Gua Sha Steine richtig anwenden: Massage, Wirkung und Pflege des Beauty-Tools

Wie sorge ich dafür, dass meine Gesichtsmuskulatur entspannter wird? Vielleicht hast du dir diese Frage schon einmal gestellt. Möglicherweise hast du auch schon von Massagen mit Gua Sha Steinen gehört. Ihren Ursprung haben die Gua Sha Steine in der traditionell chinesischen Medizin (TCM). Im Folgenden beschreiben wir die verschiedenen Steinarten und Formen und für welche Bereiche sie besonders geeignet sind. Außerdem erklären wir dir, wie du bei der Anwendung am besten vorgehen solltest und welche Wirkkraft von den Steinen ausgeht. Schließlich gehen wir noch auf die Unterschiede zwischen Steinen und Roller ein. Einer entspannenden Beauty-Behandlung steht dann nichts mehr im Wege!

Die verschiedenen Formen der Gua Sha Steine

Der Delphin

Einen kleinen Delphin verwendest du hauptsächlich für Kinn, Wangen oder Stirn. Einen großen hingegen nimmst du für breitere Körperpartien. Die lange Seite eignet sich dabei gut für Beine, Arme und Rücken, während du mit der nach außen gewölbten Hals, Taille oder Bauch massieren kannst. Das Schlussstück hingegen ist ideal für eine Gesichtsmassage.

Die Flosse

Aufgrund der langen Seiten der Flosse ist dieser Stein weniger geeignet fürs Gesicht. Stattdessen ist er eine gute Wahl für Hände, Arme, Nacken und Rücken.

Der Flügel

Der Flügel, dem Delphin ähnlich, ist so beschaffen, dass du jede Seite auf die gleiche Art und Weise nutzen kannst. Es gibt auch noch eine kleinere Variante, bei welcher die kurze Seite gerippt ist. Dieser Stein hilft besonders für die Entspannung der Kinnpartie.

Das Häschen

Das Häschen ist so geformt, dass du die kürzere Seite unterhalb der Augen und des Mundes einsetzen kannst, die langen Seiten für Nacken und Brust und die Ohren schließlich für die Stirn.

Der Pilz

Der Pilz unterscheidet sich insofern von den anderen Steinen, dass er nicht flach ist. Er gleicht einem Stempel und ist ideal für die Körpermassage verwendbar. Besonders Nacken, Schultern und der Rücken sind geeignete Bereiche für den Pilz.

 

Die Kosten der Gua Sha Steine liegen je nach Material und Größe zwischen 15 und 30 Euro.

Die verschiedenen Gesteinsarten der Gua Sha Steine und ihre Wirkungsweise

Grüne Jade

Wenn du auf der Suche nach Balance und Harmonie bist, empfehlen wir die grüne Jade. Denn diese wirkt beruhigend auf Geist und Körper. Das innere Gleichgewicht wird zurückkommen. Darüber hinaus helfen die Steine gegen Schwellungen.

Quarz

Sollen deine äußere und innere Schönheit zum Ausdruck kommen, benötigst du einen Quarzstein. Heller Quarz wirkt zudem sanft und beruhigend. Auch deine Stimmung kann sich durch die Benutzung eines solchen Steins erheblich aufbessern.

Rosenquarz

Falls du gerade extrem unter Strom stehst, kann Rosenquarz Abhilfe schaffen. Denn dieser Stein unterstützt durch seinen Energiefluss dabei, Stress abzubauen und Verspannungen sowie Ängste zu lösen. Auch bei gereizter Haut ist ein Gua Sha Shaber aus Rosenquarz eine optimale Wahl!

 

 

Schwarze Jade

Neben einer beruhigenden Wirkung, die zur Ausgeglichenheit führt, hat schwarze Jade auch eine sehr reinigende Kraft. Deshalb ist sie besonders für unreine Haut geeignet.

Reinigung und Anwendung der Gua Sha Steine

  • Bevor du mit deiner Anwendung loslegst, ist es sehr sinnvoll, deinen Stein zu reinigen. Dabei solltest du darauf achten, ausschließlich Wasser zu verwenden. Denn Desinfektionsmittel oder Seife sind nicht besonders verträglich mit dem Stein. Zur Sommerszeit lässt du ihn am besten in der Sonne trocknen, um ihn zusätzlich zu desinfizieren.
  • Im Anschluss reinigst du deine eigene Haut so gründlich, dass kein Make-up-Rückstände mehr vorhanden sind. Denn ansonsten läufst du Gefahr, überall Bakterien zu verschleudern.
  • Um die Haut besser massieren zu können, ist es ratsam, vorher etwas Gesichtsöl aufzutragen.
  • Massage: Indem du von innen nach außen mit leichtem Druck massierst, lässt du Giftstoffe abfließen. Außerdem regst du somit den Lymphfluss an. Stellst du dabei leichte Rötungen fest, musst du dir keine Sorgen machen. Im Gegenteil: Deine Durchblutung wird definitiv angeregt! Ist der Bereich unterhalb der Augen geschwollen, kommt die kurze Seite des Steins zum Einsatz. Bei der Halsmassage jedoch solltest du von unten nach oben massieren.
  • Nach der Massage ist vor der Massage, weshalb du auch im Anschluss den Stein mit kaltem Wasser reinigen solltest.
  • Für ein besonders erfrischendes Gefühl kannst du den Stein im Kühlschrank lagern.

Wirkung der der Gua Sha Steine

  • Frische Haut: Durch die Durchblutung wird die Haut wieder frischer, rosiger und praller.
  • Stressreduktion: Allein fünf Minuten Anwendung genügen, um innere Anspannungen zu senken.
  • Entgiftung: Durch den Lymphfluss kommt es zu einem schnelleren Abtransport der Giftstoffe. Indem Toxine, Säure und Schlacke aus dem Körper geleitet werden, ist die Massage mit dem Gua Sha auch eine gute Hilfsmethode, um Pickel loszuwerden. Ist man jedoch bereits sehr stark damit übersät, wäre es aufgrund der potentiellen Bakterienverteilung eher kontraproduktiv, den Stein zu benutzen.
  • Gegen Kopfschmerzen: Aufgrund der entspannenden und beruhigenden Wirkung ist es möglich, mit einer Gua Sha Massage auch Kopfschmerzen zu lösen.
  • Effekt gegen Augenringe: Die Nutzung der Steine hilft ebenso gegen Schwellungen.
  • Anti Aging: Dadurch, dass die Massage zur Entspannung der Gesichtsmuskulatur beiträgt, bilden sich folglich auch weniger Falten. Insbesondere kleinere Mimikfalten sind nach einiger Zeit nicht mehr so tiefliegend wahrnehmbar.

Gua Sha Stein oder Roller?

Zu den beliebten Beauty-Tools gehören auch die sogenannten Jaderoller. Mit diesen kannst du ebenso über die Haut gleiten wie mit den Gua Sha Steinen. Obwohl sie also die gleiche Wirkung erzielen, haben die Steine doch einige Vorteile. Denn aufgrund ihrer Formen sind diese gut geeignet, um kleinere Hautpartien zu massieren. Mit dem Roller kannst du vor allem auf größere Flächen wie zum Beispiel die Stirn oder die Wangen einwirken. Falls du unterwegs bist, lassen sich die Steine auch etwas besser verstauen als die Roller. Die ideale Lösung besteht also darin, je nach Bedarf sowohl Steine als auch Roller zu verwenden.

 

Angebot
PLANTIFIQUE Jade Roller und Gua Sha - 100% Original - Anti Aging Gua Sha Jade Massage Tool - Gua Sha für Skincare - Gesichtsmassagegerät und Gua Sha Set Für Ihre Hautpflege Routine
  • Plantifique Gesichtsroller und Gua Sha Stein besteht aus premium qualität und echtem Jade Stein.
  • Die Eigenschaften des Jade Stein fördern das Gleichgewicht und die gute Energie, was sich positiv auf Ihre Haut auswirkt.
  • Es ist einfach um Augen, Nase und Mund zu verwenden.
  • Sie können den größeren Kopf für größere Bereiche wie Stirn, Wangen und Hals verwenden.
  • Die Gesichtsmassage steigert die Durchblutung und fördert den Sauerstofffluss, reduziert Schwellungen und verleiht Ihrer Haut einen natürlichen Glanz.

 
Foto: Liubov Levytska / stock.adobe.com

Letzte Aktualisierung am 26.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API