Herbst Trendfarbe rot
Designer wie DIMITRI, Dorothee Schumacher, Lena Hoschek und Perret Schaad setzen diesen Herbst auf rot.

Ab jetzt heißt Rot zugleich auch Go. Diese Farbe ist jetzt schon stark im Kommen und wird den Herbst und Winter komplett dominieren. Wenn du deinem Look die nötige Dramatik geben willst, um auf jeden Fall im Mittelpunkt zu stehen, dann ist Rot in diesem Jahr eine echte Bank. Die Nuancen sind stark. Signalrot ist ebenso im Trend wie Marsala oder Kirschrot. Alle diese Töne haben einen leichten Blaustich und dadurch kann man sie prima miteinander kombinieren. Auch Schwarz ist für diese Rottöne eine tolle Gesellschaft, so wird der Style noch geheimnisvoller und tiefer. Damit hinterlässt du mit Sicherheit einen bleibenden Eindruck.

Rot wird die Mode auf eine ganz neue Ebene führen, denn diese Farbe ist nichts für Feiglinge, die sich im modischen Mainstream verstecken wollen. Damit setzt du modische Statements und dabei darf ruhig tief in den Farbtopf gegriffen werden. Ein kirschroter Trenchcoat in der Kombination mit einem schwarzen Seidentop und einem karmesinfarbenen Bleistiftrock ist ein Styling, das zugleich cool und extravagant ist und auch schon an kühleren Sommertagen erprobt werden kann. So bist du im Herbst bestens auf die neuen Looks vorbereitet. Und Rot wird dir dabei die beste Hilfe sein, die du dir vorstellen kannst.
 

Unsere Lieblingsstücke, die uns signalstark durch den Herbst begleiten:

Herbst-Trendfarbe rot

1: Esprit Collection Bluse – 49,95 €
2: Pepe Jeans CHER – Stoffhose – 245redwood – 94,95 €
3: Pura Lopez Pumps – 199,95 €
4: Tommy Hilfiger TERESA Kurzmantel – 299,95 €
5: MICHAEL Michael Kors HAMILTON Handtasche – 294,95 €
6: Guess ALICE Bleistiftrock – 99,95 €
7: Just Cavalli Sneaker high – 279,95 €
8: Armani Jeans Handtasche – 164,95 €

 
Fotos: Mercedes Benz Fashion Week Berlin; Zalando