StartBeautyPflegeWimpernserum - der Traum von vollen und langen Wimpern

Wimpernserum – der Traum von vollen und langen Wimpern

Ein dramatischer Augenaufschlag mit langen, dichten Wimpern gilt als besonders attraktiv. Doch längst nicht jeder ist von Natur aus mit einem kräftigen und hübsch geschwungenen Wimpernkranz ausgestattet. Ein Wimpernserum kann dann helfen, deine Augen noch schöner zu machen.

Was ist Wimpernserum?

Ein spezielles Wimpernserum kann die eigenen Wimpern langfristig schöner, dichter und dunkler werden lassen. Die feinen Härchen werden damit verlängert, verstärkt und bei Bedarf regeneriert sowie besser durchfeuchtet.

In der Regel wird das Serum ein bis zwei Mal am Tag mit einem mitgelieferten Pinsel oder einem extra dafür gedachten Applikator auf den Wimpernkranz aufgetragen. Die Inhaltsstoffe können so leicht in die Wimpernwurzeln eindringen, sodass das Serum rasch seine volle Wirkung entfaltet. Auf diese Weise können die Wirkstoffe den Wachstumszyklus der Wimpern beeinflussen und die Wachstumsphase verlängern. Dadurch werden sie automatisch länger und es braucht mehr Zeit, bis sie schließlich auf natürliche Weise wieder ausfallen. Oftmals wachsen so auch mehr Wimpern gleichzeitig und durch die stärkenden Inhaltsstoffe sogar dickere und dunklere Härchen.

Erste Erfolge können meist schon nach wenigen Tagen beobachtet werden. Insgesamt berichten Frauen von bis zu 20 Prozent längeren und volleren Wimpern.

Natürliches Wimpernserum hat viele Vorteile

Die meisten Seren enthalten neben Wachstumsstoffen auch pflegende Zutaten wie Panthenol, Biotin oder Hyaluronsäure. Jedes Wimpernserum wird unter kontrollierten und hygienischen Bedingungen hergestellt und sorgfältig getestet. Obwohl stets auf gute und möglichst unbedenkliche Zutaten geachtet wird, kommt es trotzdem manchmal zu allergischen Reaktionen oder gereizter Haut.

Wenn du sicher sein willst, dass dein Serum weder deiner Haut noch deinen Augen schadet, solltest du am besten zu natürlichem Wimpernserum greifen. Diese Produkte bestehen ausschließlich aus ganz natürlichen Zutaten und werden ohne chemische Zusätze hergestellt, die eventuell Reizungen verursachen könnten. Das Serum wirkt so auf ganz natürliche Art und Weise. Auch Tierversuche sind in diesem Fall ein absolutes Tabu.

Wer Wert legt auf nachhaltige Produkte, die schonend für Umwelt, Menschen und Tiere sind, sollte also lieber auf natürliche Produkte anstatt auf die Chemiekeule setzen. Die positive Wirkung ist übrigens die Gleiche.
lange Wimpern mit Wimpernserum

 

Beautylash Eyelash Growth Booster mit Meeresalgen

Nicht jedes Wimpernserum ist für jeden Menschen gleichermaßen gut geeignet. Als empfehlenswert gilt aber zum Beispiel das Refectocil Beauty Lash Serum . Das Serum aktiviert das Wimpernwachstum mithilfe von „Black Sea Rod Oil“ (aus schwarzer Meeresalge) auf ganz natürliche Weise. Der aus einer karibischen Koralle stammende Wirkstoff kann für bis zu drei Millimeter längere Wimpern nach nur sechs Wochen sorgen. Das Produkt kommt ohne Parabene, Parfum und Prostamid aus.

Eyelash Growth Serum mit Arganöl

Auch das „Eyelash Growth Serum“ von „Simon & Tom“ kann die Wimpern ganz natürlich verlängern und pflegen. Das darin enthaltene marokkanische Arganöl verleiht den Wimpern Feuchtigkeit, sodass sie gepflegt und gekräftigt werden. Das Wachstum deiner Wimpern wird gefördert und du bekommst lange und volle Wimpern.

Rizinusöl

Hundert Prozent natürlich und ohne chemische Zusätze sorgt das beliebte Hausmittel Rizinusöl für starke, schöne und lange Wimpern. Wenn du einfaches, kalt gepresstes Rizinusöl regelmäßig auf deinen Wimpernkranz aufträgst, wirst du innerhalb kurzer Zeit erste Erfolge sehen. Rizinusöl ist nicht nur kostensparend, sondern hat eine besonders hohe Verträglichkeit, sodass Allergien oder Reizungen äußerst selten sind.

 

Foto © puhhha, CoffeeAndMilk/iStock.com

Amazon: Affiliate-Link - mehr Infos / Letzte Aktualisierung am 22.06.2024 / Bilder der Amazon Product Advertising API

AJOURE´ Redaktion
AJOURE´ Redaktion
Wir legen wir größten Wert auf die Qualität und Verlässlichkeit unserer Inhalte. Um sicherzustellen, dass unsere Artikel stets korrekt und vertrauenswürdig sind, stützen wir uns ausschließlich auf renommierte Quellen und wissenschaftliche Studien. Unsere redaktionellen Richtlinien gewährleisten dabei stets fundierte Inhalte. Informiere dich über unsere hohen journalistischen Standards und unsere sorgfältige Faktenprüfung.

BELIEBTE BEITRÄGE

AKTUELLE BEITRÄGE