließt weitere große Meilensteine im Leben des Patenkindes ein. Dazu zählt die Einschulung ebenso wie die Konfirmation.

Aber auch die Freude darf in einer Patenschaft nicht fehlen. Durch gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen werden das Vertrauensverhältnis und die Bindung zwischen dir und deinem Patenkind dauerhaft gestärkt.

 

@plexipeople, pixabay.com © jarmoluk (CCO Creative Commons), pixabay.com © esudroff (CCO Creative Commons)