SS 2018 Kollektion von Anja Gockel

Der Hahn krähte wie gewohnt – it’s Show-Time! Zum zweiten Mal zeigte Anja Gockel ihre Mode im berühmten Berliner Hotel „Adlon“. Als Inspiration diente der Designerin Vincent van Gogh – doch statt von seinen Gemälden war Anja Gockel viel mehr von seiner Persönlichkeit fasziniert. So zierten auch viele Kleidungsstücke eine Botschaft, wie z.B. „To Vince with Love“.

Jetzt lesen:  Bademäntel – wie finde ich den richtigen für mich?

Gewohnt farbenfroh und abwechslungsreich ist die Spring/Summer 2018-Kollektion. Türkis trifft auf Pink und Pastelltöne wechselten sich mit Schwarz ab. Hier und da funkelte es und die Models trugen dazu Tüll-Kopftücher, die eine interessante Eleganz verliehen. Transparenz gab es aber auch noch etwas weiter tiefer bei den Kleidungsstücken, sodass hier und da tiefe Einblicke gewährt wurden.

Jetzt lesen:  Die Boxy-Bag: Ab in die Kiste!
Jetzt lesen:  So heiß wird der Sommer! Bikini-Trends 2016

 

 

Hier unsere Highlights der Show:

 

Fotos: Mercedes-Benz Fashion Week Berlin