Wie Elfen schwebten die Models in fließendem Chiffon, Seide und Spitze über den Laufsteg bei der Show von Ewa Herzog.

Auch dieses Mal dominieren hauptsächlich Grautöne und Creme-Nuancen die Kollektion, die aber hier und da von Schwarz, Dunkelblau und einem leuchtenden Rot abgelöst werden. Trotz Ähnlichkeiten zur vorherigen Kollektion versteht man sofort, dass wir es hier mit der Sommer-Kollektion zu tun haben. Abwechslungsreich ist sie mit ihren unterschiedlichen Hosen-, Kleider-, sowie Rocklängen ohnehin allemal. Gepaart mit viel transparenter Spitze, die tief durchblicken lässt, wirkt jedes Stück auf seine Weise raffiniert und spannend.

Jetzt lesen:  Pimp your iPad!
Jetzt lesen:  Star Style: Christiane Paul

Mit ihren Entwürfen zeigt Ewa Herzog erneut, wie man mit hochwertigen Materialien und der richtigen Schneidekunst – trotz gewagter Schnitte und Transparenz – sexy und elegant zur selben Zeit sein kann.

Jetzt lesen:  Der Dresscode für Frauen im Casino: Elegant oder leger?

 

 

Unsere Highlights der Kollektion:

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

SS 2018 Kollektion von Ewa Herzog

 

Fotos: Mercedes-Benz Fashion Week Berlin