Tennissocken und Krawatten adé: Mit diesen Geschenken bereitest du dem Partner eine wirkliche Freude

Du überlegst, was du deinem Partner zum Geburtstag, zum Valentinstag oder zu Weinachten schenken sollst? Es gibt weitaus spannendere Geschenke, als eine schnöde Krawatte, das Rasierwasser der immer gleichen Marke oder die guten alten Hemden, Unterhosen oder Tennissocken. Inzwischen gibt es viele wirklich ausgefallene Geschenke, die nicht unbedingt ein Vermögen kosten und mit denen du deinem Partner eine echte Freude machen kannst.

Damit er nie wieder einen Termin verschläft

Nicht nur Männer haben hin und wieder die Angewohnheit, zu Dates zu spät zu kommen oder sie gleich ganz zu vergessen. Mit dem passenden Geschenk kannst du deinen Partner vielleicht dazu bringen, dich zukünftig nicht mehr warten zu lassen.

Ein dezenter Hinweis und gleichzeitig eine wunderbare Möglichkeit für ein Geschenk wäre etwa ein exklusiver Taschenkalender aus Leder, das Abo für eine entsprechende App für sein Handy oder auch eine hochwertige Armbanduhr, die ihn bei jedem Blick aufs Zifferblatt daran erinnert, dass da jemand ist, dem die Zeit mit ihm wichtig ist.

Gerade eine solche Uhr ist ein vielseitiges Geschenk, mit dem sich Stilbewusstsein zeigen lässt. Als modisches Accessoire haben Armbanduhren eine lange Tradition und passende Modelle können gleichzeitig faszinierende Handwerkskunst und High-Tech miteinander verbinden. Gerade hochwertige Uhren mit Automatikantrieb sind immer noch etwas Besonderes und vor allem ein Geschenk, an dem dein Partner lange Freude haben wird.

Mit einem Gutschein sein Hobby unterstützen

Viele Männer begeistern sich für Technik, Motoren und alles rund um Autos. Es zählt zu den Luxusgütern vieler Männer und wenn sie sich am Spiel „mein Haus, mein Boot, …“ beteiligen würden, bekäme sicher auch ihr Fahrzeug einen Platz in dieser Aufzählung. Einem autobegeisterten Partner kannst du deshalb eine riesige Freude machen, wenn du ihm einen Gutschein schenkst, etwa von einem Fachgeschäft für Autozubehör. So vermittelst du ihm das Gefühl, dass du selbst Freude daran hast, wenn er sich voller Enthusiasmus seinem Hobby hingibt.

Jetzt lesen:  So bleibt dein Zimmer ohne Klimaanlage kühl

Ähnliches gilt, wenn er sich für Sport interessiert oder selbst gerne aktiv ist. Von Gutscheinen für Kleidung und Ausrüstung über Eintrittskarten zu einer Partie seiner Lieblingsmannschaft oder gleich einem gemeinsamen Trip zu einem Auswärtsspiel mit verlängertem Wochenende ist vieles denkbar.

Sportwagen für einen ganzen Tag

Das eigene Auto muss in der Regel erstmal den alltäglichen Anforderungen genügen und darüber hinaus bezahlbar sein. Den Traum vom schnellen Sportflitzer träumen dennoch viele. Genau das lässt sich mit einer weiteren Geschenkidee erfüllen – zumindest zeitweise:

Eine wirklich große Freude kannst du deinem Partner dann machen, indem du ihm einen ganzen Tag mit (s)einem absoluten Traumauto ermöglichst. Es gibt Anbieter, bei denen man außergewöhnliche Modelle wie einen Porsche, Ferrari, Maserati, McLaren, Ford Mustang oder Lamborghini mieten kann. In solch einem Boliden zu sitzen und über eine Teststrecke zu flitzen ist eine einzigartige Erfahrung.

Mitunter lässt sich dabei auch die eigene Fahrpraxis verbessern, denn gerade auf einer Teststrecke abseits der offiziellen Straßen werden die Grenzen des Fahrzeugs, aber auch der eigenen Fähigkeiten in sicherer Umgebung leichter „erfahrbar“. So wird das Ganze nicht nur zu einem Geschenk, das richtig Spaß macht, sondern auch sinnvoll ist.

Lass dir vor dem Kauf eines entsprechenden Geschenkgutscheins glaubhaft nachweisen, dass der Anbieter gut versichert ist bzw. deinen Partner adäquat versichert. Gerade bei der Nutzung von sehr teuren Sportwagen durch ungeübte Fahrer können durchaus auch Unfälle passieren. Deinem Partner ein derartiges Erlebnis zu schenken bedeutet, dass du ihm ein sicher unvergessliches Geschenk machst und ihn vielleicht sogar dazu animierst, sich zukünftig auch über Geschenke für dich mehr Gedanken zu machen und kreativer zu sein.

Austoben beim Quad fahren

Soll das Ganze noch mit etwas Naturerlebnis verbunden werden, dann wäre ein Gutschein für eine Quad-Tour eine gute Idee. Das Fahren mit einem solchen Gefährt ist für viele der Inbegriff von Spaß, denn mit damit kann man auf Landstraßen ebenso fahren, wie im Gelände oder am Strand.

Jetzt lesen:  Orgasmus mal anders: 9 verrückte Arten zu kommen

Bei einigen Anbietern beinhaltet ein Geschenk-Gutschein eine ausführliche Anleitung durch Profis, sowie in den meisten Fällen entsprechende Schutzkleidung, also Helm und Brille. Auch das Quad selbst wird gestellt. Meist werden bei solchen Touren zudem während der etwa zweistündigen Tour Verpflegung bzw. Getränke gestellt, so dass dein Liebster nach einer Pause frisch gestärkt weiterfahren kann. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Volljährigkeit, eine gültige Fahrerlaubnis sowie physische und psychische Gesundheit.

Geschenk Quad fahren

Schenke ihm puren Nervenkitzel

Du weißt, dass dein Partner den Nervenkitzel mag und gerne an seine physischen und auch psychischen Grenzen geht? Dann wären etwa Gutscheine für eine Heli-Ski-Tour mit Absprung aus dem fliegenden Helikopter, ein Bungee- oder Fallschirmsprung oder einen Flug in einem Kampfjet eine gute Idee, ihn zu fordern und ihm gleichzeitig eine Freude zu machen.

Für solche Adrenalin-Erlebnisse gibt es im Internet zahlreiche Anbieter, die sich auf derartige Events spezialisiert haben. Bei der Auswahl solltest du aber immer darauf achten, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt, für das die Sicherheit stets an allererster Stelle steht.

Diese Geschenke an deinen Partner sind aber nur dann sinnvoll, wenn du auch sicher bist, dass er die dabei entstehenden Belastungen auch tatsächlich unbeschadet übersteht, nicht nur physisch, sondern auch psychisch. Ein Bungee-Sprung bedeutet schließlich eine große Belastung für den gesamten Organismus.

Für Naturfreunde – Survival-Kurs oder Canyoning-Tour

Wer den ganzen Tag im Büro sitzt, dem fehlt zwangsläufig Bewegung und frische Luft. Wie wäre es deshalb mit einem Survival-Kurs oder einer Canyoning Tour für deinen Partner? Teilnehmer berichten immer wieder, dass ein Überlebenstraining auch für den Alltag nützlich sein kann, denn letztlich bedeutet ein solcher Survival-Kurs, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, kreativ zu sein und auch ungewöhnliche Wege zu gehen.

Auch eine Canyoning Tour, bei der dein Partner durch Klettern an Felswänden, Wandern in schwierigem Gelände, Springen in fremde Gewässer, Rutschen in mehr oder weniger steilen Wasserläufen oder Schwimmen durch Flussläufe vorwärtsbewegt und manches Mal seine Angst überwinden muss, stellt eine Herausforderung dar. Während wir uns heute meist nur noch durch den Großstadtdschungel kämpfen müssen, ist ein solches Erlebnis eine aufregende Gelegenheit, an seine (körperlichen) Grenzen zu gehen.

Jetzt lesen:  Körper entwässern: So wirst du Wassereinlagerungen wieder los

Canyoning Tour Geschenk

Bewegung im Takt – Tanzkurse

Der nächste Vorschlag geht in eine ganz andere Richtung. Geht ihr gerne in Clubs und du tanzt gerne, dein Partner aber steht jedes Mal schüchtern am Rand der Tanzfläche? Dann wird es vielleicht Zeit für einen gemeinsamen Tanzkurs. Es gibt in jeder größeren Stadt Tanzschulen, in denen Kurse in den Bereichen Standard oder Lateinamerikanisch angeboten werden. Vielleicht bietet aber auch ein Hip-Hop- oder Breakdance-Kurs eine neue Herausforderung?

Schließlich kann das Übernehmen der Führungsposition beim Tanzen sogar positive Auswirkungen im Alltag haben, denn dein Partner bekommt mehr Selbstbewusstsein, was im beruflichen Alltag durchaus von Vorteil sein kann. Insofern ist ein Tanzkurs in vielerlei Hinsicht ein Geschenk für deinen Partner.

Entspannung schenken – Wellness für Paare

Wenn dein Partner beruflich stark eingespannt ist und in der Woche nicht sehr viel Zeit hat, um sich zu erholen und neue Kraft zu schöpfen, dann kannst du ihm ein wunderbares Geschenk machen, indem du ihn zumindest am Wochenende aus seinem Alltagsstress reißt und ihm ein Wellness-Wochenende in einem auf Erholung und Wellness spezialisierten Hotel schenkst. Auch wenn es sich nur um einen zwei oder drei Tage dauernden Aufenthalt handelt, kann sich dein Partner in dieser Zeit verwöhnen lassen, so dass Körper und Geist wieder zur Ruhe kommen und Energie für die nächste Zeit schöpfen können.

Hotels für ein Wellness-Wochenende findest du im Internet. Solche Auszeiten kommen übrigens nicht nur deinem Partner zugute, sondern auch dir selbst, denn erstens begleitest du ihn vermutlich und zweitens profitierst du, weil dein Partner anschließend wieder sehr viel ausgeglichener und entspannter ist.

 

Fotos: alfa27, nikolas_stock, natalia_maroz / stock.adobe.com