Wo gibt es aktuell den besten Wettbonus?

Wer im Internet spielen, zocken und wetten möchte, findet ein breit gefächertes digitales Angebot im World Wide Web vor. Die Konkurrenz wächst unaufhaltsam, was sich positiv auf die Auswahl und die Angebote für die Verbraucher auswirkt. Wer heute neue Spieler von seinem Portal überzeugen möchte, muss mit lukrativen Rabatten und Boni aufwarten. Wo gibt es aktuell die besten Schnäppchen und Willkommensrabatte?

Was steckt hinter den Bonus?

Ein Wettbonus beinhaltet alle aktuellen Angebote und Gutschriften, die ein Portal einem Kunden offenbart. Für jeden Bonus gibt es feste Restriktionen und Voraussetzungen, die an die Gutschrift gebunden sind. Diese Bedingungen regeln den gesamten Markt der Vergünstigungen. Sie stellen eine Voraussetzung für alle Spieler, ganz genau hinzusehen und die Portale miteinander zu vergleichen.

Die wichtigsten Voraussetzungen der Gutschriften

Was nützt der beste Bonus, wenn er sich niemals in bare Münze umwandeln lässt? Gerade auf Sportwetten-Portalen sollte es möglich sein, mit einem Gutschein oder einem Anfangsbonus sich später die Gewinne auf das eigene Konto auszahlen zu lassen. Hierfür verlangen die meisten Portale eine bestimmte Anzahl an Einsätzen innerhalb eines festen Zeitraums. Wer sich an diese Voraussetzungen hält, hat gute Chancen, von dem Coupon und der Anfangsgutschrift wie dem Betano Aktionscode zu profitieren.

Der lukrative Einzahlungsrabatt für Neukunden

Die besten Portale bieten aktuell einen Einzahlungsbonus, wenn sich ein Kunde auf der Webseite registriert. In diesem Zusammenhang gilt es ein Konto zu eröffnen. Dafür muss man sich als Nutzer identifizieren. Dank der zunehmenden Digitalisierung ist das möglich, ohne das heimische Wohnzimmer zu verlassen. Per Post Ident oder Video Ident Verfahren gleicht das System die Daten auf dem eigenen Personalausweis mit den Eingaben auf dem Portal ab. Ist die digitale Identifikation erfolgt, dauert es auch nicht mehr lange, bis ein Spieler auf ihr Konto zurückgreifen. Kurz darauf landet der Rabatt auf dem Konto.

Einige der Einstiegsrabatte beziehen sich vor allen Dingen auf die erste Einzahlung. Gibt es einen Einzahlungsbonus von 100 % bei einem Spieleanbieter, verdoppelt sich die erste Einzahlung. An einem Beispiel sollte dies deutlicher werden: Wenn ein Spieler 100 € als erstes auf sein Konto einzahlt, verdoppelt das Portal diese Einzahlung auf 200 €. Es versteht sich von selbst, dass die meisten Buchmacher eben genau diese Boni bis zu einem bestimmten Betrag reglementieren. Darüber hinaus ist es nicht möglich, die Einzahlung zu tätigen und am nächsten Tag inklusive des Bonus auf das eigene Konto zurück zu überweisen. Hier ist es entscheidend, die Gutschein-Bedingungen zu studieren.

Gratis sollte jedes Portal seinen Nutzern die Möglichkeit bieten, zusätzliche Informationen zu den Spielen abzurufen. Dazu gehören Tutorials, Anweisungen oder Schritt für Schritt Anleitungen. Außerdem sollte die Webseite äußerst sicher sein und die Daten der Nutzer verschlüsselt übertragen. Gleiches gilt für den Schutz vor Spielsucht gefährdeten Verhalten. Bei den seriösen Anbietern finden sich Unterseiten, auf denen die User eine Übersicht über Ansprechpartner und Kontakt-Adressen bekommen.

Freirunden und geschenktes Digitalvermögen

Weitere sehr beliebte Bonusaktionen entfallen auf bestimmte Spiele und Runden. Wer zum Beispiel zum ersten Mal an einem Spielautomaten sein Glück probieren möchte, kann bei einigen Portalen eine stattliche Anzahl an Freirunden gewinnen. Diese Durchläufe oder Slots muss der Nutzer nicht bezahlen. Er kann sich so erst einmal vollkommen risikolos und ohne Einsatz eines eigenen Geldes, eine Übersicht über die Funktionen und die Einstellungen verschaffen.

Gleiches ist auch möglich, wenn es bei dem Portal ein Demokonto gibt. In diesem Fall eröffnet der Kunde erst einmal das Konto und wechselt dann in die Demo-Version. Vom Portalbetreiber gibt es digitales Spielgeld, das der Spieler wiederum beliebig einsetzen kann. Weder die daraus erzielten Verluste noch die Gewinne haben einen Einfluss auf das eigene Barvermögen. Diese Demokonten dienen allein der Orientierung an den Einstellungen und dem aktuellen Spieleangebot.

 

Foto: HNKz / stock.adobe.com