Winter Beauty

Winter Beauty

Raus in den weißen Schnee oder eiskalten Wind, danach wieder rein in die trockene Heizungsluft – das sind pure Stressfaktoren für die Schönheit. Nichts laugt Haut, Haare und Lippen so sehr aus wie kalten und nassen Jahreszeiten. Bevor es gleich im Worst-Case-Szenario ausartet, fassen wir die besten Tipps zum Vermeiden oder Mildern zusammen.

Trockene Haut

Nährende Öle nahmen in den letzten Jahren immens an Fahrt auf, sofort waren alle Regale der Supermärkte mit neuen Pflegeformeln gefüllt, die samtweiche Haut auch in den härtesten Monaten versprechen. Besonders wertvoll ist Arganöl, welches wahre Wunder bei hartnäckigen trockenen Stellen wirken kann. Seine goldene Farbe ist schön anzusehen und der Geruch beruhigt sanft. Sans Soucis verwendet diesen Naturschatz aus Marokko in seiner Pflege. Bi-Oil bekämpft trockene Haut, Dehnungsstreifen oder auch leichte Narben mit „PurCellin Oil“. Tipp: Das Öl am besten auf die noch feuchte Haut auftragen – so wird die Feuchtigkeit im Körper versiegelt. Wer es noch reichhaltiger mag, greift zu einer Bodybutter.

Sans_Soucis-Nature_Elements-Argan_Straffendes_Korperol
Sans Soucis – Nature Elements Argan Straffendes Körperöl

Bi-Oil
Bi-Oil – 11,99 €

Frizzy Hair

Mützen und trockene Heizungsluft sind Gift fürs Haar. Sie sorgen für fliegende Härchen, die kaum mehr zu bändigen sind, oder gebrochene Spitzen – es sei denn, das passende Pflegeprodukt ist vorhanden. Dieses kann bereits in Form von pflegendem Öl kurz nach dem Waschen eingearbeitet werden. Einfach einen Klecks Öl (beispielsweise Kérastase Elixier Ultime) in die Handflächen geben, ins handtuchtrockene Haar einkneten, danach wie gewohnt föhnen. Das sorgt für gepflegte Spitzen.

Kerastase-Elixir Ultime
Kérastase – Elixir Ultime – 37,99€

Weleda-Haarol_fur_trockenes_sprodes_Haar
Weleda Haaröl – 9,99€

Spröde Lippen

Der Mund hat es im Winter oft am schwersten, denn dieser dünnen Hautpartie fehlt die Fähigkeit, sich selbst zu helfen. Deshalb empfiehlt es sich zu jeder Zeit, eine Lippenpflege in der Handtasche mitzuführen. Wer auf Lippenstift nicht verzichten mag, sollte auf Produkte mit Feuchtigkeitsversorgung zurückgreifen. Farbe plus Pflege versprechen die Chubby Sticks von Clinique. Da macht Küssen doch viel mehr Spaß, oder?

Burt_s_Bees-Tinted_Lip_Balm
Burt’s Bees – Tinted Lip Balm – 7,95 €

Clinique-Chubby_Stick_Moisturizing_Lip_Balm
Clinique – Chubby Stick Moisturizing Lip Balm – 19,99 €

 

Fotos: NinaMalyna / stock.adobe.com; PR / Douglas

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Spray Tanning im Test: So gut ist die  künstliche Urlaubsbräune

Spray Tanning im Test: So gut ist die künstliche Urlaubsbräune

Du liebst Sommerbräune, willst aber deine Haut nicht der gefährlichen UV-Strahlung aussetzen? Ein aktueller Trend

MEHR
Wie die Body-Positivity-Bewegung das eigene Selbstbild verändern soll

Wie die Body-Positivity-Bewegung das eigene Selbstbild verändern soll

Durch die sozialen Medien und dem damit einhergehenden Selfie-Trend ist der Druck, möglichst gut auszusehen in den

MEHR
Gesichtsreinigung mit Mizellenwasser: Wie gut ist das Wundermittel wirklich?

Gesichtsreinigung mit Mizellenwasser: Wie gut ist das Wundermittel wirklich?

Wir kennen es alle: Obwohl wir uns abends gründlich abgeschminkt haben, blinzeln uns am nächsten Morgen schwarze

MEHR
So behandelst du einen Sonnenbrand richtig

So behandelst du einen Sonnenbrand richtig

Die Temperaturen sind warm, die Sonne scheint und du gönnst dir eine wohltuende Portion Sonne. Hast du dich dabei

MEHR

Kommentieren