Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

Lichteffekte, abgestimmt auf einen coolen Hip Hop Tanz, leiten in Anne Gorkes Show ein. Gleich das erste Model regiert den Catwalk auf Anhieb! Sofort animiert sie das Publikum mit zu grooven und die Zuschauer finden das super! Innerhalb der erste Minute sahnt Gorke einen lauten euphorischen Applaus ab.

Anne Gorke ist seit je her dafür bekannt, sich an selbstbewusste und starke Frauen zu richten. Mit ihrer diesjährigen Herbst / Winter Kollektion 16/17 setzte sie diesem Statement noch einmal offiziell einen Stempel. Über die komplette Show hinweg war eine super coole und vor allem mitreißend glückliche Stimmung. Es war kein Funken der Anspannung zu spüren, denn Gorke’s coolstes Model Nala Diagouraga schaffte es immer wieder, die typische Ruhe im Publikum zu brechen. Unterstützend zum „Happy-Maker“ Model war über die komplette Show ein voll ausgestattetes DJ Equipment platziert und wurde durch die Models, welche den Auftakt der Show eingeleitet hatten, besetzt. Diese feierten und jubelten parallel zu dem Walk der Kolleginnen ganz nach dem Motto „party hard or go home“.

Jetzt lesen:  Schrankalarm geht in die zweite Runde

Die heutige Frau legt viel Wert darauf, zu jedem Anlass fashionable auszusehen, allerdings darf unter keinen Umständen die Funktionalität darunter leiden. Ganz im Gegenteil, das Styling hat gut auszusehen und muss dennoch umkompliziert sein. Ebenfalls charakteritisch ist für Gorke das Balancieren zwischen den beiden Gegensätzen très chic und très legére! Sowohl Looks für den feineren Auftritt, wie auch lässigere Kombinationen wurden auf dem diesjährigen Runway nicht außer Acht gelassen.

Jetzt lesen:  Entdecke die schönsten nachhaltigen Jeans-Labels

Bezüglich der Stoffauswahl ist die Kollektion eine grandiose Mischung aus diversen Stoffstilbrüchen. Stretchtöcke in Konstellation mit Chiffon Longblouses, Maxikleider aus samt und knielange Kleider im Vintagelook stolzieren über den Runway. Ein Topping setzte die Designerin, indem sie ihren Looks knielange Strümpfe verpasste und diese mit lässigen Sneakers im Fransenlook kombinierte. Die Muster- und Farbvariation bestand überwiegend aus den Trendfarben Schwarz, Anthrazit und Rot, welche passend zur Saison mit Herbstblättern als Print kombiniert wurden.

Jetzt lesen:  Diese Uhren stehen auf Winterzeit

Aufgerundet war die diesjährige Show von Anne Gorke und ihren feiernden Ladies eine Show der mitreißenden Art und das in jeglicher Hinsicht!

 

 

Hier unsere Show-Highlights:

Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

Anne Gorke Herbst/Winter 2016/17

 

Fotos: Mercedes Benz Fashion Week Berlin