HelloBody: Zeige mit #HelloBeReal deine natürliche Schönheit

Die Auswahl an Beauty-Marken ist schier endlos. Alle versprechen sie einen makellosen Teint, faltenfreie Haut und glänzendes Haar. Cellulite, Unreinheiten, Schuppen, Dehnungsstreifen, Augenringe – jegliche Makel sollen im Nu verschwinden. So verführerisch das klingt, immer mehr Frauen erwarten von Beauty-Produkten mehr als große Versprechen. Sie wünschen sich eine Pflegeserie, die nicht nur Haut, Haar und Körper pflegt, sondern dabei auch natürlich und nachhaltig ist. Zum Glück gibt es eine Beauty-Marke, die diese Erwartungen alle erfüllt: HelloBody.

Wer ist HelloBody?

Entstanden ist HelloBody genau aus diesen Ansprüchen. Denn Gründerin Monique konnte eben keine Beauty-Marke finden, die ihre Erwartungen an Pflege, Natürlichkeit und Nachhaltigkeit befriedigt. Sie beschloss diese Marktlücke zu füllen. HelloBody taufte sie ihr Brand. Das Konzept – so einfach wie genial: Glamour mit Natürlichkeit und einem nachhaltigen Lifestyle verbinden. Das Credo von HelloBody bringt die Philosophie auf den Punkt: #naturalisglamorous. Damit trifft die Gründerin genau den Nerv ihrer Generation. Fast 400.000 Fans folgen HelloBody auf Instagram. Statt geschönte Fotos von sowieso schon makellosen Models zu posten, vermittelt die Marke ein realistisches Schönheitsideal. Zu sehen sind echte Frauen, die eben nicht perfekt, aber trotzdem – und gerade deshalb – wunderschön sind. Bodypositivity ist das Stichwort. Dazu gehören eben auch Speckröllchen, Dellen und das ein oder andere Pickelchen.

#HelloBeReal

Und auch du kannst ein Teil dieser Bewegung für ein neues, moderneres Schönheitsideal sein. Ein Vorbild, das nicht von starren Regeln und idealistischen Stereotypen bestimmt wird, sondern Vielfalt, Authentizität und Natürlichkeit feiert. Bereits während der Fashion Week 2020 wurde die #HelloBeReal-Kampagne erfolgreich gestartet und hat bereits jetzt viele Anhänger auf Instagram gefunden.

Jetzt lesen:  Sorge dafür, dass eBay Bäume pflanzt - Verkaufen statt Wegwerfen!

Erzähle unter dem Hashtag #HelloBeReal, was für dich (im)perfect ist und poste ein Bild dazu. Denn die Botschaft ist klar: Der Schlüssel zur Schönheit liegt in der Natürlichkeit!

View this post on Instagram

✨HELLO BE REAL 💕 Bei unserer diesjährigen Kampagne #HelloBeReal legen wir den Fokus auf echte Schönheit, Authentizität, Diversity und Inklusion Bereits auf der Berlin Fashion Week 2020 haben wir authentische und vielfältige Schönheit gefeiert! Wir haben euch echte Menschen, mit echten Geschichten und ganz viel Authentizität gezeigt. Und auch weiterhin glauben wir, dass jede/r wunderschön ist, genau so wie sie/er ist. Wir glauben nicht an Stereotypen, einen „One-Size-Fits-All” -Ansatz, unerreichbare und gefälschte Schönheitsbilder oder Greenwashing. Wir bei HelloBody legen großen Wert auf echte Menschen, natürliche Schönheit und einen respektvollen sowie schonenden Umgang mit unserem Planeten und all seinen Bewohnern. 🌎 Es geht nicht darum, perfekt zu sein, sondern real zu sein. Wir bemühen uns ständig um Verbesserungen (wie zum Beispiel unsere neue, zu 100% recycelte Verpackung für das ALOÉ TONIC), um qualitativ hochwertige Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen zu liefern und mit gutem Beispiel voranzugehen.💖 #hellobody #hellobereal #naturalisglamorous #realwomen #femaleempowerment #bodypositivity #diversity #inclusivity #realpeople #realstories #realcommitment #beyourself

A post shared by HelloBody (@hellobody) on

Hello Natürlichkeit

Schönheit entsteht aus Natürlichkeit – das weiß man bei HelloBody – und setzt diesen Ansatz nicht nur in der Kommunikation, sondern auch konsequent bei der Herstellung durch. Alle Produkte sind frei von Tierversuchen. Sie werden auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe in Deutschland zu fairen Konditionen produziert. Schadstoffe wie Silikone, Parabene oder Mikroplastik sind tabu. Als Basis für den Großteil der rein pflanzlichen Produkte dient wertvolles Kokosöl. Das Wundermittel versorgt die Haut bis in die Tiefe mit Feuchtigkeit und fettet nicht. Der herrlich-exotische Duft ist das Tüpfelchen auf dem Beauty-i.

Hello Highlights

Aus der umfangreichen HelloBody-Palette einzelne Lieblingsprodukte herauszupicken fällt ungefähr so schwer, wie ein liebstes Kind zu nennen. Doch es gibt einige Highlights, die besonders herausstechen.

HelloBody Produkte HelloBeReal

Hello Nachhaltigkeit

Perfekt zum nachhaltigen Grundsatz des Unternehmens passen beispielsweise die wiederverwendbaren Makeup Removal Pads. Der klangvolle Name „Hello Bamboo“ ist dabei Programm. Denn die genialen Beauty-Helfer sind aus Bambus- und Baumwollfasern gefertigt und damit nicht nur super schonend zur Haut, sondern auch noch besonders langlebig und helfen dadurch den täglichen Beauty-Müll zu reduzieren.

HelloBody HelloBeReal Makeup Removal Pads

Auch beim Thema Verpackungen steht Umweltschutz ganz oben auf der Prioritäten-Liste bei HelloBeauty. Etwa 23 Prozent der Produktverpackungen stellte das Start-Up bis Ende 2019 auf Glas um und konnte bei dem Füllmaterial der Versandboxen den Papiermüll bereits um 40 Prozent reduzieren. Mit dem Start ins neue Jahrzehnt bestehen nun auch alle Tuben zu einem Anteil von mindestens 55 Prozent aus recyceltem Material. Das Ziel ist klar: Möglichst schnell sollen 100 Prozent recyceltes Material erreicht werden. Klar, dass statt einer Goodie Bag aus Papier von HelloBeauty nur nachhaltig erstellte Jutebeutel verteilt werden.

Bereits erreicht ist das Ziel beim „Aloé Tonic“. Die Flasche des flüssigen Gesichts-Peelings mit AHA besteht zu 100 Prozent aus Post-Consumer-Recycled-Plastik (PCR) und auch die Formel des Beauty-Wundermittels selbst ist zu 98,4% natürlichen Ursprungs. Nicht minder genial ist auch die Wirksamkeit. Die natürlichen Alpha-Hydroxysäuren (AHA) entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen und unterstützen die Zellerneuerung. Damit ist die Haut perfekt darauf vorbereitet, die feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Inhaltsstoffe wie Aloe Vera, Gurkenwasser und Hyaluronsäure aufzunehmen. Ein Muss für die Beauty-Routine am Abend!

Hello Inovation

Und nicht nur beim Thema Nachhaltigkeit ist HelloBeauty ständig auf Verbesserung aus. Auch die Produktpalette wächst immer weiter. Jüngster Neuzugang ist die „Cara Look“ Augenpflege – das Musst-have, wenn die Nacht mal kürzer war. Der zarte Beigeton und die subtilen Schimmerpartikel der cremigen Augenpflege helfen, Augenringe optisch zu reduzieren und bringen die Augen zum Strahlen. Hochwertige Inhaltsstoffe wie Avocadoöl, Kakaobutter und Ceramid spenden Feuchtigkeit und helfen dabei, die empfindliche Augenpartie zu stärken. Das Ergebnis: Ein wacher, strahlender Blick.

HelloBeReal HelloBody Cara Look Augenpflege

Bleibt eine Schwierigkeit: Wie soll man sich bei so vielen tollen Produkten für Gesicht, Körper und Haare nur entscheiden? Doch selbst für dieses (Luxus-)Problem hat HelloBody eine Lösung gefunden: Du kannst dir dein ganz persönliches Wunsch-Set mit den Produkten für Gesicht, Körper und Haar zusammenstellen, die ideal zu deinen individuellen Bedürfnissen passen. Das Beste: Je mehr Produkte du dem Set hinzufügst, desto höher ist der Rabatt! Bis zu 20 Prozent lassen sich so sparen – und das mit einem guten Gewissen!

HelloBody besuchen

 

Fotos: AJOURE´ Redaktion