Grauer Himmel, trübe Tage – nicht mit uns! Hält der Herbst Einzug, steht auch Halloween vor der Tür. Der 31. Oktober steht ganz im Zeichen von Kürbissen, gruseligen Kostümen und Kindern, die Süßes sammeln. Von den keltischen Ursprüngen über das amerikanische Traditionsfest erfreut sich Halloween auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Wir stellen dir neun schaurige Halloween-Events vor, mit denen der Herbst-Blues keine Chance hat!

1. Monsternacht in der Hauptstadt:
Neon Halloweenparty, Berlin

Neon Halloweenparty, Berlin

Für alle, die es groß mögen: Schon zum achten Mal begeistert die Neon Halloweenparty, diesmal unter dem Motto „Nightmare Heroes“, im Berliner Haubentaucher. Das riesige Gelände mit Outdoorbereich bietet Platz für 1500 Feierwütige, die auf mehreren Dancefloors musikalisch auf ihre Kosten kommen. Die spektakuläre Location mit aufwändiger Dekoration sorgt für einzigartig gruselige Stimmung. Ein Team von professionellen Star-Visagisten gibt deinem Kostüm den letzten Feinschliff. Kreativität lohnt sich: Besonders überzeugende und originelle Kostüme bekommen freien Eintritt.

27. Oktober 2018, 22 Uhr.
Tickets ab 12 €

https://halloweenpartyberlin.com/


2. Hinter den Kulissen:
Horrornächte im Filmpark Babelsberg, Potsdam

Horrornächte im Filmpark Babelsberg

Horror-Unterhaltung hautnah bietet der Filmpark Babelsberg. Werde Teil eines Echtzeit-Horrorfilms, in dem du beeindruckende Monsterzonen und Horrorsets durchstreifst. An Einfallsreichtum lassen sich die (un-)tote Westernstadt „Django Undead“, eine Bootsfahrt auf der „Suicide Lagoon“ oder der Gang durch das „Labyrinth der Unterwelt“ kaum überbieten. Rund 200 angreifende Zombies, Vampire, Clowns und alle erdenklichen Monster werden deinen Puls in die Höhe treiben. Weitere Shows und Vorführungen lassen keine Wünsche offen, was mörderisch gute Unterhaltung angeht: Ein filmreifer Abend!

13., 19., 20., 26. , 27. Oktober sowie 2. und 3. November 2018, ab 18 Uhr.
Tickets ab 23 €

https://www.filmpark-babelsberg.de


3. Back to the Roots:
Halloween auf Burg Frankenstein

Halloween auf Burg Frankenstein

Wo lässt es sich authentischer feiern als auf Burg Frankenstein? 1977 von rund um Darmstadt stationierten US-Soldaten ins Leben gerufen, hat sich das Halloween-Burg-Festival zu einem der größten deutschen Events entwickelt. Nichts für schwache Nerven sind die zahlreichen Attraktionen mit Schock-Garantie.

Burg Frankenstein steht für 3000 qm pures Grauen. Auf 12 Arealen bietet das alte Gemäuer mit seinen Zinnen, Mauern und Gruften die perfekte Umgebung für eine unvergessliche Nacht der Monster.

19., 20., 26., 27., 31. Oktober sowie 1.-3. November 2018.
Tickets ab 18 €

https://frankenstein-halloween.de/


4. Für die ganze Familie:
Kürbisausstellung Ludwigsburg

Ab Ende August dreht sich im Blühenden Barock im Schlossgarten Ludwigsburg alles um den Kürbis: Im idyllischen Park lassen sich Kunstwerke aus Kürbissen aller Farben, Größen und Formen bestaunen. Neben der Ausstellung lädt ein abwechslungsreiches Programm aus Sonderveranstaltungen zum Zuschauen und Mitmachen ein. Schnitzkurse, eine Kürbisboot-Regatta und die europäische Kürbis-Meisterschaft sind nur einige Highlights. Lass dich kulinarisch von Kürbis-Spezialitäten wie Flammkuchen, Burger und Suppen verwöhnen!

31. August-4. November 2018, ab 9 Uhr.
Eintritt 9 €

http://www.kuerbisausstellung-ludwigsburg.de


5. Halloween Horror Festival
im Movie Park Germany, Bottrop-Kirchhellen

Halloween Horror Festival  im Movie Park Germany

Als Europas größtes Halloween-Event in einem Freizeitpark mit über 250.000 Besuchern hat das Halloween Horror Festival im Movie Park Germany einiges zu bieten: Von Oktober bis Anfang November verwandelt sich der Freizeitpark im Herzen Nordrhein-Westfalens zur stimmungsvollen Erlebniswelt mit rasanten Fahrgeschäften und fesselnden Halloween-Shows sowie Horrorfilmvorführungen im 4D-Kino und Scare-Zones unter freiem Himmel.

6., 7., 12., 13., 14., 18., 19., 20., 21., 25., 26., 27., 28., 31.Oktober sowie 2., 3. und 4. November 2018, 18-22 Uhr.
Tickets ab 22 €

https://www.movieparkgermany.de/events/halloween-horror-festival


6. Fort Fear Horrorland
in Bestwig / Sauerland

Fort Fear Horrorland

Pünktlich zu Halloween wirft sich der Fort Fun Freizeitpark in sein düsteres Gewand und präsentiert als Fort Fear Horrorland unheimliche Atmosphäre vom Feinsten. Geh den dunklen Geheimnissen der mysteriösen Kleinstadt Misty Ville auf den Grund – als Entdecker in den vergessenen Minen unter der Stadt, Gast des sagenumwobenen Grand Hotels oder Wanderer im gefährlichen Wald. Besonders Wagemutige erwartet ein extremer Adrenalinschub im Sägewerk oder in actiongeladenen Fahrvergnügen zu Wasser und zu Lande nach Einbruch der Dunkelheit. Besonders schöne Gruselstimmung mit Aussicht kommt beim nächtlichen Drachenflug oder der Fahrt mit Europas höchstem Riesenrad im Freizeitpark auf!

20., 21., 27. Oktober 2018, ab 16 Uhr.
Tickets ab 16 €

https://fortfear.de


7. Mittelalter-Flair
auf Burg Satzvey, Mechernich

Burg Satzvey

Die malerische Burg Satzvey erstrahlt abends im Widerschein gespenstischen Lichts und tanzender Fackeln. Der stumme Fährmann nimmt dich am Burgsee in Empfang. Geisterhafte Händler und Spukgestalten bevölkern den Burghof. Mittelalterliche Live-Musik und der Auftritt von Feuerkünstlern runden das Programm ab, die Aftershow-Party geht bis in die Morgenstunden.

27. und 31. Oktober 2018, 18 Uhr.
Tickets ab 16,50 €

https://www.burgsatzvey.de


8. Halloween
im Heide-Park Soltau

Halloween  im Heide-Park Soltau

Schaurig-schöne Schreckmomente verspricht der Heide-Park Soltau. Halloween-Fans treffen zu verlängerten Öffnungszeiten in haarsträubenden Themenwelten wie der verlassenen „Obscuria“ oder der Irrenanstalt „Asylum“ auf die schreckliche Boo-Crew, die auch dich das Fürchten lehren wird. Shows wie der „Circus of Horror“ lassen Clowns und Piraten auf dich los. Das Feuerwerk am großen See mitten im Heide Park schließt den perfekten Halloween-Abend ab.

12., 13., 19., 20., 26., 27. Oktober 2018.
Tickets ab 33 €

https://www.heide-park.de


9. SWR3 Halloween-Party & Horror-Nights
im Europa-Park, Rust

SWR3 Halloween-Party & Horror-Nights

Zwischen Tonnen herbstlicher Dekoration wartet der Europapark Rust nach der Halloween-Parade mit besonderen Attraktionen auf: Horror Nights Traumatica entführt dich in eine postapokalyptische Welt, in denen du zwischen die Fronten von mutierten Werwolf-Bikern, Vampiren, Cyborgs und Wahnsinnigen gerätst. Das Event findet in den Abendstunden überwiegend im Freien statt und garantiert mit fünf begehbaren Spukhäusern, einem faszinierenden Konzept und aufwändig ausgestatteten Scare-Acts Hochspannung und Gänsehaut.

Das war noch nicht alles: In der Nacht der Nächte setzt die SWR3 Halloween-Party dem monstermäßigen Spektakel die Krone auf: DJs und Live-Acts treten in verschiedenen Bereichen des Parks auf und sorgen mit einer breiten Musikvielfalt von Schlager bis Rock und Karaoke für Hochstimmung.

31. Oktober 2018, 18 Uhr.
Party-Ticket ab 25€, Kombi-Ticket (Park und Party) ab 55 €

https://www.europapark.de

 

Fotos: ©NEON HALLOWEEN BERLIN; Filmpark Babelsberg / Budweth; Burg Frankenstein – Michael Morgenstern mkPhotographix, Movie Park Germany; FORT FEAR Horrorland, Burg Satzvey – Mike Göhre – Der Fotoschmied; Heide-Park Soltau; Europa-Park Rust / Traumatica