Kurz vor Weihnachten macht uns Alligatoah noch ein überraschendes Geschenk: Er veröffentlicht ein Live-Album zu seiner aktuellen Tour Himmelfahrtskommando, das namentlich auf sein letztes Album „Musik ist keine Lösung“ verweist. Du erhältst so die Möglichkeit, in den Genuss seiner aktuellen Tour zu kommen oder – wenn du bereits dabei warst – die einzigartige Live-Stimmung noch einmal zu erleben.

Jetzt lesen:  Carpe diem: Wie nutzt du deinen Tag?

Der Deutschrapper Alligatoah ist spätestens seit seinem Erfolgshit „Willst du“ in aller Ohren und begeistert Jung und Alt mit seinen humorvollen und kritischen Texten. Unter seinen Fans brennt ein ständiger Streit, wer ihn am längsten kennt und seine Devise lautet: „Willst du dir ‚nen Namen machen, musst du auf die Straße kacken“.
 

Jetzt lesen:  Warum du dir sportliche Ziele setzen solltest

 
Das neue Album „Livemusik ist keine Lösung“ richtet sich an all diejenigen, die sowohl die neuen Songs als auch die älteren Klassiker aus Triebwerke mögen, denn seine Himmelfahrtskommando-Tour war ein vielfältiger Mix aus allen seinen Alben. „Lass liegen“, „Denk an die Kinder“, „Narben“ und „Mein Gott hat den Längsten“ sind nur einige Highlights seines Live-Auftritts. Sogar das Trailerpark-Medley kannst du dir noch einmal zu Gemüte führen.

Jetzt lesen:  Mit Pilates zu einer besseren Körperakzeptanz

Das neue Album „Livemusik ist keine Lösung“ ist ab dem 16. Dezember 2016 erhältlich und wir legen den Kauf allen ans Herz, die Alligatoah und seine Himmelfahrtskommando-Tour noch einmal so richtig feiern wollen.

 

Livemusik Ist Keine Lösung von Alligatoah