Partnersuche im Online-Bereich – so findest du das passende Gegenüber!

Die Suche nach Mr. oder Mrs. Right im Internet hat sich längst als gängige Methode etabliert, um die große Liebe, ein schnelles Abenteuer oder einfach nur einen aufregenden Flirt zu finden. Die Vielzahl an Dating-Plattformen und Dating-Apps im Internet lassen Singles in sekundenschnelle zueinanderfinden. Hat man ein Match beim Online-Dating, entwickelt sich oftmals auch eine nette Konversation. Dabei hoffen die meisten Singles, dass das Gegenüber auch den Bildern, den Profilbeschreibungen und dem gewonnenen Eindruck aus dem Chat gerecht wird. So kommt es bei einem realen Date außerhalb der Singlebörsen nicht selten zu einem Reinfall, da die Chemie zwischen den beiden Singles nicht passt.

Wer auf der Suche nach einem Partner fürs Leben ist, sollte seine Bedürfnisse und Ansprüche klar definieren können. So muss der zukünftige Partner ein paar Fähigkeiten und Eigenschaften mitbringen, um eine harmonische Beziehung überhaupt zwischen zwei Menschen möglich zu machen. Die innere Bedürfnisbefriedigung ist demnach die Basis für jede langjährige und engverbundene Partnerschaft.
Nur wer seine eigenen Ziele, Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen an den Partner überhaupt selbst formulieren kann, hat die Möglichkeit, gemeinsam allen Aufgaben und Herausforderungen des Lebens gerecht zu werden.

Jetzt lesen:  Diese Sätze machen Männer richtig heiß!

Wir haben dir im Folgenden einen Ratgeber erstellt, der dich mit einer Reihe von Tipps und Tricks bei der Partnersuche unterstützt. So gelingt es nur, seine Traumfrau oder seinen Traumprinzen zu finden, wenn man sich über seine persönlichen Bedürfnisse bewusst wird.

Körperliche Nähe und Zuwendung sind ein wichtiges Thema in der Beziehung

Auch die sexuellen Wünsche, Fantasien und Bedürfnisse sollten bei der Partnersuche berücksichtigt werden, um das passende Gegenüber zu finden. Dabei sollten sich die Bedürfnisse vor allem bei der körperlichen und dem Liebesspiel überschneiden, um eine gute Voraussetzung für eine lange und glückliche Partnerschaft zu schaffen. Hierbei kann es sich durchaus lohnen, hin und wieder über den Tellerrand hinauszuschauen und neuen Abenteuern nicht direkt abgeneigt gegenüber zu stehen.

Jetzt lesen:  Kolumne: Never Ending Lovestory: Wieso die On/Off-Beziehung nicht aus der Mode kommt!

Leider reagieren viele Männer und Frauen immer noch sehr verklemmt und prüde, wenn es um das Thema ‚Sex in der Partnerschaft‘ geht. Doch lassen sich gemeinsame Bedürfnisse nur ausleben, wenn man offen und direkt miteinander kommuniziert. Lustspielzeuge wie ein Penis Vibrator können das Liebesleben interessanter und abwechslungsreicher gestalten. In fast jedem zweiten Schlafzimmer hierzulande befindet sich mindestens ein Sex-Toy, so dass die sexuelle Bedürfnisbefriedigung deutlich variantenreicher und anspruchsvoller geworden ist.

Die eigenen Lebensziele definieren und bei der Partnerwahl berücksichtigen

Es ist wichtig selbst wissen, wohin man steuert, was man in seinem Leben unbedingt noch erreichen möchte und welche versteckten Sehnsüchte in einem stecken. Nur wer seine persönlichen Lebensziele klar definieren kann, hat überhaupt die Möglichkeit, einen Partner zu finden, der diese Ansichten teilt. In einer glücklichen Beziehung ist es wichtig, an einem Strang zu ziehen. Auf kurz oder lang kommt es zu großen Problemen, wenn ein Partner sich eher auf die berufliche Karriere fixiert, während der andere alles für das Familienleben aufgibt. Die Schnittmenge aus gemeinsamen Wünschen und Zielen muss stimmen, um den Lebensweg harmonisch bestreiten zu können.

Jetzt lesen:  Abends zu müde für Sex? Das könnt ihr dagegen tun!

Singlebörsen im Internet bieten eine große Auswahl

Die gigantische Auswahl an Singles macht die Suche nicht gerade einfacher. Mittlerweile gibt es unzählige Partnerbörsen im Internet, so dass auch die Wahl der Dating-Plattform oder Dating-App über den Erfolg beim Online-Dating entscheiden kann. Vor der Anmeldung im Internet gilt es, sich demnach einige Informationen über entsprechende Dating-Plattformen einzuholen. Hier lohnt es sich, auf Test und Vergleiche von Singlebörsen zurückzugreifen. Auf diese Weise gelingt es eine Dating-Plattform zu finden, die zu den eigenen Anforderungen bei der Partnersuche passt.

 

Foto: deagreez / stock.adobe.com