StartLifestyleBuchtipp: Boarderlines - Wanderjahre eines Wellenreiters

Buchtipp: Boarderlines – Wanderjahre eines Wellenreiters

Als Student Andi nach Bali reist, verändert sich sein Leben für immer. Er entdeckt seine Liebe für Abenteuer, neue Kulturen und Menschen – und das Surfen. Das Studium und die geplante Karriere als Manager sind vergessen. Vom Fernweh gepackt reist er nur noch quer über den Globus und jagt auf allen Weltmeeren der perfekten Welle hinter her.

Auf seinen Reisen erlebt Andi so manch skurrile Geschichte: in Südafrika tritt er zum Duell im Armdrücken an, er macht Bekanntschaft mit schrägen Typen, zwielichtigen Ganoven und korrupten Polizisten, trifft auf giftige Schlangen, gefährliche Fische und gefräßige Geckos. Auch so manchen Rückschlag wie Geldnot, kaputte Surfbretter und Liebeskummer muss er einstecken. Aber nichts kann ihn lange unterkriegen. Selbst der immer währende Kampf zwischen Vernunft und dem Wunsch seine Leidenschaft zu leben, kann ihn nicht davon abbringen seiner Suche nach dem Sinn des Lebens und dem Masterplan für die Zukunft nachzugehen.
 

Andreas Brendt
 

Der autobiografische Roman „Boarderlines“ nimmt den Leser mit in ein entscheidendes Jahrzehnt persönlicher Geschichte von Andreas Brendt. Seine Reiseerfahrung ist manchmal jugendlich-leicht, manchmal philosophisch, aber immer einzigartig und dabei absolut authentisch.

„Boarderlines“ ist jüngst beim CONBOOK Verlag, Meerbusch, erschienen und als Taschenbuch erhältlich. Als besonderen Service enthält jedes Print-Exemplar einen Code, mit dem sich der Käufer eine kostenlose E-Book-Version des Buches herunterladen kann.

 

Foto: © Ahmet Deveci

Amazon: Affiliate-Link - mehr Infos / Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / Bilder der Amazon Product Advertising API

AJOURE´ Redaktion
AJOURE´ Redaktion
Wir legen wir größten Wert auf die Qualität und Verlässlichkeit unserer Inhalte. Um sicherzustellen, dass unsere Artikel stets korrekt und vertrauenswürdig sind, stützen wir uns ausschließlich auf renommierte Quellen und wissenschaftliche Studien. Unsere redaktionellen Richtlinien gewährleisten dabei stets fundierte Inhalte. Informiere dich über unsere hohen journalistischen Standards und unsere sorgfältige Faktenprüfung.

BELIEBTE BEITRÄGE

AKTUELLE BEITRÄGE