Ein Kleidungsstück, das in allen Lebenslagen passt? Das gibt es wirklich!

Ein Kleidungsstück, das in allen Lebenslagen passt? Das gibt es wirklich!

Das It-Piece für alle Fälle

Ein Kleidungsstück, das in allen Lebenslagen passt? Das gibt es wirklich!

Gibt es ein Accessoire, das aus einem Basicteil ein elegantes oder sportliches oder legeres It-Piece machen kann? Ein Kleidungsstück, das wärmt, ein Statement abgibt und sowohl in den Haaren als auch um den Hals oder die Hüfte fantastisch aussieht? Ja, das gibt es: die Rede ist von Tüchern und Schals.

Tücher kann frau nicht genug im Kleiderschrank haben, denn sie sind wahre Verwandlungskünstler und echte Allrounder im Alltag. Du liegst am Strand oder im Freibad und möchtest zum Kiosk gehen, ohne halb nackt dazustehen? Dann wickle dir einfach ein leichtes, sommerlich gemustertes Tuch um die Hüften und fühlst dich gleich viel selbstsicherer. Du gehst auf eine Vernissage und brauchst ein Piece, das deinem schlichten Look den letzten Schliff verleiht? Ein edles Tuch aus feiner Seide, zum Beispiel mit einem Malereimotiv, zeichnet dich als Kennerin des guten Geschmacks aus. Es ist Winter und dir ist andauernd kalt? Mit einem warmen Tuch oder Schal bist du immer auf der sicheren Seite, es wärmt deinen Hals und deine Schultern und kann – anders als ein Pullover – jederzeit abgenommen werden, was dir absolute Flexibilität verleiht. Tücher und Schals sind praktisch und stylisch zugleich und damit ein echtes Must-have!

Setze ein Fashion Statement

Wie du weißt, lassen sich mit auffälligen Ohrringen oder einer besonderen Kette die Blicke der anderen gezielt auf deine Schokoladenseiten lenken – gleichzeitig setzt du ein Statement mit deiner Mode und unterstreichst deine Individualität. Das Gleiche kannst du jedoch auch mit einem hochwertigen Tuch oder Schal erreichen, die entweder lustig bedruckt oder aus einem besonders edlen Stoff gemacht sein können. Ein weiches Tuch aus Wolle oder Kaschmir wertet auch das schlichteste Outfit auf! Wie sich Tücher kombinieren lassen, zeigen auch spezialisierte Hersteller wie Codello, wo es sowohl süße Peanuts-Tücher als auch sehr edle Seidenschals gibt. Und wenn du nach dem Büro gleich in eine Bar gehen willst, öffne einfach ein oder zwei zusätzliche Knöpfe an deiner Bluse, kremple die Ärmel nach oben und ziere deinen Hals mit einem feschen Tuch, das dir einen legeren Look verleiht. Schon bist du bereit für einen lockeren Abend!

Tücher und Schals zu jedem Wetter stylen

Im Winter brauchst du kuschelige Accessoires, die dich warmhalten und dir ein cosy Gefühl geben, das den ganzen Tag anhält. Zu einem Oversized Pulli, schmalen Hosen und Stiefeln mit Fell trägst du einen Kaschmirschal oder Loopschal und weißt dich den ganzen Tag schick und warm gekleidet. Jetzt fehlen nur noch Jacke, Mütze und Handschuhe, und dir kann selbst der härteste Winter nichts anhaben. Wenn du bei klirrender Kälte draußen unterwegs bist, dann kannst du mit deinem Schal oder Tuch dein Gesicht vor Erfrierungen schützen. Denke in einer solchen Lage immer daran, eine Gesichtscreme auf Fettbasis, nicht auf Wasserbasis zu verwenden – das in der Pflege enthaltene Wasser kann sonst auf deiner Haut gefrieren.

Im Frühling und Herbst ist die Zeit des Übergangs, wobei derbe Boots und eine coole Lederjacke zusammen ein erstklassiges Gespann ergeben, das von einem Tuch mit einem witzigen Print noch gekrönt wird.

Und im Sommer ist ein leichtes Tuch ohnehin ein Muss. Du kannst dich bei einem Picknick darauf setzen, hast immer ein leichtes und luftiges Accessoire zur Hand und trägst es um die Hüfte in den Gürtelschlaufen des Rocks, als Kopftuch zum Schutz vor der Sonne oder um das Handgelenk als Ersatz für ein schweres Armband.

Trendige Arten, ein Seidentuch zu tragen

Natürlich sieht ein hübsches Tuch um den Hals besonders edel aus, doch das ist nicht die einzige Methode, es très chic einzusetzen.

Ein bedrucktes Seidentuch ist ein edles und zugleich cooles Accessoire, je nachdem, wie du es trägst. Du benötigst nur ein einziges Tuch, um immer wieder einen neuen Look kreieren zu können!

Ein Beitrag geteilt von Heather (@_thefab3) am

Verwende dein Seidentuch in den Haaren

Stecke deine Haare zu einem Dutt zusammen, der am Oberkopf sitzt. Nimm ein dünnes Seidentuch oder einen kurzen Schal, wickle ihn um den Dutt und mache unterhalb einen Knoten, sodass die Enden frech hervorlugen.

Natürlich kannst du das Tuch auch als Stirnband verwenden – dann solltest du es im Nacken knoten. So hältst du dir die Haare aus dem Gesicht und punktest mit einem lässigen Style!

Du kannst einen langen Schal auch gleich zu einem süßen Turban wickeln und deinen Kopf so vor der Sonne schützen. Dann bleichen auch deine Haare von der vielen UV-Strahlung nicht mehr aus!

Mache mal einen anderen Knoten am Hals

Trage dein Seidentuch am Hals, aber mache nicht einfach nur einen Knoten, sondern eine hübsche Schleife damit. So wirkt es viel femininer und gibt auch einem schlichten Outfit den gewünschten Ausdruck.

Knote dein Tuch an die Tasche

Wenn du dein Tuch immer zur Hand haben, aber nicht die ganze Zeit tragen willst, dann wickle es einfach um den Henkel deiner Bag oder knote es locker an die Seite, sodass es herunterhängen kann.

Übrigens: Bei den Prints ist heute alles erlaubt. Schlicht oder opulent gemustert, frech oder schick, elegant oder mit Mickey Maus, was dich zur Disney-Prinzessin macht – Tücher sind ideal, um dich jeden Tag zu verwandeln und neu zu erfinden. Du wirst die Basics in deinem Schrank mit ganz anderen Augen betrachten – nämlich als Leinwand für deine Schals und Tücher, die günstig und schick zugleich sind.

 

Foto: Rido / stock.adobe.com

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Leder: So natürlich und so umstritten

Leder: So natürlich und so umstritten

Leder ist ein durchaus beliebtes Material in vielerlei Branchen. Es ist wassertropfen- und reibecht, durchlässig f

MEHR
Sportlich-elegant oder bunt und verrückt – die Damen-Sneaker-Trends für den Sommer 2018

Sportlich-elegant oder bunt und verrückt – die Damen-Sneaker-Trends für den Sommer 2018

Sneaker werden Deluxe! Eine lange Zeit galt der Sneaker als sportlicher Freizeitschuh, doch dieser Modetrend gehör

MEHR
Welche Schuhe zu welchem Outfit? So bist du stylish – nicht nur zu Fuß!

Welche Schuhe zu welchem Outfit? So bist du stylish – nicht nur zu Fuß!

Es gibt sie, diese Frauen, welche in jeder Lebenssituation perfekt gestylt sind und jedes Detail am Outfit scheint

MEHR
Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Finde die passende Sonnenbrille für deine Gesichtsform

Sobald es auch nur ein paar Sonnenstrahlen in unsere Richtung geschafft haben, werden sie ausgepackt: Ob nun als st

MEHR

Kommentieren