Weniger ist Mehr: Elegant und schlicht mit Milky Nails

Neuer Nagel-Trend – Was sind Milky Nails?

Milky Nails sind aktuell voll im Trend. Sie kontrastieren mit dem Trend der Rainbownails und bieten eine moderne und wesentlich schlichtere Alternative. Dieser Stil lässt sich sowohl zu knallig bunten Outfits kombinieren als auch zu modernen neutralen Looks. Der Kontrast zur Haut ist nicht so hart, was die Nägel besonders elegant und clean wirken lässt.

Der Look der Milky Nails folgt also ganz dem Motto „weniger ist mehr“ und noch dazu ist er ganz einfach zu zuhause nachzumachen. Wer also einen sterilen, simplen Look auf seinen Nägeln haben will, kann im folgenden Schritt für Schritt nachlesen, wie man das milchige Finish der legendären Milky Nails auf seinen Nägeln erzielt.

So gelingt der Look zuhause

Um diesen Look selbst auf die Nägel zu bekommen ist es wichtig, zunächst seine Nägel gründlich zu reinigen. Besonders modern ist es, seine Nägel in eine ovale Form zu feilen. Allerdings sind hierbei der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ob kurz oder lang, ob rund oder eckig, das kommt ganz auf deinen persönlichen Geschmack an.

Nachdem deine Nägel die gewünschte Form haben, trage einen Base Coat auf und lasse diesen trocknen. Dieser Schritt sorgt später für ein gleichmäßiges Finish, lange Haltbarkeit und schützt deine Nägel.

Anschließend folgen mindestens zwei Schichten einer hellweißen, eventuell rosastichigen, leicht transparenten Nagellackfarbe, die wiederum mit einem durchsichtigen, glänzenden Top Coat versiegelt werden muss.

Bei der Auswahl der Nagellackfarbe solltest du darauf achten, kein deckendes Weiß zu verwenden damit der Look soft bleibt. Denn gerade der softe und durch den Rosastich natürliche Look sorgt dafür, dass deine Nägel später zu jedem Outfit passen.

Damit die Nägel besonders schön glänzen und vor allem lange halten, empfehlen wir einen Gel-Coat. Wichtig ist, dass du nach jeder Schicht wartest, bis der Lack vollständig getrocknet ist.

Und nun bist du fertig für jeden Anlass!

 

Foto: devmarya / stock.adobe.com