Entdecke die schönsten Trend-Kleider 2019

Entdecke die schönsten Trend-Kleider 2019

Entdecke die schönsten Trend-Kleider 2019

Auch diese Saison bringt wieder tolle neue Kleidertrends zum Vorschein. 2019 steht dabei im Zeichen der Western-Looks, Plissee-Stoffe und Volantkleider. Und auch ein paar weitere Trends können bewundert werden, so macht es besonders Laune, schon jetzt einen attraktiven Bestand für den Sommer zusammenzustellen. Experimentiere dabei einfach nach Lust und Laune mit den jeweiligen Kleidern und den dazu passenden Schuhen und Accessoires. Wir sind uns sicher, dass du so einmalige und feminine Outfits kreieren wirst. Hier haben wir zum Beispiel im Online-Shop von Esprit ein paar tolle Kleider für Damen für Frühling und Sommer für dich zum Nachshoppen entdeckt.

Western-Kleider für den coolen Auftritt

Western-Kleider sind 2019 besonders angesagt. Die neuen coolen Modelle kommen in verschiedenen Farben daher und erinnern an eine moderne Mischung aus Cowboy-Hemd und Saloon-Kleid. Wenn du magst, kannst du dich für ein Modell mit angesagtem Pferdemuster entscheiden und wirst mit deinem Kleid somit für einen coolen Auftritt sorgen. Zu diesen Kleidern passen schlichte Accessoires oder Elemente mit Leder. Cowboy-Boots passen übrigens ganz fantastisch zum Westernkleid. Mit diesem Outfit machst du jeden Saloon unsicher – oder die City im Sommer.

Kleider mit Animal-Print

Das Leben kann mitunter schon mal einer Safari ähneln. Da mag es nicht verwundern, dass Kleider mit Animal-Print dieses Jahr besonders stylisch anmuten. Und obwohl schöne Westernmuster diese Saison hinzugekommen ist, lassen sich Zebra und Leo-Look einfach nicht verdrängen. Das Gleiche gilt für das Schlangenmuster. Doch du musst dich nicht für einen bestimmten Animal-Look entscheiden. Du kannst sie alle haben und damit auf die Pirsch gehen. Die verschiedenen Modelle weisen in der Regel einen schlichten Schnitt auf und zeigen wenig Haut. Das haben sie auch nicht nötig, denn allein das animalische Muster mutet aufregend und abenteuerlich an.

Kleider mit Animal-Print
Extravaganter Eyecatcher: Der angesagte Leo-Print kommt auf der zarten Mesh-Qualität dieses Midi-Kleids einfach perfekt zur Geltung. Dabei sorgt die breite, gesmokte Taillenblende mit dem ausgestellten Rock für eine tolle weibliche Silouette. Das Kleid lässt sich auch toll mit den angesagten Cowboyboots kombinieren! Gesehen auf esprit.de

Volant-Kleider mit Charme

Es gibt coole Kleider und es gibt bezaubernde Kleider. Wir finden Volant-Kleider einfach zauberhaft. Zudem sind sie diese Saison enorm angesagt und trumpfen mit femininem Design auf. Nicht umsonst sind gerade diese Kleider häufig auf dem roten Teppich zu sehen. Dies mag nicht verwundern, schmeicheln sie doch der Figur und sorgen für ein attraktives Körpergefühl. Die Volant-Kleider verfügen in der Regel über einen Rundhalsausschnitt, niedliche Volants am Bund sowie an den Ärmeln und über die Midilänge. Typisch für diese Kleider ist, dass sie besonders verspielt und weiblich zugleich wirken. Angesagt sind die jeweiligen Modelle in zarten Pastell-Farben.

Kleider mit Volumen-Elementen

Ebenfalls angesagt sind 2019 Kleider mit Volumenelementen. Im Gegensatz zum Maxi-Kleid ist hier nicht das ganze Kleid in Übergröße gefertigt, sondern eher einzelne Elemente wie zum Beispiel die Ärmel. Farblich kommen die Modelle eher unaufgeregt daher, überzeugen jedoch mit ihren besonderen Merkmalen und Schnitten. Wenn du zu den absoluten Stilikonen gehörst, wirst du diese Art Kleider lieben.

Kleider mit Volumen-Elementen
So easy, so feminin: Dieses Kleid punktet mit einer umspielenden Silhouette und effektvoll drapierten Ärmeln, die dem Piece einen modernen Twist verleihen. Dabei sorgt der glatter Webstoff aus Baumwoll-Mix mit Stretchanteil für ein cozy Tragegefühl. Kombiniert mit High Heels wirst du darin zum absoluten Eyecatcher – gesehen auf esprit.de

Kleider mit Mustermix

In den vergangenen Jahren war die Devise, dass Prints zusammenpassen müssen. Das hat sich diese Saison jedoch grundlegend geändert, denn Mustermix ist jetzt total angesagt. Ein richtiger Blickfang ist diese Vielfalt an Farben und Prints. Egal ob Punkte, Leo, Blumen oder Streifen – sämtliche Prints können innerhalb eines Kleides kombiniert werden. Wenn du es farblich dann doch etwas ruhiger bevorzugst, kann du dich auch für ein Modell entscheiden, welches zwar verschiedene Muster, doch den gleichen Farbton aufweist.

Muster-Mix Kleid
Traumhafte Muster, lässiger Cut, edles Material: Dieses stylische Kleid in lockerer Hängerchen-Form versprüht verspieltes Bohéme-Flair. Das Oberteil mit dunklem Blumen-Print, Ärmel und Rock in buntem Ornament-Dessin – so passen auch unterschiedliche Muster im Mix optimal zusammen. Der nächste Festival-Besuch kann kommen! Gesehen auf esprit.de

Wir sind uns sicher, die Mode lebt von der Vielfalt und von neuen Experimenten. Wage dich doch ruhig einmal an ein Kleidermodell, welches du bisher noch nie getragen hast. Das bringt Schwung in deine Garderobe und die herkömmlichen Trägerkleider kannst du natürlich weitertragen. Experimentiere mit Accessoires, Schuhen und Handtaschen und du wirst sehen, wie unterschiedlich ein und dasselbe Kleid optisch rüberkommen kann. So macht Fashion richtig Laune und versüßt deinen Alltag.

 

Fotos: guas / stock.adobe.com; Esprit.de

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

Entdecke die stylischen Sneaker-Trends 2019

Entdecke die stylischen Sneaker-Trends 2019

Es geht doch nichts über schöne Schuhe und auch gegen ausgefallene Treter spricht inzwischen rein gar nichts mehr

MEHR
Big is beautiful: Entdecke die schönsten XXL-Ohrringe

Big is beautiful: Entdecke die schönsten XXL-Ohrringe

Opulente, übergroße Statement-Ohrringe sind der Trend schlechthin. Filigrane Schmuckkreationen fürs Ohr bleiben

MEHR
Wide Leg: So stylst du weite Hosen!

Wide Leg: So stylst du weite Hosen!

Die Skinny Jeans ist seit gefühlt forever dein Must-have und es blutet dir das Herz, dass sie nun von den Laufsteg

MEHR
Editorial: Glacier Zone

Editorial: Glacier Zone

Fotografie: Ann Solie Styling: Tamina von Ribaupierre Haare/Make-up: Laura Breh Model: Clara Buchner Assistenz: Ste

MEHR

Kommentieren