Produkttest Pflegeprodukte

AJOUREs großer Produkttest: Gepflegt von Kopf bis Fuß!

Der Sommer naht und mit ihm die Zeit der Festivals! Was lieben wir sie: Die großen Musik-Events, die vielen Mega Acts, das Feiern in Open Air. Lange Tage und kurze Nächte sieht man uns leicht an. Klar, schließlich kommt das Beautyregime da ziemlich kurz, schnell muss es schließlich gehen. Ganz auf alltägliche Pflege solltest du allerdings trotzdem nicht verzichten.

Zum Start der Festival-Saison testet AJOURE daher, welche Pflegeprodukte ihr für Haut und Haar auf jeden Fall einstecken solltet.

Wir haben für euch Produkte für Kopf bis Fuß von vier verschiedenen Linien getestet. Anwendung, Verträglichkeit und vor allem die Pflege müssen stimmen. Im Test befanden sich unterschiedliche Cremes für’s Gesicht, Handcremes, Bodylotion sowie Masken und Abschminkprodukte.
Für die Haare nahmen wir Haarspray und Haarlack unter die Lupe.

Balea

Balea Pflegeprodukte Test

Gesicht
Die Hausmarke von DM ist unter den günstigen Produkten eine der beliebtesten Linien. Tatsächlich gibt es bei der Hautpflege kaum etwas zu Meckern: Die Cremes sind schön verpackt, riechen wunderbar und pflegen gut. Einziges Manko: Sie ziehen nicht so schnell ein. Vor allem bei den Cremes für trockene Haut ist das Hautgefühl nicht optimal, sie lassen sich nicht ganz so leicht verteilen. Bei der Verträglichkeit aber gibt es keine Beschwerden und auch für die Feuchtigkeitsspende gibt es ein Plus.
Das Gesichtswasser zum Abschminken könnte etwas stärker sein, man muss etwas rubbeln, damit alles abgeht. Die Hautverträglichkeit ist allerding sehr gut: Kein Reizen, keine Rötungen. Wer eine zusätzliche Portion Beauty will: Von Balea gibt ist gute und günstige Masken: Zwar wirken diese keine Wunder, hinterlassen aber eine angenehme Frische.

Hände & Body
Handcreme und Bodylotion konnten in Punkto Pflege ebenfalls überzeugen: Für trockene Haut ist mit den Produkten auf jeden Fall gesorgt. Für ölige Haut gibt es aber bessere Alternativen: Denn auch hier ziehen die Cremes eher langsam ein und hinterlassen ein etwas fettiges Gefühl.

Haare
Haargel, –spray und -lack halten die Haare gut in Form. Bei längeren Haaren muss aber etwas mehr benutzt werden, um den Halt zu gewahren. Pluspunkt: Relativ wenig Kleberei, die Produkte sind ziemlich leicht und fühlen sich gut an.

Fazit
Vor allem für junge Haut ist Balea eine Anlaufstelle: Die Linie richtet sich nämlich vor allem an Teenager. Anti-Ageing-Stoffe sind daher seltener dabei. Bei Anwendung und Hautgefühl gibt es für die Cremes leichte Abzüge in der B-Note, bei der Pflege gibt es allerdings keinen Grund zu Meckern. Die Haarprodukte dagegen sind angenehm, könnten aber etwas mehr Halt geben.

Cien

Cien Pflegeprodukte Test

Gesicht
Die Cien-Hautpflege-Linie besteht aus Cremes für Gesicht, Augen, Body und Hände, jeweils für verschiedene Hauttypen. Die Cremes der Linie gefallen durch den angenehmen Duft und die leichte Anwendung: Durch die tolle Konsistenz punktet Cien in Sachen Hautgefühl, die Cremes lassen sich 1A verteilen und einmassieren. In Sachen Pflege und Ergebnis gibt es ebenfalls keine bösen Überraschungen. Die Cremes hinterlassen ein tolles Frischegefühl, die Haut ist samtweich und strahlt. Auch Stiftung Warentest bestätigt: Sehr Gut, Testsieger!
Die Augencreme kühlt angenehm und sorgt für Frische unter müden Augen und der Augen-Make-Up-Entferner ist ein Muss für die tägliche Reinigung: Keine Make-Up-Reste, gute Verträglichkeit. Verschiedene Masken (für trockene und für unreine Haut) geben einen Extra-Beauty-Effekt. Leichte Erfolge sieht man sogar nach wenigen Anwendungen, vor allem die Feuchtigkeitsmaske kann überzeugen.

Hände & Body
Positiv aufgefallen ist sofort die süße Verpackung. Die Handcreme-Tuben sehen in der Metallic-Optik besonders edel aus. Die verschiedenen Duftnoten riechen leicht und sehr gut, das Wichtigste aber: Die Cremes ziehen schnell ein und hinterlassen keine trockenen Stellen. Ähnlich bei der Bodylotion: Keine Probleme bei der Verteilung, top Hautgefühl und gute Pflege.

Haare
Für das richtige Hairstyling sorgen Haargel, Haarspray und Haarlack. Die Produkte sind gut verträglich und lassen sich einfach anwenden. Wirkung und Verträglichkeit sind wunderbar, nur beim Auswaschen dauert es etwas länger. Das Styling-Ergebnis lässt aber nichts zu Wünschen übrig.

Fazit
Unterm Strich bietet Cien eine unglaublich große Auswahl an Produkten. Alle Produkte gibt es in mehreren Ausführungen für verschiedene Haut- und Haartypen. Insgesamt halten die Produkte das, was sie versprechen: Die Cremes pflegen und geben den gewünschten Frische-Effekt, die Hairstyling-Produkte sorgen für guten Halt. Das Beste aber: Das unschlagbare Preis-Leistungsverhältnis. Cien-Produkte sind bereits zu einem Schnäppchenpreis im Handel erhältlich, wegen der tollen Auswahl dürfte für jeden vom Kopf bis Fuß etwas dabei sein.

Lacura

Lacura Pflegeprodukte Test

Gesicht
Bei den Hautcremes bietet Lacura wie alle anderen getesten Linien eine gute Auswahl an Produkten: Für jeden Hauttypen ist etwas dabei. Die Verpackung der Produkte ist nicht ganz so schön wie bei der Konkurrenz, was den Kaufanreiz möglicherweise mindern könnte. Qualitativ bietet Lacura eine gute Pflegelinie: Die Cremes riechen recht neutral, pflegen die Haut mit Feuchtigkeit und sind gleichzeitig nicht zu fettig. Sie ziehen gut ein und lassen sich leicht verteilen. Bei der Auswahl könnte es etwas mehr sein.

Hände & Body
Die Handcremes von Lacura sind reichhaltig an Feuchtigkeitspflege und punkten auch bei Anwendung und Verträglichkeit. Auch die Bodylotion zieht schnell ein und fühlt sich gut an. Der Geruch der Cremes ist wie bei allen Lacura-Produkten eher schwach und neutral und auch die Verpackung ist sehr schlicht. Qualitativ aber haben wir nichts entgegen zu setzen.

Haare
Lacura bietet auch für die Haare tolle Produkte: Vor allem bei den Gels können wir nicht meckern. Angenehmes Gefühl trifft auf guten Halt. Die Sprays könnten etwas stärker sein, lassen sich aber dafür leicht ausbürsten. Gut sind sie aber dennoch.

Fazit
Lacura achtet definitiv mehr auf innere als auf äußere Werte: Alle Produkte bieten viel Qualität zu humanen Preisen, können sowohl bei Anwendung als auch bei der Pflege und Verträglichkeit überzeugen. Vor allem die Cremes sind einen Kauf wert und halten, was auf der Verpackung steht. Wem Geruch (riecht sehr neutral) und Verpackung nicht wichtig ist, dem dürften die Lacura-Produkte gut gefallen. Es ist allerdings etwas schwierig, für Kopf bis Fuß Produkte zu finden, da manche Produkte nur zu Speziellen Aktionen erhältlich sind.

Nivea

Nivea Pflegeprodukte Test

Gesicht
Die Cremes von Nivea sind die meistverkauften ganz Deutschlands. Vor allem für trockene Haut bieten sie super Pflege: Feuchtigkeit en masse, schuppige Stellen sind adé. Das Wichtigste, nämlich das Pflegeergebnis, stimmt also. Leichte Abzüge gibt es bei den Gesichtscremes für die Anwendung: Angenehmer wäre ein schnelleres Einziehen und ein leichteres Einmassieren. Bei der Hautverträglichkeit gibt es aber keine Beschwerden.
Zum Abschminken gibt es von Nivea ein tolles Gesichtswasser: Es duftet wunderbar, brennt nicht in den Augen und entfernt alle Make-Up-Überreste. Masken zum Testen haben wir leider nicht gefunden. Pluspunkte gibt es aber für die tolle Augencreme: Kühlend und erfrischend, sorgt für einen strahlenden Blick.

Hände & Body
Ähnlich wie bei den Cremes für die Haut sind die Produkte für Hände und Körper vor allem für trockene Hauttypen eine sehr gute Wahl: Das Pflegeergebnis ist gut und von Trockenheit keine Spur mehr. Die Handcreme taugt auch für andere Hauttypen, bei der Bodylotion haben ölige Hauttypen vielleicht kleine Probleme bei der Anwendung, da die Creme nicht so schnell einzieht. Im heißen Sommer also vielleicht zu anderen Alternativen greifen.

Haare
Für’s perfekte Haarstyling sorgt Nivea mit Haargel und –Spray, ein Lack haben wir leider nicht gefunden. Gel und Spray riechen sehr gut, sind stark, verkleben nicht und beschweren auch nicht das Haar. Sehr gut! Auch bei längeren Haaren gibt es keine Probleme. Auswaschen und Ausbürsten funktioniert einwandfrei. Für die Haare ist Nivea also eine super Anlaufstelle.

Fazit
Nivea ist nicht umsonst eine der bekanntesten Pflegelinien für Haut und Haar. Vor allem die Haarprodukte überzeugen in aller Hinsicht. Die Cremes sind für trockene Haut eine wunderbare Wahl, können bei öliger Haut aber leicht fetten und sind im Sommer etwas schwer auf der Haut. Die Nivea-Produkte waren in unserem Test die teuersten, daher leichte Abzüge beim Preis-Leistunsg-Verhältnis.

Gesamtfazit

Was gut ist, muss nicht teuer sein – Das zeigt unser großer Test!

Alle getesteten Pflegelinien sind gut und pflegen Haut und Haar, so wie es angepriesen wird. Sehr gut bescheinigen wir den Produkten von Cien: Große Auswahl, Top in Anwendung, Verträglichkeit und Pflege und unschlagbar beim Preis-Leistungs-Vergleich. Für den Festival-Sommer also definitiv eine richtige Wahl.