Die neuen Bauchtaschen im Style-Check

Die neuen Bauchtaschen im Style-Check

Die neuen Bauchtaschen im Style-Check

It’s a wrap!

Die 90er sind zurück – und mit ihnen die Bauchtasche! Eins als Lotter-Look verspottet, erklärten Models, Fashiongirls und VIPs die „Fanny Pack“ bereits im letzes Jahr zum neuen Trendaccessoire und bescherten der Mini-Bag ein fulminantes Revival. Wir zeigen dir, warum du jetzt auf die kleine Gürteltasche setzen solltest und wie du sie richtig stylst!

Fanny Pack – kleine Tasche mit großem Potenzial

Good News für alle Fashionistas: Die Bauchtasche bleibt auch 2019 ein Megatrend und ist in den Kollektionen der Designer für das kommende Frühjahr ganz klar wieder vorne mit dabei. Zu Recht! Denn mit dem hippen Täschchen bist du nicht nur modisch absolut auf der Überholspur, es ist auch praktisch. Nirgendwo lassen sich Lipgloss, Smartphone & Co so toll verstauen wie in der stylischen It-Bag.

Der Clou: Die Bauchtasche schützt dich auf Festivals oder beim Shoppen auch zuverlässig vor Langfingern, da du Wertgegenstände wie Smartphone oder Bargeld dicht am Körper tragen und entspannt die Tanzfläche rocken kannst – und zwar freihändig!

Und: Vorbei ist die lästige Suche nach sämtlichen Utensilien! Denn die meisten Bauchtaschen besitzen nützliche Reißverschlussfächer, innerhalb derer du Schlüssel & Co griffbereit verstauen kannst.

Die It-Bag kombinieren – so geht‘s!

Vorbei sind die Zeiten, in denen die Fanny Pack höchstens an den Bäuchen von Touristen zu sehen war. Ob elegant zum Cocktail-Dress oder leger zur Skinny-Jeans: Die praktische kleine Tasche präsentiert sich auch in puncto Styling wunderbar vielseitig und wird im Nu zum I-Tüpfelchen eines jeden Outfits. Ob du das Täschchen in den aktuellen Knallfarben oder lieber in sanften Pastelltönen bevorzugst, bleibt dabei dir überlassen. Auch Verzierungen wie Pailletten, Federn oder Logo-Prints machen modisch eine Menge her und rücken die It-Bag gezielt in den Fokus.

Fashion-Tipp: Wenn du die Fanny Pack zu Jeans, Bomberjacke und Sneakers ganz klassisch als Gürtelersatz trägst, schmeichelt das Trendaccessoire ganz nebenbei optimal deiner Figur! Achtest du dabei darauf, dass die Tasche stets leicht seitlich sitzt, verleihst du deinem Look einen lässigen und femininen Touch. Sehr edel: Bauchtaschen aus Leder in angesagter Reptil-Prägung.

Wer es lieber lässig mag, der trägt die trendige Bauchtasche einfach crossbody schräg über dem Oberkörper. Crop-Top und ein seitlich getragener Zopf im Undone-Stil passen perfekt zum angesagten Gym-Style und machen den Look der 90er perfekt.

Fanny Pack – klein aber oho!

Egal ob du sie sportlich, elegant oder lieber casual tragen möchtest: Die lange Zeit als Style-No-go verpönte Bauchtasche gehört auch in diesem Modejahr wieder zu den absoluten Fashion-Must-haves der Saison und lässt sich ganz vielseitig in jeden deiner Looks integrieren. Eines ist sicher: Die kleine Umhängetasche erlebt gerade ein fantastisches Comeback und wird so schnell nicht wieder in der modischen Versenkung verschwinden. Spießig? War gestern!

 

Fotos: ABOUTYOU / TRACDELIGHT / PR

WEITERE ARTIKEL, DIE DICH INTERESSIEREN KÖNNTEN

So kombinierst du stylisch deinen Sommer-Schal

So kombinierst du stylisch deinen Sommer-Schal

Ein hauchdünnes Sommer-Accessoire, das deinem Outfit das gewisse Etwas verleiht Der Sommer-Schal ist mittlerweile

MEHR
Must-haves für die Füße: die Schuhmode hat im Sommer was zu bieten

Must-haves für die Füße: die Schuhmode hat im Sommer was zu bieten

Der Modesommer hat dieses Jahr besonders für die Füße viel zu bieten. Viele starke Trends zeichnen sich ab und s

MEHR
Entdecke die stylischen Sneaker-Trends 2019

Entdecke die stylischen Sneaker-Trends 2019

Es geht doch nichts über schöne Schuhe und auch gegen ausgefallene Treter spricht inzwischen rein gar nichts mehr

MEHR
Big is beautiful: Entdecke die schönsten XXL-Ohrringe

Big is beautiful: Entdecke die schönsten XXL-Ohrringe

Opulente, übergroße Statement-Ohrringe sind der Trend schlechthin. Filigrane Schmuckkreationen fürs Ohr bleiben

MEHR

Kommentieren