Business Casual

Was trägt man am besten im Büro? Unsere Antwort: Business Casual. Was es mit dem modernen Kleidungsstil auf sich hat und worauf man dabei achten muss, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Was ist Business Casual?

Business Casual ist in vielen Büros heutzutage Dresscode. Darunter fallen Outfits, die leger, aber gleichzeitig schick sind. Also ein Mix aus klassischer Bürokleidung und Freizeitmode. Die Kunst liegt darin, die goldene Mitte zwischen diesen zwei Welten zu finden und ansprechende Outfits zu kreieren.

Die besten Accessoires fürs Büro

Welche Accessoires sind im Büro angebracht? Grundsätzlich gilt bei Business Casual: weniger ist mehr. Wir zeigen dir ein paar Must-haves, mit denen du nichts falsch machen kannst.

Auf Platz Nummer 1 steht die Armbanduhr. Sie wertet jedes Outfit auf und darf beim Business Casual Look nicht fehlen. Zudem hat man immer die Zeit im Blick und verpasst keine wichtigen Termine – ein elegantes und praktisches Accessoire. Du findest zum Beispiel schicke und zeitlose Automatikuhren auf chrono24.de.

Ebenfalls praktisch ist der Gürtel. Er sorgt für den richtigen Sitz der Hose und ergänzt das Gesamtbild. Farblich raten wir zu einfarbigen Modellen mit schlichter Gürtelschnalle.

Zuletzt kommt der Schmuck – er rundet das Outfit erst ab. Wie bereits erwähnt, sollte man hier nicht übertreiben. Eine minimalistische Kette und passende Kreolen sind vollkommen ausreichend.

Angesagte Outfits für Frauen

Mit diesen stilvollen Büro-Outfits bleibt man im Winter schön warm:

1. Hosenanzug

Der Hosenanzug besteht aus einer Kombination aus Hose und Blazer in gleicher Farbe. Er wirkt elegant und vermittelt Kompetenz, während er die Trägerin nicht einschränkt und bequem ist. Er ist deshalb der ideale Begleiter für Meetings, Kundengespräche und andere wichtige Termine. Egal, ob schlichte Farben oder bunte Hingucker, der Hosenanzug gehört in den Kleiderschrank jeder Business-Lady.

2. Strickkleid

Strick liegt aktuell im Trend – mit einem Strickkleid in Maxilänge bleibt man kuschelig warm und ist gleichzeitig modisch gekleidet. Kombiniert wird das Kleid mit ein paar Stiefeln und einem Mantel und fertig ist der perfekte Büro-Look.

3. Graue Hose

Die graue Hose ist ein absoluter Klassiker und bietet vielseitige Kombinationsmöglichkeiten. Generell passen vor allem dunkle Farbtöne gut zu der Hose, allerdings kann auch eine weiße Bluse zauberhaft damit kombiniert werden. Im Winter immer gern gesehen, ist der Zwiebellook aus Bluse und Pullover.

4. Rollkragenpullover und Stoffhose

Stoffhosen sind die perfekte Wahl für kalte Tage. Die hochwertigen Wollhosen sind sowohl einfarbig als auch im Karo-Muster ein trendiges Highlight. Wird diese mit einem Rollkragenpullover kombiniert, bleibt man den ganzen Tag mollig warm.

Alternativ kann man die Hose mit einem dünneren Langarmshirt und Blazer oder Weste kombinieren.

Sind Jeans Business Casual?

Die Jeans ist ein zeitloses Kleidungsstück, das sich in fast jedem Kleiderschrank finden lässt – aber ist die Hose bürotauglich? Im Großen und Ganzen gehört die Jeans zu Business Casual dazu. Risse und Löcher sind allerdings ein No-Go. Wer Jeans zur Arbeit tragen möchte, muss auf gepflegte, saubere und intakte Hosen achten.

Bist du dir nicht sicher, ob Jeans angemessen sind, beobachte deine Kollegen. Wenn niemand im Büro Jeanshosen trägt, verstößt es eventuell gegen den Dresscode. In vielen Büros gibt es mittlerweile zwar keinen richtigen Dresscode mehr, ausgeschlossen ist es aber nicht. Im Zweifelsfall solltest du beim Arbeitgeber nachfragen.

Falls dich interessiert, was dein Arbeitgeber in puncto Kleiderordnung vorschreiben darf, schau hier vorbei.

Unser Fazit zu Business Casual – stilvoll und bequem

Komfort und Ergonomie sind in den vergangenen Jahren immer mehr in den Vordergrund gerückt, weshalb Business Casual in den meisten Unternehmen an der Tagesordnung steht. Bist du dir einmal unsicher, ob ein Outfit seriös genug ist, werte es einfach mit ein paar Accessoires auf. Unterm Strich ist man lieber zu schick gekleidet als zu leger.

 

Foto: Brooke Cagle / Unsplash